16°

Mittwoch, 21.10.2020

|

Alle Informationen aus Bayreuth

50.000 Euro Schaden: Hubschrauber landet auf A9 06.10.2020 18:18 Uhr

Auf regennasser Fahrbahn stießen am Bindlacher Berg zwei Kleintransporter zusammen


BINDLACH - Fünf Verletzte und 50.000 Euro an Sachschaden forderte der Zusammenstoß zweier Kleintransporter am Dienstagnachmittag auf der A9 bei Bindlach. Ein Fahrer musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreit werden. Im Berufsverkehr bildete sich auf der Autobahn gen Norden ein langer Rückstau. [mehr...]

Nahe Bayreuth 114 Ahornbäumchen geköpft 06.10.2020 11:26 Uhr

Birken in der Anpflanzung wurden verschont - Polizei bittet um Hinweise


ECKERSDORF - Unbekannte Täter haben im Eckersdorfer Ortsteil Simmelbuch eine Neuanpflanung mit verschiedenen Baumarten teilweise zerstört. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise- [mehr...]

Bayreuther Polizei sucht Besitzer eines teuren Mountainbikes 06.10.2020 11:00 Uhr

22-Jähriger Radler machte bei Fragen zur Herkunft seines Drahtesels widersprüchliche Angaben


BAYREUTH - Bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers gab es am Montag Ungereimtheiten zur Herkunft des genutzten Mountainbikes. Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer. [mehr...]

Mit 2,2 Promille von Auerbach nach Pegnitz 06.10.2020 07:55 Uhr

Sechs Monate Haft für Trunkenheitsfahrt mit dem Motorrad


AUERBACH/BAYREUTH - Erneut einsitzen muss ein Auerbacher Motorradfahrer. Der Grund: Fahren in betrunkenem Zustand; und zwar ohne Führerschein und Zweiradzulassung. Der Richter am Amtsgericht, Daniel Götz, schickte ihn für sechs Monate ins Gefängnis. [mehr...]

Großeinsatz vor Einfamilienhaus in Franken: Sprengstoff gefunden 05.10.2020 14:14 Uhr

Ermittlungen wegen versuchter Tötung laufen - Keine Ansatzpunkte für Motiv


OBERKOTZAU - Bereits am Freitag fand ein Mann im oberfränkischen Oberkotzau ein verdächtiges Paket vor seiner Haustür. Mittlerweile ist klar: Es handelt sich um Sprengstoff. Das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) tappt im Dunkeln - schließt Extremismus aber vorerst aus. [mehr...]

Über 1000 Euro an Geldbußen für Trucker 05.10.2020 13:10 Uhr

Polizei musste bei Kontrolle acht schwerwiegende Verstöße ahnden


BAYREUTH - Insgesamt acht schwerwiegende Verstöße mussten Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Bayreuth bei konzertierten Lastwagen-Kontrollen auf der B303 und den Autobahnen im Landkreis Bayreuth feststellen und ahnden. Die Bußgelder summierten sich auf über 1000 Euro. [mehr...]

Kontrolle am Sophienberg mündete in Handgreiflichkeiten 05.10.2020 10:25 Uhr

Zwei Polizisten und ein Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt - Zeugen gesucht


BAYREUTH - Ein handgreiflicher Streit zwischen zwei Beamten und einem Autofahrer, der sich bereits am 15. September am Rastplatz Sophienberg zugetragen hat, beschäftigt die Polizei noch immer. In einem Aufruf werden etwaige Zeugen des Vorfalls gesucht. [mehr...]

Medaille in Gold für acht Jahre als Oberbürgermeisterin 05.10.2020 09:18 Uhr

Die 64-jährige Brigitte Merk-Erbe wird in Bayreuth verabschiedet, geehrt und gefeiert.


BAYREUTH - Das war’s! Acht Jahre höchste Frau im Amt, ein wenig Musik, Reden, Fotos, eine Medaille, eine Urkunde, ein Handschlag vom Nachfolger. Und eine Unterschrift. Der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt war der Höhepunkt der Feier und quasi der Schlusspunkt der Ära Brigitte Merk-Erbe, der ersten Frau im Oberbürgermeisteramt in mehr als 800 Jahren Stadtgeschichte. Es war eine späte Verabschiedung; Nachfolger Thomas Ebersberger (CSU) ist seit Monaten im Amt. [mehr...]

Sprengsatz deponiert? Polizei ermittelt nach Fund in Franken 02.10.2020 19:46 Uhr

Größerer Einsatz an Wohnhaus in Oberkotzau - Bombenentschärfer rücken an


HOF - Wurde an einem Wohnhaus im beschaulichen Oberkotzau im Landkreis Hof ein Sprengsatz deponiert? Die Polizei hält das zumindest für möglich. Experten des Münchner Landeskriminalamtes rückten am Freitag an. Der Vorfall wirft Fragen auf. [mehr...]

Obernsees: 1200 Meter tief bohren für Thermalwasser 02.10.2020 10:53 Uhr

Therme Obernsees soll bis zum Jahresende angezapft sein.


OBERNSEES - Tag und Nacht dreht sich der diamantbesetzte Bohrkopf. Bis Jahresende soll der Schatz in 1200 Metern Tiefe erreicht sein – und die Therme Obernsees kann aus ihrem neuen Bohrloch den Stoff fördern, der die Zukunft des Bades sein soll: schönes, heißes Thermalwasser. [mehr...]