18°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Alle Informationen aus Auerbach

Landwirte in Not: Darum stehen im Landkreis grüne Kreuze vor 2 Minuten

Protest-Aktion hat einen ernsten Hintergrund


AUERBACH/OHRENBACH - Mit grünen Kreuzen wollen Landwirte auf ihre Not aufmerksam machen. Gerade für kleinere Betriebe wird die Lage bedrohlich. Auch ein Hof in Ohrenbach beteiligt sich an der Aktion. [mehr...]

Autobahn durch die Flur befürchtet vor 4 Stunden

Warum Heribert Sier die Flurbereinigung und den Ausbau eines Wegs ablehnt. "Zwei Nummern zu groß."


AUERBACH - Heribert Sier macht nicht den Eindruck, als wäre er einer jener Dauernörgler, die sofort in Erscheinung treten, wenn irgendwo etwas Neues geplant ist. Doch diesmal kündigt der 65-jährige Auerbacher entschiedenen Widerstand an. [mehr...]

23-Jähriger bei Ausweichmanöver auf B470 verletzt vor 7 Stunden

Bundeswehrsoldat wollte Unfall verhindern


AUERBACH - Weil er einen Unfall verhindern wollte, wich ein 23-Jähriger einem anderen Autofahrer aus - doch das Manöver missglückte. [mehr...]

Dank rettender Investoren: Gewerbegebiet Saaß offiziell eingeweiht 16.10.2019 05:55 Uhr

Für viel Geld wurde das Gewerbegebiet Saass erschlossen, nun sollen weitere Firmen und Arbeitsplätze folgen.


SAASS/AUERBACH - Mit der Übergabe der neuen Straßenschilder "Cherrystraße" und "Graf-Zeppelin-Straße" wurde am Dienstag das bislang größte und kostenintensivste Bauprojekt in der Geschichte der Stadt offiziell beendet: die Erschließung des Gewerbegebietes Saaß. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Frontalzusammenstoß auf der Rußweiherkreuzung 14.10.2019 21:35 Uhr

47-jährige BMW-Fahrerin musste in Weidener Klinik eingeliefert werden - B470 halbseitig gesperrt


ESCHENBACH - 25.000 Euro Sachschaden und drei Verletzte forderte ein Zusammenstoß zweier Autos auf der Rußweiherkreuzung in Eschenbach. Zufällig vorbeikommende Bauhofmitarbeiter leisteten erste Hilfe. [mehr...]

Helfer mit großem Überblick 14.10.2019 11:55 Uhr

Feuerwehren im Landkreis Amberg-Sulzbach kriegen 2020 wohl eine Drohne


NITZLBUCH/AMBERG - Die Feuerwehren im Landkreis Amberg-Sulzbach sollen im kommenden Jahr eine Drohne bekommen. Rund 20 000 Euro wird die gesamte Ausrüstung kosten. "Die Qualität ist uns wichtig, auch das technische Equipment muss passen", sagt Kreisbrandrat Fredi Weiß. [mehr...]

Auerbach und Pegnitz baten zum Tanz 13.10.2019 17:55 Uhr

Premiere in der Helmut-Ott-Halle bescherte stimmungsvollen Städteball


PEGNITZ/AUERBACH - Walzer, Foxtrott, Rumba, Cha-Cha-Cha oder Quickstep, um nur einige zu nennen. Es gab so ziemlich alles, was der leidenschaftliche Tänzer braucht, um einen musikalisch abwechslungsreichen Abend zu erleben: Der zweite Städteball von Pegnitz und Auerbach in der Helmut-Ott-Halle am Samstag bot stundenlanges Tanzvergnügen in angenehmer Atmosphäre. [mehr...]

Größtes Manöver seit 25 Jahren auch in Grafenwöhr 13.10.2019 09:55 Uhr

Gefechtsübungen: 37 000 US-Soldaten trainieren schnelle Verlegung.


GRAFENWÖHR - Die Streitkräfte der USA planen mit Beteiligung anderer Nato-Staaten und der Bundeswehr im Frühjahr kommenden Jahres ein militärischen Großmanöver unter dem Namen Defender 2020 – eine der größten Übungen in Europa seit 25 Jahren. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Truppenübungsplatz Grafenwöhr. [mehr...]

Er wollte nur helfen: 19-Jähriger vor Amberger Casino niedergestochen 13.10.2019 08:37 Uhr

Streit zwischen US-Soldat und Bundeswehrangehörigem eskalierte


AMBERG - Auf dem Vorplatz eines Amberger Casinos eskalierte am frühen Samstagmorgen ein Streit zwischen einem US-Soldaten und einem Bundeswehrangehörigen. Ein 19-jähriger Unbeteiligter wollte helfen, dabei stach ihm ein unbekannter Mann mit einem Messer zweimal in den Oberkörper. Alle Beteiligten waren erheblich alkoholisiert. [mehr...]

200 Helfer übten bei "Flugzeugabsturz" in Auerbach 12.10.2019 17:40 Uhr

Insgesamt mussten 24 Verletzte versorgt werden - "Gaffer" sorgten zudem für Unfall


AUERBACH - Fast 200 Einsatzkräfte, 24 Verletzte und rund 500 interessierte Zuschauer – Das sind die Eckdaten der größten Schauübung, die von den Rettungsorganisationen in Auerbach bislang durchgeführt wurde. [mehr...]