25°

Montag, 17.06.2019

|

Alle Informationen aus Auerbach

Rußhütten-Wirtin: Hart gearbeitet und immer lustig 09.06.2019 09:00 Uhr

Maria Haberberger ist mit ihren 90 Jahren die Seniorin und die gute Seele im Haus


AUERBACH - "Eigentlich hätte ich das schon lange mal aufschreiben sollen", sagt Maria Haberberger, als sie im Gespräch auf 90 Lebensjahre zurückblickt. Ihr Gedächtnis funktioniert noch hervorragend, nur das Gehör hat etwas nachgelassen. Eines wird schnell klar: Die Arbeit – ob in der Küche oder auf der Baustelle — war ihr nie zu viel. [mehr...]

Frau findet Panzerfaustgranate und stellt sie als Deko in ihr Haus 06.06.2019 18:31 Uhr

Sie malte den Sprengkörper schwarz an


KEMNATH - Eine 32-Jährige aus Kemnath in der Oberpfalz hat beim Joggen eine Panzerfaustgranate gefunden und mitgenommen – ohne zu wissen, was sie da entdeckt hatte. [mehr...]

Blühwiesen statt Einheitsrasen in Auerbach 06.06.2019 13:00 Uhr

Viele innerstädtische Grünflächen werden schon immer als klassische Wildblumenwiesen gepflegt


AUERBACH - Rettet die Bienen. Beim Volksbegehren wurde um den Volkes Stimmen geworben. Der eine oder andere Ortsverband des Grünen schwärmte aus, um an den Radwegen und Ortseingängen Streifen mit Wildblumen anzulegen. [mehr...]

Biker können bald auf Bergwerkshalde durchstarten 05.06.2019 10:00 Uhr

Auf dem Gelände des früheren Erzbergwerks Leonie in Auerbachentsteht die neue Dirt-Bike-Anlage.


AUERBACH - Die BMX- und Mountain-biker können bald durchstarten: Auf der ehemaligen Berghalde im Industriegebiet Leonie entsteht derzeit eine Dirt-Bike-Anlage. Es ist ein Kooperationsprojekt der Stadt, des Jugendbeauftragten und interessierter Biker. In etwa vier Wochen soll die Anlage nutzbar sein. [mehr...]

Nitzlbucher Wehr braucht jetzt Flugerlaubnis und Piloten 04.06.2019 09:25 Uhr

Wirtsfamilie Pickel hat zum 90-jährigen Bestehen für eine Drohne gesammelt


NITZLBUCH - "Ohne die Gemeinschaft geht gar nichts", sagt Thomas Pickel. Ohne die hätte es am Samstag auch nicht so ein gelungenes Fest zum 90-jährigen Bestehen des Kremer-Wirts gegeben, des Dorfwirtshauses, das von der Familie Pickel bewirtschaftet wird. Und ohne den Gemeinschaftsgedanken hätte die Feuerwehr Nitzlbuch jetzt keine Drohne samt Wärmebildkamera im Wert von rund 2500 Euro. [mehr...]

Werbesong für Bananen: "Schäl mich, ich bin heiß. . ." 03.06.2019 12:13 Uhr

Ob als Banane oder Udo Lindenberg: Niederbayer Stefan Otto bot Comedy und Musikkabarett vom Feinsten


AUERBACH - Stefan Otto hatte nicht zu viel versprochen. Am Samstagabend in der Helmut-Ott-Halle war wirklich "ois dabei": unterhaltsame Kleinkunst, humorige Ansagen und lustige Lieder – kurz: Musikkabarett und Comedy vom Feinsten. Anlass für den Auftritt des Niederbayern war das 70-jährige Gründungsfest des Heimat- und Volkstrachtenvereins Auerbach. [mehr...]

45 Gruppen und sechs Kapellen bei Trachtlerumzug in Auerbach 02.06.2019 21:12 Uhr



Die Sonne strahlte am Sonntagnachmittag mit den Gesichtern der Auerbacher Trachtler um die Wette. Bei bester Laune startete pünktlich um 14 Uhr der Festzug, der mit schönen Trachten aus der gesamten Oberpfalz und den angrenzenden fränkischen Regierungsbezirken viele optische Akzente setzte. 45 Gruppen, darunter sechs Musikkapellen und insgesamt 16 Vereine aus dem Gemeindegebiet Auerbach, zogen vom Schulsportplatz aus durch die Innenstadt. Die Knabenkapelle Auerbach, einer der Patenvereine des Heimat- und Volkstrachtenvereins, führte den Zug an. [mehr...]

An der Hand von Niklas Süle ins Stadion 31.05.2019 17:27 Uhr

Der achtjährige Michelfelder Moritz Speckner lief mit dem Bayernstar beim DFB-Pokalfinale ins Berliner Olympiastadion ein.


MICHELFELD/BERLIN - Moritz Speckner kann noch gar nicht richtig verstehen, welches Glück er hatte. Der Achtjährige durfte am vergangenen Samstag beim DFB-Pokalfinale als Einlaufkind dabeisein. Ein Erlebnis, das die Familie wohl lange nicht vergessen wird. [mehr...]

Maximilian Lux: Von der Bundesliga zurück in die dritte Liga 31.05.2019 10:00 Uhr

Ohne eigenes Verschulden geht es für den Auerbacher Handball-Profi um zwei Klassen nach unten


PEGNITZ/AUERBACH - Maximilian Lux startete als ehemaliger Jugendspieler des ASV Pegnitz seine Handball-Karriere in der dritten Liga für den SV 08 Auerbach. Er verfolgt seinen Traum vom Profisport seit jeher hartnäckig. [mehr...]

Freiwillige Helfer sind im Bergwerksmuseum rar 29.05.2019 23:59 Uhr

Förderverein Maffeispiele macht das Zechengelände mit diversen Maßnahmen fit für die Zukunft


AUERBACH - Baumaßnahmen, Renovierungen und Geländepflege fordern im alten Bergwerk ganzjährig den harten Kern der Aktiven des Fördervereins Maffeispiele. Dazu kommen Besuchergruppen und Kulturveranstaltungen, die oft eine intensive Vorbereitung erfordern. [mehr...]