Dienstag, 13.04.2021

|

Alle Informationen aus Bayreuth

Potpourri an Verstößen bei Kontrolle am Sophienberg vor 2 Stunden

Polizei fand Rauschgift und Messer - Zahlreiche Ordnungswidrigkeiten im Schwerlastverkehr


BAYREUTH - Am Montagvormittag hatte die Verkehrspolizei Bayreuth eine Kontrollstelle mit mehreren Beamten am Parkplatz Sophienberg aufgebaut. In Fahrtrichtung Süden wurden dabei zahlreiche Pkw und Lkw unter die Lupe genommen. [mehr...]

26 Corona-Fälle in Pegnitz 12.04.2021 18:02 Uhr

Der Inzidenzwert steigt weiter


BAYREUTH/LAUF - Die 7-Tage-Inzidenz betrug am Montag laut Robert-Koch-Institut (RKI) für den Landkreis Bayreuth 157,2 und für die Stadt Bayreuth 193,9. Der Inzidenzwert ist sowohl im Landkreis als auch in der Stadt angestiegen. [mehr...]

Vor Gericht: Wer ist schuld am Treppensturz eines Babys? 12.04.2021 17:50 Uhr

Die angeklagte Mutter bringt einen bisher Unbekannten ins Spiel


BAYREUTH - Täterin? Oder doch Opfer? Ein Prozess gegen eine 39-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Bayreuth brachte am Montag einen traurigen Einblick in das Leben einer vierfachen, alleinerziehenden Mutter. Die Frau bestritt, ihr jüngstes Kind vernachlässigt zu haben. [mehr...]

Bayreuth: Transporter brennt komplett aus 12.04.2021 15:10 Uhr

Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus


BAYREUTH - Am Montagvormittag brannte in Bayreuth ein Transporter komplett aus. Als die Feuerwehr ankam, stand das Auto bereits in Vollbrand, verletzt wurde niemand. [mehr...]

Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Amberg-Sulzbach bei 109,7 11.04.2021 19:16 Uhr

Im Landkreis Bayreuth ist der Inzidenzwert deutlich höher


AMBERG/BAYREUTH/LAUF - Im Landkreis Amberg-Sulzbach lag die Sieben-Tage-Inzidenz zuletzt bei 109,7. Es gab keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus, wie der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) zu entnehmen ist. Auch in den weiteren Landkreisen im NN-Verbreitungsgebiet liegen die Inzidenzzahlen auf einem hohen Niveau. [mehr...]

Brose Bamberg verteidigt Platz eins in Basketball-Franken 11.04.2021 16:01 Uhr

Medi Bayreuth muss trotz starker Leistung Im Derby die Playoffs wohl abschreiben


BAYREUTH - Es war ein hochklassiges Frankenderby in der Basketball-Bundesliga. Am Ende hatten die Gäste von Brose Bamberg die Nase vorn, Medi Bayreuth hat nach der 88:97-Niederlage aller Wahrscheinlichkeit nach die Playoffs verpasst. [mehr...]

Senivita-Einrichtungen in neuen Händen 10.04.2021 07:55 Uhr

Die Einrichtungen sind verkauft, das Insolvenzverfahren läuft und die Anleger brauchen viel Geduld


PEGNITZ/BAYREUTH/NÜRNBERG - Senivita ist Geschichte, die Einrichtungen und Schulen haben neue Besitzer, die Ermittlungen sind gegen weitere Beteiligte ausgeweitet: Bei dem einstigen Sozial-Unternehmen hat die juristische und Insolvenz-technische Aufarbeitung der Firmengeschichte begonnen. Ob die Anleger ihr Geld wiedersehen, steht noch in den Sternen. Die Klärung kann bis zu fünf Jahre dauern. [mehr...]

393 aktuelle Corona-Fälle im Landkreis Bayreuth 09.04.2021 19:03 Uhr

Die Sieben-Tage Inzidenz ist im Landkreis gestiegen


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt für den Landkreis Bayreuth 131,2 (Vortag: 120,6) und für die Stadt Bayreuth 155,1 (Vortag: 141,7). Seit dem Vortag sind 93 neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen: 47 aus dem Landkreis und 46 aus der Stadt Bayreuth. Bisher wurden im Landkreis 4217 und in Bayreuth 2916 Personen positiv getestet. [mehr...]

Fünfstellige Beute: "Staatsanwalt" half bei Enkeltrickbetrug 09.04.2021 15:37 Uhr

Einer 81-Jährigen aus Eckersdorf wurde ein vermeintlicher tödlicher Autounfall vorgegaukelt


BAYREUTH - Nach mehreren einschlägigen Anrufen im Raum Oberfranken kam es am Donnerstag wiederum zu einem vollendeten Enkeltrickbetrug. Eine Eckersdorferin übergab in Bayreuth eine hohe Geldsumme an eine unbekannte Frau. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. [mehr...]

Polizisten bei Corona-Kontrolle in Bayreuth wüst beschimpft 09.04.2021 12:48 Uhr

Treffen verschiedener Hausstände auf Spielplatz - Beamte fühlten sich von Hund bedroht


BAYREUTH - Polizisten wollten am Donnerstag in Bayreuth von mehreren Pwersonen, die gegen Corona-Schutzvorschriften verstoßen hatten, die Personalien feststellen. Hierbei wurden zwei Beamte beleidigt. [mehr...]