13°

Dienstag, 20.04.2021

|

Alle Informationen aus Neustadt

Impfung mit Astrazeneca für Personen über 60 Jahre möglich 14.04.2021 18:05 Uhr

Interessierte können sich per E-Mail oder telefonisch melden


NEUSTADT/AISCH - Nach aktueller Mitteilung des RKI hat sich die Inzidenz im Landkreis auf 165,3 erhöht. Insgesamt sind 3453 Corona-Infektionen labordiagnostisch bestätigt, davon insgesamt 256 aktiv, die Betroffenen in Quarantäne. 95 Menschen sind im Landkreis inzwischen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. [mehr...]

Storchenpaar in Neustadt: Hauseigentümer entfernt ihr Liebesnest 14.04.2021 10:22 Uhr

Jetzt beginnt die Suche nach einem alternativen Wohnsitz


NEUSTADT/AISCH - Die Freude über ein zweites Storchennest in der Kreisstadt ist der herben Enttäuschung gewichen, dass es vom Hauseigentümer zweimal entfernt und jeder weitere Nistversuch ausgeschlossen wurde. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Ab Mittwoch tritt die Notbremse in Neustadt an der Aisch in Kraft 13.04.2021 12:16 Uhr

Wirtschaftsförderung weist auf Konsequenzen für den Einzelhandel hin


NEUSTADT/AISCH - Mit der öffentlichen Bekanntmachung des Landratsamtes vom 12. April in Bezug auf die anhaltende Überschreitung des Inzidenzwertes, ist der Zutritt im Einzelhandel in Verbindung mit Terminshopping "Click & Meet" ab Mittwoch, 14. April, nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich. [mehr...]

CSU-Bezirksvorstand bereitet Wahlprogramm vor 12.04.2021 19:40 Uhr

Die Partei will ihr Profil schärfen und die Zukunft definieren


NEUSTADT/AISCH - Bei einer virtuellen Vorstandssitzung beschäftigte sich der Vorstand des Bezirksverbandes der CSU-Mittelfranken intensiv mit der Vorbereitung des Wahlprogramms zur Bundestagswahl. Für Joachim Herrmann sei es besonders wichtig, den Nutzen für die Menschen aufzuzeigen, zum Beispiel beim Klimaschutz, der Digitalisierung, der Energiepolitik und auch bei der Landwirtschaft und gesunden Lebensmitteln. [mehr...]

Rund 100 Menschen demonstrieren gegen Testpflicht an Schulen 12.04.2021 12:56 Uhr

Schüler sollen mindestens zweimal pro Woche getestet werden


NEUSTADT - Die Osterferien sind vorbei, die generelle Testpflicht greift: Seit Montag sollen Schüler unabhängig von der Inzidenz mindestens zweimal pro Woche getestet werden. Das Konzept stieß jedoch nicht nur auf Gegenliebe: Rund 100 Personen demonstrierten am Morgen in Neustadt. [mehr...]

Neustadt/Aisch: Spur der Verwüstung in der Innenstadt 11.04.2021 13:32 Uhr

Betrunkener demoliert nach Feier Autos, Mülltonnen und reißt Blumen aus einem Beet


NEUSTADT - Nach einem Streit mit einem deutlich jüngeren Mann hat ein 46-Jähriger am frühen Sonntagmorgen eine Spur der Verwüstung nahe der Neustädter Innenstadt hinterlassen. Der Mann trat laut Polizei mehrfach gegen Autos, riss Blumen aus einem Beet und warf Mülltonnen um. Zuvor hatte er auch noch Gegenstände des 26-Jährigen zerstört. [mehr...]

Die Neustädter Gruppe „NEA redet“ lädt zum Dialog ein 09.04.2021 14:17 Uhr

Respektvolle und friedliche Auseinandersetzungen über die Corona-Maßnahmen


NEUSTADT A.D.AISCH/BAD WINDSHEIM - Die Gruppe „NEA redet“ lädt am Samstag, 10. April, von 14 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Windsheim alle Bürger ein, die über die Corona-Maßnahmen sprechen möchten. Eine Woche später findet der "Bürgerdialog" in Neustadt/Aisch statt. [mehr...]

Neustadt an der Aisch: Stallpflicht nach vermehrten Geflügelpest-Fällen 09.04.2021 12:18 Uhr

Enorme Auswirkungen im Fall einer Geflügelpest


NEUSTADT AN DER AISCH - Obwohl bislang kein Fall von Geflügelpest im Landkreis Neustadt an der Aisch bekannt ist, erkennt der Leiter der Veterinärverwaltung, Uwe Knickel, die Vorteile einer Stallpflicht an. Denn die Auswirkungen eines Ausbruchs wären enorm. [mehr...]

Sparkasse spendet dem Friedrich-Oberlin Kindergarten 500 Euro 08.04.2021 14:49 Uhr

Dank der Spende konnten warme Jacken für die Kinder gekauft werden


NEUSTADT/AISCH - Einmal monatlich verbringen die Kinder des „Friedrich-Oberlin" Kindergartens den Vormittag in der Natur oder bei Erkundungen in der Stadt. Dabei benötigen sie warme Jacken, die sie vor Wind und Wetter schützen. [mehr...]

Gelebte Völkerverständigung unter Namensvettern in Europa 08.04.2021 13:40 Uhr

Weiteres Neustadt-Treffen wurde pandemiebedingt abgesagt


NEUSTADT/AISCH - Seit 1979 treffen sich die Neustadt-Namensvettern, für die Neustadt/Aisch 1980 zum ersten Mal Gastgeber war. Ein drittes Treffen musste samt Heimatfest wegen der Corona-Pandemie im letzten Jahr abgesagt werden, wie nun auch die Stadt Neustadt in Holstein das vom 25. bis 27. Juni geplante 42. Neustadt-Treffen cancelte. [mehr...]