11°

Mittwoch, 12.05.2021

|

Alle Informationen aus Emskirchen

Böllerwurf auf Drachenlord: Verletzungen nur vorgetäuscht? 04.05.2021 12:13 Uhr

Weiter Wirbel um Attacke in Altschauerberg


ALTSCHAUERBERG - Böllerwurf und gefährliche Körperverletzung auf den Internet-Protagonisten Drachenlord? Oder nur eine fingierte Attacke mit Kunstblut-Einsatz? Nach der Berichterstattung über die Attacke am Samstagnachmittag wurde auf sozialen Netzwerken und in Mails an die Redaktion der Vorwurf formuliert, der Angriff sowie die Verletzungen seien vorgetäuscht. Wir haben beim zuständigen Neustädter Polizeichef nachgefragt. [mehr...]

Bald Überwachungskameras? Böller soll Drachenlord am Ohr verletzt haben 03.05.2021 15:10 Uhr

Polizei geht von "gefährlicher Körperverletzung" aus


ALTSCHAUERBERG - Besuche Schaulustiger beim Drachenlord sind längst nichts Unübliches mehr. Nun soll der 31-Jährige aus einer sechsköpfigen Gruppe heraus mit einem Böller beworfen worden sein, der neben seinem Kopf explodierte. [mehr...]

Besuch beim Drachenlord: Polizei-Einsatz landet im Internet 23.04.2021 12:11 Uhr

Details zum Einsatz nannte die Polizei nicht


ALTSCHAUERBERG - Während eines Einsatzes beim Drachenlord hatte ein 31-Jähriger kürzlich heimlich mit seinem Smartphone Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese hatte er später ins Internet gestellt. [mehr...]

Unbekannter legt Feuer an historischem Brunnen 11.04.2021 12:30 Uhr

Brandstiftung in Emskirchen


EMSKIRCHEN - Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag eine Plastikplane am denkmalgeschützten Brunnen in der Hindenburgstraße in Emskirchen in Brand gesteckt und dadurch einen Schaden in noch unbekannter Höhe an dem Bauwerk verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen. [mehr...]

Mit zwei Promille über Zaun: Hauseigentümer nimmt Eindringling in den Schwitzkasten 12.03.2021 11:12 Uhr

Ob die Grenzen des Notwehr- und Festhaltungsrechts überschritten wurden, wird geprüft


EMSKIRCHEN - Alkoholisiert über einen Zaun geklettert und auf ein Grundstück eingedrungen ist am Donnerstag ein junger Mann. Der Eigentümer stellte ihn jedoch und nahm ihn in den Schwitzkasten bis die Polizei eingetroffen war. [mehr...]

ÖDP-Kreisrat und Kreischef gibt nach Corona-Rede Ämter ab 09.03.2021 11:36 Uhr

Jürgen Osterlänger gibt Mandat ab und tritt aus der ÖDP aus


EMSKIRCHEN - Jürgen Osterlänger ist nicht mehr länger Kreisrat, ÖDP-Kreis- und Fraktionsvorsitzender. "Nach den Meinungsverschiedenheiten mit Teilen der ÖDP habe ich den Entschluss gefasst, mein Mandat als Kreisrat zurückzugeben und einem Nachfolger Platz zu machen. Außerdem werde ich auch mein Amt als ÖDP-Kreisvorsitzender aufgeben und auch aus der ÖDP austreten, auch um weiteren Schaden von der Partei abzuwenden", teilte Osterlänger am Montagabend per E-Mail mit. [mehr...]

"Sensationstourismus" geht weiter: Wieder Anzeigen nach Besuchen beim Drachenlord 08.03.2021 12:05 Uhr

Sämtliche Besucher müssen mit Bußgeldbescheiden rechnen


ALTSCHAUERBERG - Wieder zog es Schaulustige nach Altschauerberg, um dem Drachenlord einen Besuch abzustatten. Insgesamt zehn Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz musste die Polizei am Samstag verzeichnen. [mehr...]

Bewährung abgelehnt: Dem "Drachenlord" droht Gefängnis 04.03.2021 15:16 Uhr

Rainer Winkler hätte seine Youtube-Karriere aufgeben sollen


NEUSTADT AN DER AISCH - Beleidigungen und Tätlichkeiten: Rainer Winkler, besser bekannt als YouTube-Star "Drachenlord", wird in Altschauerberg von seinen Anti-Fans drangsaliert. Doch auf deren negative Aufmerksamkeit will der 31-Jährige wohl nicht verzichten - dies zeigt ein Strafprozess vor dem Amtsgericht Neustadt an der Aisch. [mehr...]

Ausflug zum Drachenlord: 21-Jähriger missachtet nächtliche Ausgangssperre 08.02.2021 15:15 Uhr

Ein junger Mann rüttelt nachts an einem Tor in Altschauerheim - das hat für ihn Konsequenzen


ALTSCHAUERBERG - Der sogenannte Drachenlord zieht viel Aufmerksamkeit auf sich und damit auch immer wieder Besucher in seinen Wohnort. Viele begegnen ihm nicht mit Wohlwollen. Ein junger Mann aus Wiesbaden kam nun in Erklärungsnot, wieso er nachts an einem Eingangstor in Altschauerheim rüttelte. [mehr...]

"Tod dem König": Drachenlord-Anspielung in ARD-Serie 06.02.2021 16:18 Uhr

Drachenlord: "Es ist definitiv auf mich angelehnt"


EMSKIRCHEN - Ein Streamer, der im Livestream seine Adresse verkündet, Hater und Stress mit der Polizei - dem mittelfränkischen Streamer und Youtuber Drachenlord geht die Ähnlichkeit zu seiner eigenen Situation in der letzten Episode Hubert ohne Staller zu weit. [mehr...]