Montag, 08.03.2021

|

Alle Informationen aus Bayreuth

Technischer Defekt löste Kulmbacher Wohnhausbrand aus 10.09.2020 14:24 Uhr

Anhaltspunkte für eine vorsätzliche oder auch fahrlässige Brandstiftung lagen nicht vor


KULMBACH - Nach dem Wohnhausbrand am Dienstagmittag in Kulmbach, bei dem hoher Sachschaden entstand, hat die Kriminalpolizei Bayreuth die Brandursache ermittelt. Schuld am Feuer war ein technischer Defekt. [mehr...]

Bayreuther Polizei warnt vor Schockanrufen 10.09.2020 14:02 Uhr

Übeltäter geben sich als Kinder, Enkel oder Polizeibeamte aus - Teils hohe Geldbeträge ergaunert


BAYREUTH - Die Polizei in Bayreuth warnt aktuell erneut vor Schockanrufen bei denen sich die Täter als Strafverfolgungsorgan ausgeben und behaupten ihr Kind oder Enkel hätte einen schweren Verkehrsunfall verursacht bei dem ein Mensch gestorben ist. Nun müsste zur Abwendung einer Haftstrafe eine Kaution bezahlt werden. [mehr...]

Stinkt Ziege Zoltan zu stark? Urteil bei Nachbarschaftsstreit erwartet 10.09.2020 08:46 Uhr

Der Bock rieche besonders, wenn er Bock habe


BAYREUTH - Eigentlich ist es nur ein Streit unter Nachbarn. Doch der Konflikt um einen stinkenden Ziegenbock brachte eine ganze Gemeinde in Aufruhr. Am Donnerstag entscheidet nun das Gericht: Stinkt der Bock wirklich so stark oder ist er nur ein Sündenbock? [mehr...]

Tötungsdelikt in Bayreuth: Soko Radweg ermittelt mit Hochdruck 09.09.2020 16:11 Uhr

Weit über 100 Mitteilungen aus der Bevölkerung sind eingegangen


BAYREUTH - Nach dem Tötungsdelikt aus der Nacht zum 19. August in Bayreuth arbeiten die "Soko Radweg" und die Staatsanwaltschaft Bayreuth weiter mit Hochdruck an der Aufklärung der Tat. Mittlerweile sind nach Polizeiangaben bereits weit über 100 Mitteilungen aus der Bevölkerung eingegangen. Und es kommen regelmäßig weitere Hinweise dazu. [mehr...]