14°

Dienstag, 20.04.2021

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Neue Räume für Gößweinsteiner Kindergartengruppe 02.11.2020 06:55 Uhr

Kindergarten St. Franziskus weiht die Räume der Notgruppe "Schwalbennest" im Pfarr- und Wallfahrtszentrum ein.


GÖSSWEINSTEIN - Pfarrer Pater Ludwig Mazur hat neu gestalteten, gemütlich eingerichteten Räume der neuen Kindergartengruppe "Schwalbennest" des Kindergartens St. Franziskus eingeweiht. Bereits zu Beginn des Kindergartenjahrs im September waren die Erzieherinnen Daniela Löckler und Kerstin Held mit ihren 16 Schützlingen im Pfarr- und Wallfahrtszentrum Gößweinstein eingezogen. Dort liegt die Betriebserlaubnis für die Betreuung von 18 Kindern vor. [mehr...]

Förderverein „Zukunft Gößweinstein" unterstützt fußballbegeisterte Jugend 31.10.2020 18:28 Uhr

Scheck kommt dem SV Gößweinstein zugute


GÖSSWEINSTEIN - Mit großer Freude konnten die Vorstandsmitglieder des Fördervereins „Zukunft Gößweinstein“ den Jugendspielertrainern des SV Gößweinstein beim Training der F3-Jugend der Spielgemeinschaft Gößweinstein-Wolfsberg-Geschwand einen Scheck überreichen. [mehr...]

Komplette Mittelschule im Landkreis Forchheim in Quarantäne 28.10.2020 09:04 Uhr

Gößweinsteiner Einrichtung von Corona-Fällen betroffen: Grundschule bleibt geöffnet


GÖSSWEINSTEIN - Die Grund- und Mittelschule Gößweinstein hat ihren Betrieb wegen Corona-Fällen stark umstellen müssen. Während die Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe in vorsorglicher Quarantäne von zu Hause am Unterricht teilnehmen, läuft der Betrieb der Grundschule weiter, sagt Rektorin Andrea Kohl auf NN-Nachfrage. Damit will die Schule Eltern entgegen kommen. [mehr...]

Corona-Ampel im Landkreis Forchheim auf Rot 26.10.2020 17:27 Uhr

Was die rote Ampel für die Menschen im Landkreis bedeutet


FORCHHEIM - Die Corona-Ampel im Landkreis Forchheim ist auf Rot gesprungen. Damit gelten ab Dienstag neue Vorschriften in Stadt und Landkreis Forchheim. Das müssen Sie jetzt wissen: [mehr...]

Guten Morgen: Traumhafter Sonnenaufgang in der Fränkischen Schweiz 26.10.2020 09:06 Uhr



Wenn der Horizont hinter den Hügeln zum Glühen beginnt und sich die ersten Sonnenstrahlen des Tages ankündigen - Fotografin Bianca Dostler hat diese wunderschön beruhigende Morgenstimmung in Muggendorf für uns eingefangen. [mehr...]

Alle 30 Minuten mit dem Zug zwischen Forchheim und Ebermannstadt 24.10.2020 17:23 Uhr

Grünes Maßnahmenpaket: Landkreis unterstützt engere Zug-Taktung


FORCHHEIM/EBERMANNSTADT - Mit Nachdruck will der Landkreis mit Bayern verhandeln. Das Ziel: eine engere Taktung für den Zug zwischen Ebermannstadt und Forchheim. Ebermannstadts Bürgermeisterin Christiane Meyer wünscht sich mehr "Wuums" in der Sache. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Behringersmühle: Der alte Bahnhof soll aufblühen 24.10.2020 08:02 Uhr

Ein touristischer Höhepunkt für die ganze Fränkische Schweiz könnte entstehen


FORCHHEIM/BEHRINGERSMÜHLE - Ein historisches Kleinod könnte sich zu einem weithin einzigartigen, touristischen Schmuckstück entwickeln. Die Rede ist vom Bahnhof Behringersmühle, Endpunkt der Museumsbahnlinie durch das Wiesenttal. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ebermannstadts Polizeichef geht in den Ruhestand 23.10.2020 17:18 Uhr

Für Manfred Hänchen übernimmt (zeitweise) Daniel Hartmann


EBERMANNSTADT/GÖSSWEINSTEIN - Im Beisein zahlreicher Ehrengäste, darunter Landrat Hermann Ulm, die Landtagsabgeordneten Michael Hofmann und Sebastian Körber und vieler Bürgermeister der Gemeinden im Schutzbereich der Polizeiinspektion (PI) Ebermannstadt konnte Polizeipräsident Alfons Schieder den langjährigen Ebermannstädter Polizeichef Manfred Hänchen in den Ruhestand verabschieden. [mehr...]

Landkreis Forchheim bekommt ein Konzept zur Mobilität 23.10.2020 06:00 Uhr

Kreis-Klimaschutzmanager stellt Pläne für "nachhaltige Mobilität vor"


FORCHHEIM - Was wird wo gebraucht: Im Mobilitäts-Ausschuss des Kreistags Forchheim wurde ein "wichtiger ersten Schritt" für einen klimaneutraleren Personenverkehr beschlossen. Die einzige Gegenstimme kam aus den Reihen der SPD. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kommentar: Büttners seltsame Haltung zum Mobilitätskonzept 23.10.2020 06:00 Uhr

Der SPD-Kreisrat argumentiert ziemlich vage


FORCHHEIM - Nur Reiner Büttner (SPD) stimmte im Mobilitäts-Ausschuss des Forchheimer Kreistages gegen das geplante Konzept "Nachhaltige Mobilität" im Landkreis Forchheim. Seine Begründung: ziemlich vage. Ein Kommentar von NN-Redakteur Philipp Rothenbacher. [mehr...]