21°

Samstag, 20.07.2019

|

Alle Informationen aus Hollfeld

Schulbus brennt in Oberfranken komplett aus 28.03.2019 14:48 Uhr

Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro - Kurz vorher Kinder in Hollfeld abgesetzt


KASENDORF/HOLLFELD - Am Donnerstagmorgen ging ein Schulbus bei Kasendorf nahe Kulmbach komplett in Flammen auf. Der Fahrer war alleine auf der Staatsstraße unterwegs. [mehr...]

Schulbus brennt nahe Kulmbach komplett aus 28.03.2019 11:47 Uhr



Kurz nach Schulbeginn ging am Donnerstagmorgen ein Bus in Flammen auf. Der Fahrer war zwischen den oberfränkischen Orten Azendorf und Fesselsdorf unterwegs. Nach Informationen der Polizei befanden sich keine Fahrgäste mehr in dem Fahrzeug. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. [mehr...]

Polizei nimmt die Biker verstärkt ins Visier 23.03.2019 09:35 Uhr

Reaktion auf die stark angestiegene Zahl tödlicher Unfälle mit Motorrädern


BAYREUTH - Sonne satt und zweistellige Temperaturen – bei schönstem Frühlingswetter dürfte es am Wochenende zahlreiche Motorradfahrer wieder auf die Straßen im Freistaat ziehen. [mehr...]

Fränkische Schweiz: Weniger Wanderwege, dafür total digital 12.03.2019 20:00 Uhr

Umweltminister verspricht mehr Unterstützung — Fränkische betreibt hohen Aufwand für Qualitätssiegel


FORCHHEIM - Mehr Geld aus der Staatskasse für den Unterhalt der bayerischen Wanderwege: Das hört sich zunächst einmal gut an. Umweltminister Thorsten Glauber (FW) verspricht bayernweit jährlich 100 000 Euro mehr, also insgesamt 400 000 Euro. Was bleibt davon in der Fränkischen Schweiz hängen? [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Narren über Sparkurs: "Diese Armut kotzt uns an" 05.03.2019 20:14 Uhr

Beim Faschingsumzug in Hollfeld nahmen die Narren die Rotstift-Politik der Stadt auf die Schippe — Frauen-Power für den Friedhof


HOLLFELD - Diese Zahlen sprechen für sich: 14 Wagen, zwölf Fußgruppen, rund 450 Teilnehmer. Hollfeld ist eine Narrenhochburg, der Umzug am Faschingsdienstag einer der größten in der Region. An die 3000 Zuschauer ließen sich das Spektakel trotz des Regens nicht entgehen. [mehr...]

Könnte die Fränkische Schweiz Weltkulturerbe werden? 27.02.2019 13:47 Uhr

"Stehen vor gewaltigen Dingen": Haushalt mit 124 Millionen Euro abgesegnet


FORCHHEIM - 32 Millionen Euro Schulden hat der Landkreis. Die 29 Gemeinden, die auf das Kreiskonto 52 Millionen Euro überweisen, können sich freuen - es ist weniger als gedacht. Doch nicht alle sind zufrieden mit dem Zahlenwerk von Kreiskämmerin Carmen Stumpf. Das hat auch mit einer Savanne zu tun. Als Chance für Tourismus und Umwelt soll die Fränkische Schweiz nun zum Weltkulturerbe vorgeschlagen werden. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Schlagfalle in Hollfeld verletzt Familienhund 20.02.2019 11:55 Uhr

Vierbeiner "Bailey" erleidet Schädelhirntrauma und schweren Schock — Nachbar will Köder legal auslegen haben lassen


HOLLFELD - Schreckliche Stunden haben die Besitzer von Australian Shepherd-Hund "Bailey" im Hollfelder Ortsteil Kainach erlebt. Der Vierbeiner war beim Gassigehen in eine illegale Schlagfalle getappt und wurde schwer verletzt. Feuerwehr, Polizei und Tierrettung rückten an. [mehr...]

Im Hollfelder Fasching sind die Kleinen ganz groß 28.01.2019 23:28 Uhr

Sechsstündige Prunksitzung in der voll besetzten Stadthalle — Im Café Klatsch wird Klartext über die Kommunalpolitik geredet


HOLLFELD - Ein sechsstündiges Faschingsprogramm mit Niveau wurde den Faschingsbegeisterten aus Hollfeld und Umgebung in der Prunksitzung geboten. Vorsitzender Harald Linß konnte die Gäste in einer voll besetzte Stadthalle begrüßen. [mehr...]

Hollfelder Büttenrednerin hat Auftritt bei "Wehe wenn wir losgelassen" 23.01.2019 16:30 Uhr

Elfjährige Savannah Sliter ist in der Sendung aus Veitshöchheim dabei


HOLLFELD - Einmal einen Auftritt im Fernsehen bekommen: Mit Beginn des Fasching hat das die elfjährige Savannah Sliter aus Hollfeld geschafft. Sie tritt mit einer Büttenrede in der Sendung "Wehe wenn wir losgelassen" des Bayerischen Rundfunks auf. Die Übertragung mit dem Fastnacht-Verband Franken wird am Sonntag, 3. März, um 18.45 Uhr gesendet. [mehr...]