Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Egloffstein

Stark betrunken und ohne Führerschein in der Fränkischen unterwegs 19.03.2021 09:14 Uhr

Polizei hält 54-jährigen Autofahrer an


HUNDSBODEN - Stark betrunken und zudem ohne Führerschein war ein 54-Jähriger mit seinem Auto unterwegs. Den Streifenbeamten aus Ebermannstadt fiel der Fahrer mit seinem Chevrolet in Hundsboden auf. [mehr...]

Der Biber is(s)t in Egloffstein sichtbar 16.03.2021 08:00 Uhr

Der Nager ist angekommen und fühlt sich offenbar ziemlich wohl


EGLOFFSTEIN - Im Trubachtal ist er schon seit drei Jahren und auch Egloffstein hat er immer wieder einen Besuch abgestattet. "Hin und wieder hat er eine Weide abgenagt oder gefällt. Das war nur vereinzelt zu sehen", sagt Bürgermeister Stefan Förtsch (CSU /FWA). Nun aber scheint der Biber an dem Ort Gefallen gefunden zu haben und richtet sich ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das passiert, wenn die Inzidenz im Kreis Forchheim wieder über 100 steigt 15.03.2021 10:00 Uhr

Welche Regelungen gelten und wie Schnelltests eingesetzt werden sollen


FORCHHEIM - Das öffentliche Leben beginnt langsam wieder – und könnte doch bald erneut herabgeregelt werden. Denn: Der Inzidenzwert im Landkreis steigt. Zuletzt lag er bei 99,0. Was passiert, wenn er die 100er-Marke überschreitet? [mehr...]

Bieberbach: Wie steht‘s um die Osterbrunnen? 09.03.2021 06:00 Uhr

Nur rund die Hälfte der Wasserspender in der Fränkischen Schweiz werden geschmückt, die meisten nur im kleinen Stil.


BIEBERBACH - Normalerweise werden in der Fränkischen Schweiz vor Ostern über 100 Brunnen mit farbenprächtigen, oft Hand bemalten Eiern, bunten Blumen, Kränzen und Girlanden geschmückt. Doch wegen der Pandemie ist auch hier alles anders. Während 2020 zum ersten Corona-Lockdown nahezu keine Osterbrunnen geschmückt waren, so werden dieses Jahr in der gesamten Fränkischen Schweiz immerhin 58 Brunnen und Wasserstellen nach altem Brauch dekoriert, wie Matthias Helldörfer Leiter der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz, informiert. [mehr...]

Buchläden um Forchheim sind glücklich über die Wiedereröffnung: 08.03.2021 20:00 Uhr

Wie die Buchhändler zu Leseratten wurden, worauf sie jetzt hoffen und was sie lesen


FORCHHEIM/EBERMANNSTADT - Lesen ist jetzt täglicher Bedarf: Die vier örtlichen Buchhändler haben schnell ihre Lagerbestände aufgestockt. Die NN haben sich vor Ort umgesehen und wollten auch wissen, wie und warum aus den Buchhändlern Leseratten wurden. [mehr...]

Zaghafter Neuanfang in den Läden: Das gilt jetzt im Landkreis Forchheim 08.03.2021 17:51 Uhr

"Click & Meet" und offene Buchhandlungen: Das war am Montag in Forchheim los


FORCHHEIM - Seit Montag greifen erste Lockerungen im Einzelhandel. Wie Click & meet gehandhabt wird, unterscheidet sich jedoch. [mehr...]

Fränkische Schweiz ohne Farbrausch: Osterbrunnen wegen Corona abgesagt 07.03.2021 14:46 Uhr

14 Kommunen in der Fränkischen Schweiz verzichten bereits auf Schmuck


BIEBERBACH - Mit Tausenden handbemalten Eiern und Girlanden aus Tannenzweigen werden zu Ostern traditionell Brunnen geschmückt, vor allem in der Fränkischen Schweiz. Doch wegen der Corona-Krise muss der Brauch vielerorts wieder ausfallen. Die Pandemie verträgt sich nicht mit Busladungen von Touristen. [mehr...]

Das große Glück: Die Hochzeiten im Landkreis Forchheim 07.03.2021 09:53 Uhr



Der schönste Tag im Leben, ständig aktualisiert: Die frisch vermählten Paare aus dem Landkreis Forchheim. Sie wollen mitmachen? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail an redaktion-forchheim@pressenetz.de mit einem Foto, der Angabe des Fotografen und ein paar Infos zu Ihrer Hochzeit! Wir ergänzen unsere Fotostrecke gerne. [mehr...]

Ist die Förderung für das Egloffsteiner Freibad in Gefahr? 07.03.2021 06:58 Uhr

Bescheinigung zur Haushaltsnotlage wird derzeit nicht anerkannt


EGLOFFSTEIN - Wie steht es um die Förderung zur Freibadsanierung in Egloffstein? Aktuell wird die Bescheiningung zur Haushaltsnotlage nicht anerkannt. Das hat Folgen. [mehr...]

Was soll aus dem alten Rathaus von Egloffstein werden? 06.03.2021 16:00 Uhr

Projekt noch immer in der Vorplanungsphase - Gutachten sollen her


EGLOFFSTEIN - Seit vielen Jahren ist die Neugestaltung des Umfeldes im Ortszentrum um das "alte Rathaus" von Egloffstein Gegenstand von Überlegungen und Erörterungen im Gemeinderat. Spruchreif sind sie alle noch nicht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden