Dienstag, 20.04.2021

|

Alle Informationen aus Auerbach

33 Corona-Fälle in Pegnitz 25.03.2021 18:05 Uhr

Sechs Patienten sind derzeit in der Sana-Klinik in Behandlung


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Die 7-Tage-Inzidenz betrug am Donnerstag für den Landkreis Bayreuth 133,1 (Vortag: 115,8) und für die Stadt Bayreuth 157,8 (Vortag: 136,4) und ist damit jeweils angestiegen. Seit dem Vortag sind 56 neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen: 32 aus dem Landkreis und 24 aus Bayreuth. [mehr...]

Senioren-Wohnen in Auerbach: So reagiert der Auerbacher Stadtrat 25.03.2021 14:55 Uhr

Laut Bürgermeister Joachim Neuß würde der Bauplatz passen


AUERBACH - Grundsätzlich aufgeschlossen sind die Fraktionen im Stadtrat gegenüber dem Vorhaben, am Stadtweiher ein Senioren-Zentrum zu bauen (die NN berichteten). Sollte die Verwirklichung gelingen, kämen langjährige Verhandlungen zu einem guten Ende. [mehr...]

Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Bayreuth sinkt auf 115,8 24.03.2021 18:23 Uhr

Insgesamt werden 28 Personen aus dem Landkreis Bayreuth stationär behandelt


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Die 7-Tage-Inzidenz beträgt im Landkreis Bayreuth 115,8 (Vortag: 121,5) und für die Stadt Bayreuth 136,4 (Vortag: 128,4). Diese ist damit im Landkreis gesunken und in Bayreuth angestiegen. Seit dem Vortag sind 51 neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen, 29 aus dem Landkreis und 22 aus der Stadt Bayreuth. [mehr...]

Männer suchen "hübsche Mädels" - und verstoßen gegen Infektionsschutzgesetz 24.03.2021 17:52 Uhr

Masken hielten sie beim Ansprechen für hinderlich


AMBERG - In Amberg wurden neun junge Männer zu einem Bußgeld von 250 Euro verdonnert, weil sie sich nicht an das Infektionsschutzgesetz gehalten haben. Sie waren am Bamberg auf der Suche nach "hübschen Mädels", sagen sie. [mehr...]

Mit über 3 Promille und Handy am Ohr erwischt 24.03.2021 11:59 Uhr

29-jährige Autofahrerin saß berauscht und verwirrt hinterm Steuer


GRAFENWÖHR - Eine 29-Jährige wurde in Grafenwöhr kontrolliert, weil sie am Steuer telefonierte. Außerdem bot sie den Polizeibeamten allen Grund, einen Alko- und Drogentest durchzuführen. [mehr...]

Milliarden-Großauftrag für ZF-Standort Auerbach 22.03.2021 22:35 Uhr

Ab 2024 sollen für einen Premiumhersteller Komponenten in Sachen Elektromobilität geliefert werden


AUERBACH - Der ZF-Standort kann sich über einen Milliardenauftrag freuen: Ein großer Premiumhersteller bestellte über einen mehrjährigen Zeitraum Leistungselektroniken mit integrierter Getriebesteuerung, die in Auerbach entwickelt und produziert werden sollen. Serienstart wird 2024 sein. Mit einem Umsatzvolumen von knapp über einer Milliarde Euro ist es der größte Einzelauftrag für den ZF-Standort Auerbach und Teil der jüngst von ZF gewonnenen Kundenaufträge in der Elektromobilität. [mehr...]

Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Bayreuth knapp über 100er-Grenze 22.03.2021 18:35 Uhr

Aktuell sind im Landkreis 298 Personen mit dem Virus infiziert


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt laut Robert-Koch-Institut (RKI) für den Landkreis Bayreuth 103,2 (Vortag: 109,0) und für die Stadt Bayreuth 104,3 (Vortag: 105,6). Seit dem Vortag sind insgesamt 36 neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen, 19 aus dem Landkreis und 17 aus der Stadt Bayreuth. [mehr...]

Spiritueller Weg zu Clara: Unterwegs auf dem Michelfelder Franziskusweg 22.03.2021 17:07 Uhr

Das moderne Kapellenkleinod schmiegt sich in die alten Pfade


MICHELFELD - Unsere NN-Reporterin Rosi Thiem ist gemeinsam mit Schwester Madlen Kolbrand den Michelfelder Franziskusweg mit seinen elf Stationen entlanggelaufen. Ziel der Reise: Die moderne Clarakapelle. [mehr...]

Auerbach: BRK-Bereitschaft bekommt Dreierspitze 22.03.2021 07:55 Uhr

Die Leitung der BRK-Bereitschaft liegt fortan in jüngeren Händen


AUERBACH - Eine Dreierspitze leitet künftig die örtliche Bereitschaft des Roten Kreuzes. Der neue Leiter Daniel Sertl wird dabei unterstützt von Astrid Brunhuber und seinem Vorgänger Markus Popp. [mehr...]

Verstöße gegen die Ausgangssperre in Amberg 21.03.2021 16:20 Uhr

Inzidenzwert ist in der Oberpfälzer Stadt jenseits der 250: Das hat Folgen für Nachtschwärmer


AMBERG - Im Verlauf des Wochenendes kam es innerhalb des Amberger Stadtgebiets, wo der Inzidenzwert weit über 250 liegt, wiederholt zu Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz und die nächtliche Ausgangssperre. Auch eine junge Frau aus Neumarkt muss deshalb mit einer Geldbuße rechnen. [mehr...]