13°

Donnerstag, 22.08.2019

|

Alle Informationen aus Postbauer-Heng

Naturbad-Retter in Postbauer-Heng gründen Verein 01.06.2019 10:12 Uhr

Förderverein soll laufenden Betrieb sichern


POSTBAUER-HENG - Ein Förderverein soll die Rettung des Naturbads in Postbauer-Heng perfekt machen. Am Mittwoch, 5. Juni, um 19.30 Uhr ist die Gründungsversammlung im Henger Sportheim. Selbstverständlich mit dabei ist Christian Illing, einer der ersten Naturbadretter. [mehr...]

ADFCler radelten in Postauer-Heng im toten Winkel 01.06.2019 07:37 Uhr

Im Rahmen einer Fahrradtour hat der ADFC Neumarkt seinen Mitgliedern Sicherheitssysteme am Lkw vorgestellt.


POSTBAUER-HENG - Auf einem Parkplatz vor Postbauer-Heng stand ein mit dem radargesteuerten Abbiegeassistenten ausgestatteter Sattelzug der Firma Bärnreuther+Deuerlein. Die Radfahrer nahmen einmal ihre Position im toten Winkel ein und durften in den Lkw einsteigen, um sich einmal die Situation aus der Sicht des Fahrers zu betrachten. [mehr...]

Klage über viel Baustellenverkehr in Buch 31.05.2019 18:00 Uhr

Die Sanierung der Verbindungsstraße nach Ezelsdorf bringt Belastungen mit sich


POSTBAUER-HENG/BUCH - Seit Anfang April laufen die Sanierungsarbeiten an der Ortsverbindungsstraße Buch-Ezelsdorf. Ein Anwohner aus Buch klagt über massiven Baustellenverkehr. [mehr...]

Neue Trasse ein Segen für Postbauer-Heng 30.05.2019 20:43 Uhr

Bürgerinitiative diskutierte Verlauf der neuen Trasse am Rande des Ortes sehr kontrovers.


POSTBAUER-HENG - Die Pläne für die Trasse der künftigen 380-kV-Leitung im Bereich der Gemeinde Postbauer-Heng liegen auf dem Tisch (wir berichteten). Eine profunde Präsentation derselben durch Jürgen Rupprecht, Sprecher der BI in Postbauer-Heng, endete jedoch in einem lauten Streit. Zwischen denen, die sich freuen, die alte Trasse damit endlich aus dem Ort zu bekommen und denen, die neue Trassen generell ablehnen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ezelsdorfer Frauen stürmen in die Bayernliga 27.05.2019 11:04 Uhr

Nach 2:0 gegen Schweinfurt brachen am Dillberg alle Dämme


POSTBAUER-HENG - Meisterjubel, Sektduschen und Konfettiregen am Dillberg: Die Fußballfrauen des FC Ezelsdorf, die einige Oberpfälzer „Legionärinnen“ in ihren Reihen haben, haben mit einem 2:0-Sieg über den FC Schweinfurt 05 schon am vorletzten Spieltag die Meisterschaft in der Landesliga Nord eingetütet. [mehr...]

Bürgerinitiative informiert in Postbauer-Heng über neuen Trassenverlauf 26.05.2019 10:40 Uhr

Alle Interessierten bekommen am Montag Einblick in die Vorschläge von Tennet zur Juraleitung


POSTBAUER-HENG - Die Bürgerinitiative Postbauer-Heng gibt am Montag im Feuerwehrzentrum die Infos von der Tennet-Veranstaltung zum Trassenverlauf weiter und freut sich über einen Teilerfolg. [mehr...]

Postbauer-Heng: Naturbad wird wohl in den Ferien aufmachen 23.05.2019 10:00 Uhr

Für die Wasserraten gibt es nun Grund für Hoffnung


POSTBAUER-HENG - Wenn der Zaun um das Hauptbecken in Postbauer-Heng steht und die Zeiten feststehen, in denen Rettungsschwimmer dort Dienst tun können, wird das Naturbad in die Saison starten, sagt Bürgermeister Horst Kratzer. Das könnte Mitte der Pfingstferien so weit sein. [mehr...]

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 8 22.05.2019 10:19 Uhr

Bundesstraße komplett gesperrt - Drei Autos involviert


POSTBAUER-HENG - Auf der Bundesstraße 8 bei Postbauer-Heng wurden am Dienstag, 21. Mai, bei einem Unfall zur Mittagsszeit zwei Personen verletzt. [mehr...]

Eine Landebahn bei Pavelsbach wird verwirklicht 19.05.2019 06:59 Uhr

Die Flugsportfreunde setzen ihr Vorhaben um, doch Bedenken bleiben.


POSTBAUER-HENG - Bereits 2014/ 2015 sind die Gemeinderäte von Postbauer-Heng, Freystadt, Pyrbaum und Berngau sowie deren Bürger befragt worden, was sie von einem Landeplatz für die Flugfreunde Pavelsbach e.V. in der Flur Pavelsbach (Lage Röthe) halten. Nun kommt offenbar Bewegung in die Sache. [mehr...]

Freie Bahn für den Hengerbach 14.05.2019 17:00 Uhr

Bei Pavelsbach wurde das größte Renaturierungsprojekt der vergangenen Jahre im Landkreis abgeschlossen.


NEUMARKT/PAVELSBACH - Es summt und zwitschert allenthalben. Der Hengerbach atmet befreit auf: befreit vom engen Korsett, das ihm die Flurbereinigung einst in der Schulwald-Aue zwischen Pavelsbach und An der Heide geschnürt hat. Jetzt, fünf Jahre nach Beginn der Renaturierung, kann er auf dem 1,3 Kilometer langen Abschnitt östlich der Kreisstraße NM 44 wieder frei fließen, sich seinen Weg bahnen. [mehr...]