21°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Alle Informationen aus Creußen

Wandern und Müllsammeln vor der eigenen Haustüre 29.04.2019 07:55 Uhr

Unter dem Motto "Aufheben" lädt der Bund Naturschutz am 1. Mai zum Großreinemachen


PEGNITZ/POTTENSTEIN/CREUSSEN - Die BN-Vorsitzenden aus Pegnitz, Pottenstein und Creußen, rufen am Mittwoch, 1. Mai, gemeinsam zum „Aufhebetag“ auf. So soll das Bewusstsein der Bevölkerung für die zunehmende Vermüllung in der Region wachsen. [mehr...]

Täter suchte in Creußen gezielt nach Hilfsgeld für Flüchtlinge 15.03.2019 15:18 Uhr

Ein Jahr nach Einbruch im Rathaus konnte die Polizei armenischen Asylbewerber per DNA-Spur überführen


CREUSSEN - Nach akribischen Ermittlungen konnte die Pegnitzer Polizei jetzt einen Einbruch in das Creußener Rathaus aufklären. Wie sich herausstellte, hat der Täter offenbar gezielt nach einem hohen Geldbetrag gesucht, der dort hinterlegt war, um ihn am nächsten Morgen an Asylbewerber auszahlen zu können. [mehr...]

Pegnitzer Polizei: 98 Prozent beachten Tempolimit 26.02.2019 10:18 Uhr

Beamte führen verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch - Mit 84 "Sachen" durch die Stadt


PEGNITZ - Es herrschen immer noch Minustemperaturen mit der Folge, dass über die Straße laufendes Wasser gefriert und zum Teil zu tückischem Glatteis führt. Viele Autofahrer ignorieren diese Gefahr und bleiben mit dem Fuß auf dem Gaspedal. Die Polizei will dem mit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen entgegenwirken. [mehr...]

Polizei verordnet Rasern "romantische Winterwanderungen" 30.01.2019 16:28 Uhr

Radarkontrollen in Pegnitz und Prebitz offenbarten Unvernunft der Autofahrer selbst auf glatten Straßen


PEGNITZ - Trotz des ernsten Sachverhalts zeigt die Pegnitzer Polizei Humor, wenn sie jetzt verkündete, dass sie einigen Verkehrsteilnehmern nach Radarkontrollen "romantische Winterwanderungen" verordnet habe. Ob die "Geblitzten" auch darüber lachen können, darf angezweifelt werden. [mehr...]