13°

Montag, 14.10.2019

|

Alle Informationen aus Auerbach

Eklige Bettwäsche herausgefischt 05.09.2019 16:00 Uhr

Vor dem Archeladen in Auerbach stellen Unbekannte immer wieder mal viel Müll auf der Treppe ab


AUERBACH - Ein alter verrosteter Toaster, Pfannen bedeckt mit dicken Fettschichten und Töpfe, in denen verschimmelte Essensreste kleben: Die Treppe vor dem Archeladen wird immer wieder mal als Müllabladeplatz missbraucht. Sehr zum Ärger der Mitarbeiterinnen, die sich ehrenamtlich in der Einrichtung der katholischen Kirche engagieren. [mehr...]

Unfall bei Kemnath: Autofahrer kollidierte mit Schulbus 03.09.2019 19:06 Uhr



Am Dienstagnachmittag kam es auf der B22 bei Kemnath zu einem Unfall mit einem Schulbus. Ein 25-jähriger Autofahrer wollte auf die Bundesstraße auffahren, schätzte allerdings laut Polizei die Geschwindigkeit des heranfahrenden Busses falsch ein. Die Fahrzeuge kollidierten. Bei dem Aufprall stürzte eines der beiden Kinder, die sich noch im Bus befanden. Ein 12-Jähriger wurde leicht verletzt. Die B22 war für einige Stunden komplett gesperrt. Da die Lage zunächst unübersichtlich war, wurde auch ein Rettungshubschrauber zum Unfallort gerufen. [mehr...]

Unfall mit Schulbus nahe Kemnath - Ein Kind verletzt 03.09.2019 18:53 Uhr

Ein Rettungshubschrauber und mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort


KEMNATH - Am Dienstag hat es in Kemnath (Landkreis Tirschenreuth) einen Unfall mit einem Schulbus gegeben. Ein 25-Jähriger missachtete auf der B22 die Vorfahrt. [mehr...]

Typisierung beim "Grenz-Zoigl" wurde zum Volksfest 03.09.2019 09:00 Uhr

Biergarten in Ranna war ganzen Nachmittag gefüllt - 222 Männer und Frauen kamen zum Wangenabstrich


AUERBACH - Zu einem kleinen Volksfest wurde die Typisierungsaktion am Gelände des "Grenz-Zoigl" in Ranna. Viele Menschen aus der Region waren gekommen. 222 Frauen und Männer ließen sich typisieren. Ein einfacher Wangenabstrich kann Heilung für einen an Krebs erkrankten Patienten bedeuten. [mehr...]

Zwei Fahrzeuge beim Badfest an Wasserwacht übergeben 02.09.2019 10:00 Uhr

80.000 Euro teures Auto für die Wasserrettung künftig in Auerbach stationiert


AUERBACH - Während ihres Badfests im Freibad haben die Wasserwacht Auerbach und der Wasserwacht-Kreisverband des Bayerischen Roten-Kreuzes (BRK) zwei Fahrzeuge segnen lassen und sie ihrer Bestimmung übergeben. [mehr...]

Postulantinnen erhielten Ordenskleid und Schwesternnamen 01.09.2019 21:26 Uhr

Erzbischof Ludwig Schick bei den Schulschwestern im Mutterhaus Auerbach: "Eine Einkleidungsfeier ist ein Tag der Freude."


AUERBACH - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage durften die Schulschwestern im Mutterhaus Auerbach Erzbischof Ludwig Schick den roten Teppich ausrollen. Am Samstag war die Einkleidungsfeier für drei Postulantinnen, die ihr Ordenskleid und ihren Schwesternnamen empfingen. [mehr...]

Feuerwehren retteten in der Oberpfalz Scheune vor Flammen 01.09.2019 12:45 Uhr



Ein Garagenbrand hatte in Döllnitz bei Pressath im Landkreis Neustadt/Waldnaab beim Eintreffen der Feuerwehren kurz nach Mitternacht schon auf eine angebaute Scheune übergegriffen. Dennoch gelang es den rund 200 Helfern mit massivem Wassereinsatz, das Gebäude in letzter Minute zu retten. [mehr...]

Scheune in Flammen: 100.000 Euro Schaden bei Feuer nahe Pressath 01.09.2019 12:18 Uhr

Garagenbrand hatte auf nebenliegendes Gebäude übergegriffen


PRESSATH - Ein Brand in einem Lagerraum griff am Sonntagmorgen in Döllnitz bei Pressath auf eine Scheune über. Durch massiven Wassereinsatz von rund 200 Aktiven konnte der landwirtschaftliche Bau in letzter Minute gerettet werden. [mehr...]

"Kleines Hefterl wurde immer dicker" 31.08.2019 17:11 Uhr

Der Auerbacher Heimatforscher Rudolf Weber schrieb eine Chronik über das Kloster Michelfeld, in sieben Kapitel unterteilt.


AUERBACH - Die beiden großen Feste in und rund um das Kloster Michelfeld anlässlich seiner Gründung vor 900 Jahren haben zwar schon stattgefunden, aber jetzt gibt es einen gewichtigen Nachschlag: Die Stadt Auerbach hat eine 267 Seiten umfassende Chronik herausgegeben. Autor ist Hobbyhistoriker und Heimatforscher Rudolf Weber. [mehr...]

Auerbach: Breitband-Ausbau kommt in naher Zukunft 30.08.2019 09:00 Uhr

Bis dato gab es beim schnellen Internet im Stadtgebiet mehrere weiße Flecken. Aber jetzt wird gebaut


AUERBACH - Betroffen waren die Ortschaften Bernreuth, Saaß, Ortlesbrunn, Hagenohe und Ligenz und die Ortsteile Hohe Tanne, Staubershammer, Hammerberg, Hämmerlmühle und Leiten. In spätestens zwölf Monaten soll die Internet-Diaspora der Vergangenheit angehören. Für die Ortsteile fiel der Startschuss für den Breitbandausbau noch im August. Spätestens in zwölf Monaten soll die Internet-Anbindung genutzt werden können. [mehr...]