26°

Samstag, 20.07.2019

|

Alle Informationen aus Hollfeld

Gesamtschüler auf Spurensuche des Uropas 14.07.2019 12:08 Uhr

Sebastian Friedmann gewinnt Landespreis - Originalschmiede steht im Tüchersfelder Museum


WAISCHENFELD/TÜCHERSFELD - "Eine Geschichtsstunde mal anders..." – so lautet der Einstieg in eine Reise nach Waischenfeld vor 100 Jahren. Der 14-jährige Sebastian Friedmann durchleuchtete die Zeit, als sein Urgroßvater Georg Friedmann lebte und gewann beim Schülerlandeswettbewerb "Erinnerungszeichen – erforscht die Geschichte und Kultur eurer Heimat, 100 Jahre Freistaat Bayern." [mehr...]

Hollfelder WG-Kandidat war schon mit 23 Jahren Chef 25.06.2019 15:01 Uhr

Thorsten Roß war junger Vorsitzender des FC Freienfels - Jetzt kandidiert er als Bürgermeister


HOLLFELD - Das verspricht spannend zu werden: Von bis zu fünf Bewerbern um das Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl 2020 ist zurzeit in Hollfeld die Rede. Einer steht schon fest – Thorsten Roß geht für die Wahlgemeinschaft (WG) Hollfelder Land ins Rennen. Und damit für eine Gruppierung, die sich völlig neu aufstellt. Denn die Hälfte der amtierenden Stadträte wird nicht mehr antreten. Ein Generationenwechsel. [mehr...]

Festliche Prozessionen bitten um Gottes Segen 21.06.2019 21:36 Uhr

In der Fränkischen Schweiz wallten Gläubige am Fronleichnamstag in Pottenstein, Waischenfeld und Hollfeld zu geschmückten Außenaltären.


POTTENSTEIN/WAISCHENFELD/HOLLFELD - Es waren tausende katholische Christen, die am Fronleichnamstag in der Fränkischen Schweiz in den zahlenmäßig am stärksten besuchten Prozessionen ihrem Glauben Ausdruck verliehen. [mehr...]

Geldautomaten gesprengt: Feuerwehr in Gebäude "gefangen" 13.06.2019 13:35 Uhr

Die Diebe entkamen mit einem mittleren, fünfstelligen Betrafg


STADELHOFEN - Näher dran am Geschehen, als ihnen lieb war, waren die Feuerwehrleute in Stadelhofen am frühen Donnerstagmorgen: Unbekannte hatten einen Geldautomaten gesprengt - der sich im selben Gebäude befand, in dem auch die Feuerwehr untergebracht ist. [mehr...]

Abschied für Hollfelder Schulleiterin nach sieben Jahren 12.06.2019 22:41 Uhr

Christiana Scharfenberg geht in den wohlverdienten Ruhestand - Christine Betz Nachfolgerin


HOLLFELD - Christiana Scharfenberg, seit Beginn des Schuljahres 2012/13 Leiterin der Gesamtschule Hollfeld, geht in den Ruhestand. Ihre Nachfolgerin steht schon fest. Zum 1. August übernimmt Christine Betz die Regie an der einzigen Schule dieses Typs in Bayern, bei der der Freistaat als Träger auftritt. Sie war bislang Mitarbeiterin in der Schulleitung des Gymnasiums Burgkunstadt. [mehr...]

Bei 30 Grad im Stau: Feuerwehr verteilt auf A70 Getränke 03.06.2019 15:46 Uhr

Beide Fahrtrichtungen nach Unfall bei Schesslitz gesperrt - Kleinkind verletzt


SCHESSLITZ - Drei Autos fuhren am Montag im Baustellenbereich der A70 bei Schesslitz aufeinander. Drei Personen, darunter ein Kleinkind, wurden dabei leicht verletzt. Weil die Einsatzkräfte beide Fahrtrichtungen komplett sperrten, um schneller an den Unfallort zu gelangen, standen rund 300 Staugeplagte längere Zeit in der sengenden Hitze. Die Feuerwehr kümmerte sich um das Wohl der Verkehrsteilnehmer. [mehr...]

Unfall auf A70: Kleinkind bei Schesslitz leicht verletzt 03.06.2019 15:45 Uhr



Drei Autos sind am Montag im Baustellenbereich der A70 bei Schesslitz zusammengestoßen. Drei Personen, darunter ein Kleinkind, wurden dabei leicht verletzt. Beide Fahrtrichtungen waren komplett gesperrt, 300 Staugeplagte saßen auf der Autobahn fest. Die Feuerwehr kümmerte sich mit Getränken um das Wohl der Verkehrsteilnehmer. [mehr...]

Bikerin schlitterte aus Auffahrt quer über die A70 03.06.2019 14:05 Uhr

Frau aus dem Kreis Bayreuth hatte Glück im Unglück: Zum Unfallzeitpunkt war dort kein Auto unterwegs


STADELHOFEN - Eine 53-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Bayreuth verlor am Samstagvormittag auf der A70 die Kontrolle über ihre Yamaha Straßenmaschine. Obwohl sie mit ihrem Krad über die Autobahn schlitterte, hatte sie letztendlich noch Glück im Unglück. [mehr...]

Hollfelder Bevölkerungszahl sinkt um fast fünf Prozent 27.05.2019 23:59 Uhr

Doch die Bürger haben Ideen, wie der Ort gerade für junge Familien attraktiver werden kann


HOLLFELD - Um die weitere Stadtentwicklung bis 2030 ging es bei der Veranstaltung im Gasthaus Gerber. Das Büro "Umbau Stadt" aus Weimar wurde von der Stadt beauftragt, das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (Isek) aus 2007 fortzuschreiben. [mehr...]

Juragruppe hilft bei Sanierung der Wasserleitung 16.05.2019 22:03 Uhr

Planung, Ausschreibung, Zuschussabwicklung und Betreuung der Arbeiten werden komplett übernommen


WIESENTFELS/TREUNITZ - Bei den Ortschaften und Mitgliedern (Wiesentfels, Treunitz und Loch) des Wasserzweckverbandes der Wiesentfels-Treunitz-Gruppe wird mit einem Kostenaufwand von 2,245 Millionen Euro die Wasserleitung erneuert.Die Juragruppe hilft dabei kräftig mit. [mehr...]