Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Neustadt

Corona in Bayern: Inzidenzwert über 180 vor 4 Stunden

Alle Landkreise in einer interaktiven Karte


NÜRNBERG - Die Sieben-Tage-Inzidenz laut Robert Koch-Institut (RKI) beträgt in Bayern am Sonntag, den 18. April, 185,4 - die Schwelle von 100 ist damit am 30. Tag in Folge überschritten. Am Vortag lag der Wert bei 182,4 . Hier finden Sie auch eine interaktive Karte mit allen Inzidenzwerten aus der Region. [mehr...]

Ganz knapp unter der 200: Corona-Stand im Landkreis Neustadt-Bad Windsheim 17.04.2021 12:10 Uhr

194,0: In den Landkreis-Schulen ist ab Montag wieder Distanzunterricht angesagt


BAD WINDSHEIM - In diesem Artikel gibt es die aktuellen Zahlen zur Corona-Pandemie im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. Der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert liegt seit Samstag, 10. April, wieder über der 100er-Grenze, jetzt steht der Wert ganz knapp vor der 200. [mehr...]

65 Corona-Fälle: Neustadt führt Gemeinderegister an 16.04.2021 22:48 Uhr

Landratsamt veröffentlichte aktuelle Infektionszahlen


NEUSTADT/AISCH - Mit 65 der aktuell 321 aktiven Corona-Fällen liegt die Kreisstadt vor Bad Windsheim mit 62 Infizierten an der Spitze der Gemeindetabelle im Landkreis. Über etwaige Hotspots beziehungsweise Infektionsketten in den beiden Städten gibt es seitens des Landratsamtes keine Angaben. [mehr...]

MdL Gabi Schmidt kritisiert Kompetenzverlagerung auf den Bund 16.04.2021 16:14 Uhr

Länder haben Lage besser im Griff


NEUSTADT/AISCH - Dass die Entscheidungen über Corona-Maßnahmen künftig in Berlin gefunden werden sollen, lehnt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Bayerischen Landtag, Gabi Schmidt, strikt ab. Schließlich wisse man "vor Ort wissen besser, was passieren muss, um der Pandemie in Bayern Einhalt zu gebieten“. [mehr...]

"Komfortables Erfassungssystem": Landratsamt weist auf maximale Mengen Gartenabfälle hin 16.04.2021 10:47 Uhr

Ein Teil der Bürgerinnen und Bürger hält sich nicht an die Vorgaben


NEUSTADT/AISCH - Dass es zu bestimmten Jahreszeiten zu einer Überlastung des Systems komme, räumt die Abfallwirtschaft des Landkreises ein. Die Kompetenz des Entsorgungspartners sei jedoch über jeden Zweifel erhaben. [mehr...]

Naherholungsgebiet statt Kläranlage: Neustädter Ortsteil wird umgewandelt 15.04.2021 19:00 Uhr

Planstelle eines Klimamanagers ist vorgesehen


NEUSTADT/AISCH - Einen Teil der aufgelassenen Kläranlage des Neustädter Ortsteils Schellert in ein Naherholungsgebiet umzuwandeln, stieß ein Antrag der CSU-Stadtratsfraktion auf breite Zustimmung. In dieses einen der Klärteiche als Weiher zu integrieren, stößt indes bei der Stadt aufgrund des "sehr niedrigen Wasserstandes des Mosbachs" auf Skepsis. [mehr...]

Auch 2021 keine "Neischdädder Kerwa" 15.04.2021 14:35 Uhr

Pandemie-Vorschriften lassen der Kreisstadt keine andere Wahl


NEUSTADT/AISCH - Die besorgniserregende Entwicklung der Pandemie und die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung haben der Stadt keinen Entscheidungsspielraum gelassen: Die Kirchweih fällt auch in diesem Jahr Corona zum Opfer. [mehr...]

Impfung mit Astrazeneca für Personen über 60 Jahre möglich 14.04.2021 18:05 Uhr

Interessierte können sich per E-Mail oder telefonisch melden


NEUSTADT/AISCH - Nach aktueller Mitteilung des RKI hat sich die Inzidenz im Landkreis auf 165,3 erhöht. Insgesamt sind 3453 Corona-Infektionen labordiagnostisch bestätigt, davon insgesamt 256 aktiv, die Betroffenen in Quarantäne. 95 Menschen sind im Landkreis inzwischen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. [mehr...]

Storchenpaar in Neustadt: Hauseigentümer entfernt ihr Liebesnest 14.04.2021 10:22 Uhr

Jetzt beginnt die Suche nach einem alternativen Wohnsitz


NEUSTADT/AISCH - Die Freude über ein zweites Storchennest in der Kreisstadt ist der herben Enttäuschung gewichen, dass es vom Hauseigentümer zweimal entfernt und jeder weitere Nistversuch ausgeschlossen wurde. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Ab Mittwoch tritt die Notbremse in Neustadt an der Aisch in Kraft 13.04.2021 12:16 Uhr

Wirtschaftsförderung weist auf Konsequenzen für den Einzelhandel hin


NEUSTADT/AISCH - Mit der öffentlichen Bekanntmachung des Landratsamtes vom 12. April in Bezug auf die anhaltende Überschreitung des Inzidenzwertes, ist der Zutritt im Einzelhandel in Verbindung mit Terminshopping "Click & Meet" ab Mittwoch, 14. April, nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich. [mehr...]