11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Alle Informationen aus Betzenstein

In zwei Stunden krachte es bei Hormersdorf sechs Mal 09.10.2019 18:06 Uhr

Auf der A9 erwischt es auch einen Maserati. Jetzt sucht die Polizei nach unfallflüchtigen Lkw-Fahrern.


HORMERSDORF - Am frühen Dienstagabend ereigneten sich innerhalb von zwei Stunden an der A9-Anschlussstelle Hormersdorf in Fahrtrichtung Berlin insgesamt sechs Verkehrsunfälle. Verletzungen, Sachschäden und eine Vollsperrung der Autobahn waren die Folge. [mehr...]

Artenschutz: "Jetzt sind die Verbraucher gefragt" 07.10.2019 06:55 Uhr

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nimmt bei Besuch in Betzenstein die Bauern in Schutz


BETZENSTEIN - "Umwelt- und Naturschutz passieren längst, und zwar durch Bauernhand." Das hat die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) bei einer Veranstaltung der Jungen Union (JU) Bayreuth-Land in Betzenstein klar gemacht. [mehr...]

Namen im Gespräch: Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten 05.10.2019 21:43 Uhr



Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten, Auszeichnungen: In dieser Bildergalerie werden Menschen aus dem NN-Verbreitungsgebiet beim Namen genannt. [mehr...]

Pläne zum Bau einer Brauerei mit Biergarten in Betzenstein werden konkreter 21.09.2019 15:55 Uhr

Bevor jedoch mit konkreten Planungen begonnen werden kann, muss die Stadtmauer saniert sein.


BETZENSTEIN - Dem Bebauungsplan eines Sondergebiets zum Betrieb eines Biergartens, vorgelegt durch die "Macovima Betriebs KG", stimmte der Betzensteiner Stadtrat während seiner jüngsten Sitzung einstimmig zu. [mehr...]

Mehr als Fußball: FC Betzenstein buhlt um Sportler 09.09.2019 07:55 Uhr

Mit Angeboten wie Step Aerobic und Rope Skipping zeigte der Verein beim 1. Fitnesstag Vielfalt


BETZENSTEIN - Der FC ist mehr als ein Fußballclub. Dafür steht zwar das "F" im Namen, aber der Verein bietet deutlich mehr Breitensport an. So stellten sich beim 1. Fitnesstag auch die Sparten Tennis, Tischtennis und Turnen vor. Das "F" stand zumindest an diesem Samstag eindeutig auch für Fitness. [mehr...]

Tierhilfe Franken sucht Herrchen oder Frauchen 06.09.2019 09:00 Uhr

Die drei Yorkshireterrier Max, Moritz und Maus wollen jetzt ein neues Zuhause.


BETZENSTEIN - Sie sind total süß und hören auf die Namen Max, Moritz und Mausi. Die Rede ist von drei kleinen Mischlingshunden, die nun bei der Tierhilfe Franken in Betzenstein gelandet sind, weil ihr 86-jähriges Herrchen aus Nürnberg verstorben ist. [mehr...]

Rückblick: Wanderreporterin Lidia wächst über sich hinaus 04.09.2019 10:12 Uhr

In der Fränkischen Schweiz erlebte die Wanderreporterin vieles zum ersten Mal


SPIES - Von den Veldener Höhlen zum Forellenfischen in Großenohe - NN-Wanderreporterin Lidia Piechulek lernte entlang ihrer viertägigen Wanderung viele neue Dinge kennen. Trotz Blasen an den Fersen blieb sie dauerhaft motiviert. [mehr...]

Betzensteiner Kirwa-Schlägerei beschäftigt die Justiz 04.09.2019 08:00 Uhr

Bei nächtlicher Auseinandersetzung gab es mehrere Verletzte - Polizei war mit Großaufgebot vor Ort


BETZENSTEIN - Zu einer Massenschlägerei ist es in der Nacht zum Samstag auf der Kirwa gekommen. Bei den Tätlichkeiten am frühen Samstagmorgen um 3.30 Uhr sind mehrere Besucher verletzt worden. Mindestens ein Beteiligter kam wegen einer Fußverletzung zur stationären Nachbehandlung ins Krankenhaus. Ort der Schlägerei war eine ans Kirwagelände angrenzende Straße. [mehr...]

Wanderreporterin Lidia: Verliebt in die fränkische Schweiz 03.09.2019 15:19 Uhr



Ob an der Kletterwand, in einer dunklen Höhle oder auf dem Bauernhof: Die Wanderreporterin war trotz Blasen an den Fersen auf ihrer Wanderung im siebten Himmel. Das waren Lidias Highlights bei ihrer Wanderung von Velden nach Höfles. [mehr...]

Wanderreporter: Lidia erreicht Spies in der prallen Sonne 31.08.2019 20:16 Uhr

Unsere Volontärin erkundet die Fränkische Schweiz


PLECH/BETZENSTEIN - Nachdem Lidia in ihrer letzten Tour die Geißlochhöhle erkundet hat, geht es am zweiten Tag ihres Wanderreporter-Daseins weiter nach Betzenstein. Im Ortsteil Spies wartet ein wundervoller Ausblick auf unsere Volontärin. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden