18°

Sonntag, 26.05.2019

|

Alle Informationen aus Auerbach

Vom Auerbacher Marktplatz aus ins weltweite Netz 09.05.2019 23:59 Uhr

Stadt hat seit Dienstag einen Hotspot über das BayernWLAN in Betrieb


AUERBACH - Die Innenstadt ist seit Dienstag zum Hotspot geworden. Über das Programm BayernWLAN gibt es rund um das Rathaus herum schnellen und vor allem kostenlosen Zugang zum Netz. [mehr...]

Heuer keine Konfirmation in Auerbach 08.05.2019 22:00 Uhr

Beauftragter Helmut Porsch sieht Grenzen der Bemühungen um die Ökumene - Aktion "Grüner Gockel" ist ein Gewinn


AUERBACH - Einige Enttäuschungen prägen den Bericht des Ökumenebeauftragten Helmut Porsch, der bei der Dekanatssynode im Auerbacher Gemeindehaus den Kirchenvorständen an die Hand gegeben wurde. Eine gute Tradition sei in vielen Gemeinden der ökumenische Weltgebetstag. Auch die gemeinsame Wallfahrt ist wieder geplant. Sie führt am 21. Juli nach Michelfeld. [mehr...]

Kletter-Mekka für Weltstars hofft auf Besucherscharen 08.05.2019 19:27 Uhr

Vom 20. bis 23. Juni lockt das größte deutschsprachige Festival wieder tausende Gäste und auch einige Szene-Promis in die Frankenpfalz


AUERBACH/KÖNIGSTEIN - So lange klettern, bis die Unterarme kapitulieren: Anschließend zum Abkühlen ins Königsteiner Naturbad springen und abends noch beim Vortrag von Kletter-Superstar Chris Sharma staunen. So könnte ein typischer Tag beim Frankenjura Kletterfestival 2019 aussehen. Am Fronleichnams-Wochenende, vom 20. bis 23. Juni, steigt in Königstein wieder das Petzl Frankenjura Kletterfestival. [mehr...]

Sanierung des Michelfelder Klosters beginnt nächstes Jahr 07.05.2019 16:49 Uhr

Regierungspräsident Axel Bartelt überraschte mit Aussage beim Jubiläums-Festkommers


MICHELFELD - "Nach der Sanierung wird jedem Besucher das Herz aufgehen", sagte Regierungspräsident Axel Bartelt beim Festkommers zum Jubiläum "900 Jahre Kloster". Der erste Bauabschnitt zur Sanierung des Gebäudekomplexes könne nach aktuellem Stand Anfang 2020 beginnen. [mehr...]

"Nix gscheids" bei Kabarett-Gastspiel in Michelfeld 07.05.2019 15:49 Uhr

Mundart-Songpoet Wolfgang Buck gastierte in der Asamkirche und erntete viel Applaus.


MICHELFELD - Die Franken sind bisweilen etwas unlogisch, zumindest rein sprachlich betrachtet. Sie schauen beispielsweise in der Zeitung nach, "wer wohl a weng g’storbn is". Beim Konzert mit Wolfgang Buck in der Asamkirche lachten Oberpfälzer und Franken gleichermaßen über solches "G’red". [mehr...]

Überraschung beim Königsschießen in Nitzlbuch 06.05.2019 19:30 Uhr

Kurz vor der Schlussauswertung holte Georg Keil die begehrte Trophäe beim Vereinstag


NITZLBUCH - Beim Königsschießen des Schützenvereins Unter Uns Nitzlbuch deutete während des Monats April im Wettbewerb alles darauf hin, dass Schützenschwester Monika Eisend-Speckner die diesjährige Schützenkönigin wird. Alles aber änderte sich am 1. Mai, am Vereinstag des Schützenvereins. [mehr...]

Sportler trauern um Josef Grünberger 06.05.2019 17:51 Uhr

Träger der Auerbacher Bürgermedaille starb im Alter von 86 Jahren


AUERBACH - Mit 86 Jahren verstarb am Freitag Josef Grünberger, dessen Lebenswerk die Stadt 2018 mit der Bürgermedaille gewürdigt hat. Grünberger war Gründervater und über Jahrzehnte Trainer, Spartenleiter, Betreuer und Kampfrichter und damit Kopf und Seele der 1976 gegründeten Schwimmsparte des ASV und späteren SV 08 Auerbach. [mehr...]

SG Auerbach/Pegnitz geht in die Relegation 05.05.2019 21:15 Uhr

Handball: Spielgemeinschaft bewahrt sich mit 31:26-Heimsieg Chance auf den Klassenerhalt.


AUERBACH - Mit einem Heimerfolg gegen die HSG Fichtelgebirge hat sich die SG Auerbach/Pegnitz die Relegation gesichert und die Chance auf den Klassenerhalt erhalten. [mehr...]

Wer beschmierte Kreuzweg in Auerbach? 04.05.2019 09:00 Uhr

In der "Freinacht" machten sich Unbekannte auf dem Gottvaterberg zu schaffen. Es muss renoviert werden


AUERBACH - Seit 40 Jahren kümmert sich Willi Heberl um die Kapelle auf dem Gottvaterberg. Am Maifeiertag erlebte er dort eine böse Überraschung: Das Kirchlein war ebenso wie ein Marterl und ein Kruzifix mit Schmierereien verunziert worden. [mehr...]

"Auerbachs Beste" öffentlich ausgezeichnet 02.05.2019 18:27 Uhr

Nicht nur sportliche Erfolge, sondern auch Ausdauer beim ehrenamtlichen Engagement in Vereinen würdigt die Stadt bei der Ehrung im Rathaussaal


AUERBACH - Zwölf langjährige Funktionäre in Vereinen und Verbänden dürfen sich nun zu "Auerbachs Besten" zählen. Bürgermeister Joachim Neuß überreichte zusammen mit den Stadträten Eugen Eckert und Maria Regn die Ehrengabe 2018, eine Glasskulptur, an die ausgezeichneten Bürger, die wir nachstehend in alphabetischer Reihenfolge veröffentlichen. auch zahlreiche Sportler wurden geehrt. [mehr...]