15°

Donnerstag, 04.06.2020

|

Alle Informationen aus Ahorntal

Corona-Krise im Raum Pegnitz: Hier gibt es Hilfe 29.04.2020 14:46 Uhr

Einkäufe, Botengänge und mehr: Bürger unterstützen einander


PEGNITZ - In der Corona-Krise wollen viele Menschen einander helfen. In der Region sind seit Beginn der Pandemie ganz unterschiedliche Initiativen entstanden, die sich um Mitbürger kümmern. Hier ein Überblick über die Hilfsangebote in und um Pegnitz. [mehr...]

Kirchahorn: Containerlösung für Kinderkrippe 27.03.2020 13:55 Uhr

Der Standort ist auf dem Gelände des Schulsportplatzes und auf zwei Jahre begrenzt.


KIRCHAHORN - Eigentlich wollte man hinter dem Rathaus eine neue Kinderkrippe errichten. Nach längerer Planung wurde jetzt entschieden, die Container auf einem Teil des Schulsportplatzes, hinter dem Kindergarten, aufzustellen. [mehr...]

"Alte Hasen" und Nachwuchskräfte im Ahorntaler Gemeinderat 16.03.2020 19:00 Uhr

In Ahorntal soll eine gesunde Mischung des Rats die politische Arbeit deutlich voranbringen.


AHORNTAL - Die Ahorntaler Wähler haben einen neuen Gemeinderat gewählt. "Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen Räten und frischem Wind", sagt Bürgermeister Florian Questel (Grüne) zufrieden. [mehr...]

Dank Volsbacher Energieprojekt: Grüner Strom für nigerianischen Kindergarten 08.03.2020 16:34 Uhr

Ministranten präsentieren das Ergebnis ihres Energieprojekts mit Pfarrer Matthew Anyanwu.


VOLSBACH - Mit der Klimaerwärmung und deren Folgen haben sich die 24 Ministrantinnen und Ministranten der Pfarreien Volsbach und Oberailsfeld sowie der Kuratie Poppendorf im Ahorntal auseinandergesetzt. Treibhausgase und vor allem der CO2-Ausstoß beim Energieverbrauch sind hauptsächlich für die globale Erderwärmung verantwortlich, erarbeiteten die jungen Leute bei den Treffen mit Pfarrer Matthew Anyanwu. [mehr...]

Ahorntal: Langgediente Politikerin tritt ab 06.03.2020 17:49 Uhr

30 Jahre lang vertrat Monika Grüner-Schürer die Freien Wähler im Gemeinderat von Ahorntal.


KIRCHAHORN - "Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt, jetzt lebe ich", sagt Monika Grüner-Schürer. 30 Jahre saß die 67-Jährige im Gemeinderat Ahorntal, davon lange Zeit als einzige Frau. Zweimal hat sie als Bürgermeisterin kandidiert. Jetzt müssen Jüngere ran, sagt sie. "Es war eine schöne Zeit", sagt sie rückblickend. Auch wenn es nicht immer leicht war. [mehr...]

Kirchahorner Feuerwehrler im Zentrum der Katastrophe 08.02.2020 06:55 Uhr

Der 32-jährige Feuerwehrmann Florian Pfeufer hat in Australien bei der Bekämpfung der verheerenden Waldbrände geholfen und dabei eine Menge über solidarisches Miteinander und die Mentalität der Australier gelernt.


KIRCHAHORN/SIDNEY - Florian Pfeufer ist bei der Feuerwehr Kirchahorn. Der 32-jährige, selbstständige Elektromeister wollte mal was anderes machen und so ist er Ende Januar auf eigene Faust nach Australien geflogen, um dort bei den Buschbränden Hilfe zu leisten. Mitte Februar kommt er wieder zurück. [mehr...]

In Kirchahorn wird zu schnell gefahren 31.01.2020 08:55 Uhr

Bürgermeister Florian Questel resümiert "erschreckende Ergebnisse" bei Geschwindigkeitsmessungen im vergangenen Jahr.


KIRCHAHORN - Gerade laufen im Radio die Blitzermeldungen. Einer wird in Kirchahorn im Bereich von Schule und Kindergarten genannt. Doch scheinbar hat es nicht jeder gehört oder es interessiert nicht, denn immer wieder brausen Autofahrer mit deutlich mehr als den erlaubten 30 Stundenkilometern vorbei. [mehr...]

Daniel Hoffmann ist Spitzenkandidat der Freien Wählergemeinschaft Ahorntal 14.01.2020 17:49 Uhr

Die FWA hat Daniel Hofmann an der Spitze ihrer 28 Personen fassende Liste für die Kommunalwahl.


REIZENDORF - Die Freie Wählergemeinschaft Ahorntal (FWA) hat 28 Kandidatinnen und Kandidaten sowie eine Ersatzkandidatin für die Kommunalwahl im März 2020 nominiert. [mehr...]

140 Temposünder bei Pottensteiner Lichterfest 08.01.2020 13:05 Uhr

Pegnitzer Polizei: Viele sind trotz Glätte zu schnell unterwegs - Bremsweg hätte sich verdoppelt


PEGNITZ - Gefrierender Regen bei Temperaturen um 0 Grad sorgte in den vergangenen Tagen stellenweise für gefährliche Straßenglätte. Dies hielt einige unvernünftige Verkehrsteilnehmer jedoch nicht davon ab, die zulässige Höchstgeschwindigkeit zum Teil massiv zu überschreiten, wie die Polizei bei verschiedenen Tempokontrollen feststellen musste. [mehr...]

Das sind die Lichterfeste in der Fränkischen Schweiz 05.01.2020 11:49 Uhr

Ewige Anbetung wird in vielen Orten mit romantischem Lichterglanz gefeiert


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Lichterfeste erstrahlen derzeit wieder zahlreiche Örtchen im Landkreis Forchheim und in der Fränkischen Schweiz. Was hat es eigentlich mit der Ewigen Anbetung auf sich - und wo kann man das Spektakel noch anschauen? Ein Überblick. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden