Freitag, 22.01.2021

|

Alle Informationen aus Ahorntal

Mehr Sicherheit für Kinder und Eltern: Neue Ampelanlage in Kirchahorn 06.11.2020 16:17 Uhr

Nach gut einem Jahr nach dem Beschluss wird die Ampelanlage an der Schule gebaut.


KIRCHAHORN - Bürgermeister Florian Questel (Grüne) ist hörbar erleichtert. Seit Anfang dieser Woche laufen auf Höhe der Grundschule die Bauarbeiten für die Errichtung einer Ampelanlage. In seiner Junisitzung vergangenes Jahr hatte sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen, die Ampel aufzustellen. "Manchmal laufen die Uhren in unserer Gemeinde etwas langsam, aber das ging jetzt doch zügig und bedeutet für Eltern und Kinder mehr Sicherheit", so Questel. [mehr...]

Indian Summer: So schön zeigt sich der Herbst in der Fränkischen Schweiz 20.10.2020 19:12 Uhr



Wenn sich die Blätter in Gold verwandeln und warme Strahlen der Herbstsonne sie zum Leuchten bringen, ist in Nordamerika vom "Indian Summer" die Rede. Doch auch die Fränkische Schweiz zeigt gerade ihr goldenes Herbst-Outfit und zwar von der schönsten Seite, wie unsere Fotografin Athina Tsimplostefanaki bei einem Fotostreifzug festgehalten hat. [mehr...]

Zwei Preise für Ökoprojekte aus dem Kreis Bayreuth 11.10.2020 17:37 Uhr

Elbersberger Familie Trautner und die Ahorntaler Ministranten beschäftigen sich mit dem Klimawandel


ELBERSBERG/VOLSBACH - Sie haben sich den Klimawandel und die Energiewende auf die Fahnen geschrieben und in Projekten umgesetzt. Dafür wurden die Ministranten der Gemeinde Ahorntal sowie Simone und Thilo Trautner aus Elbersberg jetzt mit dem Bürgerenergiepreis geehrt. Die Regierung von Oberfranken und das Bayernwerk verleihen die Auszeichnung heuer zum siebten Mal. Gleich zwei der drei Preisträger aus Oberfranken kommen aus dem Landkreis Bayreuth. [mehr...]

Mit 14 Jahren die erste Messe begleitet 07.10.2020 09:55 Uhr

"Mit Leib und Seele dabei": Pfarrgemeinde Volsbach ehrt Organisten Anton Brendel


VOLSBACH - Allen Grund zum Feiern hatte die Pfarrgemeinde Volsbach. Neben dem Erntedankfest würdigte sie die Verdienste des Organisten Anton Brendel aus Körzendorf. Für 50 Jahre Organistendienst erhielt er zudem eine erzbischöfliche Urkunde. [mehr...]

Gabensammeln bei Tour durchs Ahorntal 05.10.2020 12:55 Uhr

Ungewöhnliche Idee zu Erntedank kam sehr gut an


AHORNTAL - "Es stand nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen in den Kirchen zur Verfügung", erklärte der evangelische Pfarrer Peter Zeh den Hintergrund der ungewöhnlichen Aktion. "Deswegen wurde überlegt", wie Pastoralreferent Georg Friedmann ergänzte, "das diesjährige Erntedankfest ökumenisch hinaus in die Ortschaften zu tragen." [mehr...]

Ehrung für einen unermüdlichen Unterstützer 28.09.2020 23:05 Uhr

Beliebter Pastoralreferent Georg Friedmann begeht 25-jähriges Dienstjubiläum


OBERAILSFELD - "Nicht nur als Pastoralreferenten kenne ich ihn, sondern auch als Mensch", würdigte Pfarrer Matthew Anyanwu in seiner Laudatio den 53-jährigen Waischenfelder Georg Friedmann. Die Pfarreien Volsbach, Poppendorf und Oberailsfeld überraschten und ehrten den Unermüdlichen nach einem Gottesdienst in Oberailsfeld. [mehr...]

Kichahorner Mehrzweckhalle braucht Sanierung 19.09.2020 14:55 Uhr

Gemeinderat fasste einstimmigen Grundsatzbeschluss, um an mögliche Fördermittel für die Finanzierung zu gelangen.


KIRCHAHORN - Die Mehrzweckhalle in Kirchahorn – gleichzeitig die Schulturnhalle – ist in die Jahre gekommen. Eine umfassende Sanierung ist notwendig geworden. In seiner Sitzung am Donnerstagabend befasste sich der Gemeinderat damit und fasste schließlich einen einstimmigen Grundsatzbeschluss. [mehr...]

Einschulung zur Corona-Zeit: Erster Schultag in Pegnitz und Umgebung 09.09.2020 18:50 Uhr

Vielfältige Klassenfotos der Erstklässler zum Schulbeginn in 2020


PEGNITZ - Das Schuljahr 2020/ 2021 ist jetzt schon besonders. Der Schulanfang in Corona-Zeiten war für Lehrer und Schüler alles andere als normal und dennoch ganz besonders. Hier kommen die neuen Erstklässler aus Pegnitz und Region. [mehr...]

Erster Schultag: Grundschulen in und um Pegnitz stellen ihre Erstklässler vor 09.09.2020 16:18 Uhr



Schulkind sein und endlich Lesen, Schreiben und natürlich auch Rechnen lernen. Für die Erstklässler im Raum Pegnitz ist es im Jahr 2020 eine Einschulung der besonderen Art. Corona begleitet auch die Jüngsten an ihrem besonderen ersten Tag in der Schule. [mehr...]

Nach Starkregen in der Region: So entstehen die heftigen Unwetter 13.08.2020 05:27 Uhr

Mehr als 50 Liter Niederschlag pro Quadratmeter gingen in Erlangen


NÜRNBERG - Mehr als 430 Feuerwehr-Einsätze waren in der Region nötig, um am Dienstagabend die schlimmsten Schäden von Starkregen und Sturmböen zu beseitigen. Immer wieder suchen heftige Starkregen-Ereignisse die Region heim, überfluten ganze Dörfer. Die bittere Erkenntnis dabei ist: Es kann jeden treffen. [mehr...]