Dienstag, 01.12.2020

|

Alle Informationen aus Betzenstein

Unter Drogen: Autofahrer legt Rückwärtsgang auf der A9 ein 28.11.2020 10:45 Uhr

Beide Insassen hatten zuvor Crystal-Meth konsumiert


BETZENSTEIN - Am Freitag haben Bayreuther Verkehrspolizisten einen 44-jährigen Autofahrer und seinen 37-jährigen Beifahrer kontrollieren wollen, als der Fahrer plötzlich den Rückwärtsgang auf der A9 einlegte. [mehr...]

Digitaler Unterricht: Verlorene Schüler-Generation oder Zukunftsmusik? 26.11.2020 06:00 Uhr

Schuldirektor: "Müssen Schüler fit machen für die digitale Welt und Gefahren erklären"


EBERMANNSTADT - Harald Pitter, Direktor der Staatlichen Ebermannstädter Realschule in der Fränkischen Schwiez, über die Lehren aus dem Homeschooling und die Unterrichtsformen der Zukunft. [mehr...]

Mercedes streift Sattelzug: Gegen Betonwand geschleudert 25.11.2020 11:33 Uhr

79-Jähriger verlor auf kurviger A9 die Kontrolle über seinen Personenwagen


HORMERSDORF - Im Kurvenbereich der A9 nahe Hormersdorf streifte am Dienstag ein 79-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes einen Sattelzug. Obwohl ein Sachschaden von 11.000 Euro entstand, blieben alle Beteiligten unverletzt. [mehr...]

Betzensteiner Altbürgermeister 80 Jahre "jung" 16.11.2020 21:09 Uhr

Friedrich Funk feierte runden Geburtstag - Jubilar 36 Jahre lang in der Kommunalpolitik engagiert


BETZENSTEIN - 80 Jahre "jung" wurde am Sonntag Altbürgermeister Friedrich Funk. "Jung" deshalb, weil der frühere Landwirt nach wie vor auf dem Hof von Tochter und Schwiegersohn mit allerlei Kleinigkeiten, wie er es nennt, aushilft. "Da brauche ich kein anderes Hobby", sagt der rüstige Achtziger im Gespräch mit unserer Zeitung. [mehr...]

Betzenstein: Gefallene Soldaten nach 75 Jahren noch nicht identifiziert 15.11.2020 15:55 Uhr

Zwei Soldaten, die im zweiten Weltkrieg in Betzenstein starben, sind immer noch nicht bekannt


BETZENSTEIN - Rund eine Million Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg gelten bis heute – 75 Jahre nach Kriegsende – als vermisst. Noch heute findet die Deutsche Kriegsgräberfürsorge Überreste von Soldaten und Getöteten aus dem Krieg. Sehr hoch ist auch die Anzahl von Toten, deren Namen man noch immer nicht weiß. Die Gräber der unbekannten Soldaten sind zahlreich und in ganz Europa verstreut. Auch in Betzenstein gibt es drei unbekannte deutsche Soldaten. [mehr...]

Auf A9 rechts überholt: 20 Meter Schutzplanke "niedergemäht" 02.11.2020 13:27 Uhr

58-Jähriger geriet nahe Weidensees mit hoher Geschwindigkeit ins Schleudern


WEIDENSEES - Am Samstagmorgen ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Weidensees in Fahrtrichtung Berlin ein schwerer Verkehrsunfall. Schuld war ein 58-jähriger Autofahrer aus Erfurt, der einen Nürnberger auf der A9 rechts überholen wollte. [mehr...]

Oberpfälzer fuhr auf nasser A9 seinen BMW zu Schrott 02.11.2020 13:24 Uhr

Zur Reinigung musste die Autobahn beim Rastplatz Sperbes total gesperrt werden


SCHERMSHÖHE - Glück im Unglück hatte ein 40-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der A9 nahe des Rastplatzes Sperbes. Während sein BMW total beschädigt wurde, kam er mit leichten Verletzungen davon. [mehr...]

Wegen Corona: Rathäuser in der Region schließen ihre Türen 30.10.2020 12:55 Uhr

Die Verwaltungen in Waischenfeld und Betzenstein ergreifen Vorsichtsmaßnahmen


WAISCHENFELD/BETZENSTEIN - Das Rathaus Waischenfeld ist seit dem gestrigen Donnerstag für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch in Betzenstein ergreifen die Verantwortlichen Vorsichtsmaßnahmen. [mehr...]

"Pilgerfässer" statt Wohnmobile in Betzenstein 30.10.2020 12:25 Uhr

Investor und Stadtrat Christian Otto hat nach öffentlicher Kritik Pläne für Badersberg aufgegeben


BETZENSTEIN - Mit Bedauern hat der Stadtrat das Bauleitverfahren für einen Wohnmobilstellplatz auf dem Badersberg in Betzenstein eingestellt, nachdem der einheimische Investor (und Stadtrat) Christian Otto das Projekt eines Beherbergungsbetriebs in dieser Form nicht mehr weiterverfolgen will. [mehr...]

Teure Hörgeräte in Betzensteiner Biergarten gestohlen 28.10.2020 16:27 Uhr

78-Jähriger hatte die für jeden Besucher zugängliche Ladestation benutzt - 2670 Euro Schaden


SPIES - Die teuren Hörgeräte eines 78-jährigen Mannes entwendete am vergangenen Sonntagnachmittag ein bislang unbekannter Täter im Hotel „Eibtaler Hof“ im Betzensteiner Ortsteil Spies. [mehr...]