11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Alle Informationen aus Baudenbach

Künstliche Intelligenz zeigt rund um Neustadt Schäden an Straßen 21.08.2019 10:30 Uhr

Die Kommunale Allianz Neustadt und Land untersucht mit neuem System ihr Straßennetz und ist in Bayern Vorreiter.


NEUSTADT - Die Mitglieder der Kommunalen Allianz Neustadt und Land – Neustadt, Ipsheim, Baudenbach, Dietersheim und Diespeck – machen in Bayern den Anfang und wollen mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) die Straßensanierung revolutionieren. Seit Juli arbeiten die Mitgliedskommunen nach den Worten von Allianzmanager Rüdiger Eisen mit dem Stuttgarter Startup vialytics zusammen, das mittlerweile 40 Kunden aus Deutschland hat. [mehr...]

Felder in Flammen: Trockenheit sorgt für zahlreiche Brände 25.07.2019 13:54 Uhr

Innerhalb weniger Tage rückte die Feuerwehr zu Dutzenden Einsätzen aus


NÜRNBERG - Es knistert in der Region: Anhaltende Hitze und fehlende Niederschläge haben die Vegetation so weit ausgetrocknet, dass alleine in den vergangenen Tagen zahlreiche Felder und Waldstücke in Flammen aufgegangen sind. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken – vor allem bei landwirtschaftlichen Arbeiten entzündeten sich immer wieder großflächige Brände. [mehr...]

20.000 Quadratmeter in Flammen: Flächenbrand bei Neustadt 25.07.2019 09:39 Uhr

Zweiter Großeisatz innerhalb weniger Tage für die Feuerwehr


BAUDENBACH - Die anhaltende Hitze trocknet Böden, Wiesen und Wälder in der Region aus. Bei Baudenbach im westlichen Mittelfranken haben nun innerhalb weniger Tage zwei Brände große Flächen mit Asche bedeckt. Bei einem Feuer am Dienstagnachmittag gingen Waldstücke und landwirtschaftliche Flächen auf etwa 20.000 Quadratmetern in Flammen auf. [mehr...]

10.000 Quadratmeter Getreidefeld brannten bei Baudenbach 22.07.2019 19:50 Uhr

Mehrere Feuerwehren rückten mit Tanklöschfahrzeugen zum Löschen aus


BAUDENBACH - Zwischen den Baudenbacher Ortsteilen Höfen und Mönchsberg geriet während des Dreschens ein Getreidefeld in Brand. Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen wurden "Marscherleichterungen" für die Feuerwehrleute angeordnet. [mehr...]