-0°

Montag, 20.01.2020

|

Alle Informationen aus Egloffstein

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 31.12.2019 15:35 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Aufwertung der Rotmain-Quelle eines der Projekte 26.12.2019 17:49 Uhr

Das Wirtschaftsband A 9 will im neuen Jahr das Wassererlebnis Fränkische Schweiz und die Beschilderung der Bikeschaukel angehen.


PEGNITZ - In seinen Weihnachtswünschen kündigte Michael Breitenfelder an, dass das Wirtschaftsband A 9-Fränkische Schweiz mit seinen 18 Kommunen von Haag im Norden bis Igensdorf im Süden 2020 wieder an der erfolgreichen Weiterentwicklung der Region arbeiten werde. Was genau geplant ist, darüber sprach die Redaktion mit dem Umsetzungsmanager. [mehr...]

DGB will sich für Egloffsteiner Außenorte einsetzen 26.12.2019 16:33 Uhr

Nominierungsversammlung der Dorfgemeinschaft Bieberbach (DGB) für die Kommunalwahlen 2020


EGLOFFSTEIN/BIEBERBACH - Die Dorfgemeinschaft Bieberbach (DGB) hat als Wählergemeinschaft im Gemeindebereich Egloffstein ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020 benannt. Die bisherigen Gemeinderäte treten nicht mehr an. [mehr...]

Ein Schaf unterm Weihnachtsbaum: Jungbauer Lukas Ziegler und sein Herzenswunsch 24.12.2019 07:40 Uhr

Sein Leben ist sein Bauernhof: Dem 15-Jährigen schwebt Großes vor


WANNBACH - Sie haben Hörner und zottelige Haare: Schottische Highlandrinder könnten nächstes Jahr in Wannbach grasen, wenn es nach Lukas Ziegler geht. Vor zwei Jahren haben wir den heute 15-Jährigen besucht. Schon damals kümmerte er sich aufopferungsvoll um den Hof seiner Familie und das ist mit einem Schick­salsschlag verbunden - sein Vater sitzt nach einem Schlaganfall im Rollstuhl. Es hat sich viel getan in Lukas "Wannbacher Tiergarten". [mehr...]

Überraschung im Wildpark Hundshaupten 23.12.2019 17:24 Uhr

Die Bilanz des Wildparks kann sich sehen lassen: 150 000. Besucherin erhielt Geschenk


HUNDSHAUPTEN - Landrat Hermann Ulm kam extra in den Wildpark Hundshaupten, um der 150 000. Besucherin ein Geschenk zu überbringen. Für 2020 hat die Wildparkleitung einiges vor. [mehr...]

Tierisches Vergnügen: Ausflug in den Wildpark Hundshaupten 23.12.2019 11:03 Uhr



Da wo sich Luchs, Hängebauchschwein, Zwergziege und Co. guten Tag sagen: Der Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein in der Fränkischen Schweiz ist immer einen Ausflug wert. [mehr...]

Zahlen und Fakten zum Waldsterben in der Fränkischen Schweiz 17.12.2019 14:35 Uhr

Die Bäume haben Fieber und sterben - 2018 und 2019 hat dem Bestand zugesetzt


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Die Fläche des Landkreises Forchheim (642 Quadratkilometer) ist zu 38 Prozent mit Wald (241 Quadratkilometer) bedeckt. Davon ist in Folge der klimatischen Veränderungen ein Prozent im Jahr 2019 vernichtet worden. Das entspricht 500 Omnibussen vollgeladen mit totem Holz oder einer Fläche von rund 338 Fußballfeldern. [mehr...]

Egloffstein: Unbekannte werfen Müllsäcke in den Wald 17.12.2019 12:29 Uhr

Abfall von Renovierungsarbeiten illegal entsorgt


AFFALTERTHAL - Unbekannte haben in der letzten Woche 15 große Müllsäcke am Waldrand an der Ortsverbindungsstraße zwischen Rothenhof und Affalterthal (Gemeinde Egloffstein) abgelagert. Die Polizei sucht nach den Tätern. [mehr...]

Wenn aus Bettlern Einbrecher werden: Tipps der Polizei bei Betrugsmaschen 17.12.2019 05:42 Uhr

Senioren oft Ziel der Täter - Junge Männer nach Besuch von Pornoseiten erpresst


FORCHHEIM - Nicht nur Senioren sind das Ziel von Betrügern, ob am Telefon oder an der Haustüre. Aus Scham melden sich Betrogene nicht immer bei der Polizei. Auch junge Männer, die nach dem Besuch einer Pornoseite ins Netz von Erpressern gehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Klimawandel: 338 Fußballfelder toter Wald in der Fränkischen Schweiz 16.12.2019 05:40 Uhr

2019 ist ein Prozent der Waldfläche im Landkreis Forchheim verloren gegangen


FORCHHEIM - Die Fichte wird in der Fränkischen Schweiz von der Bildfläche verschwinden. Zu hohe Temperaturen und zu wenige Niederschläge führen zu einem regelrechten Überlebenskampf in den Wäldern. 2019 fallen 40.000 Festmeter dem Klimawandel zum Opfer oder umgerechnet 338 Fußballfelder voll mit Bäumen. Der heimische Wald hat Fieber. Bei der Russrindenkrankheit hilft beispielsweise nur noch verbaggern oder verbrennen. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden