Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Neuhaus/Pegnitz

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 27.03.2021 10:41 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Vorplanungen abgeschlossen: Bahnstrecke wird modernisiert 27.03.2021 09:55 Uhr

Bahn spricht von einem wichtigen Meilenstein für die Franken-Sachsen-Magistrale


NEUHAUS/NÜRNBERG - Die Ausbauplanungen für die Bahnstrecke von Nürnberg über Marktredwitz an die tschechische Grenze bei Schirnding haben laut Bahn einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die Vorplanung ist abgeschlossen und die Vorzugsvarianten stünden fest. Diese sehen den Ausbau entlang der Bestandsstrecke vor. [mehr...]

Franken: Videokonferenz zum Thema Wolf 24.03.2021 14:34 Uhr

Landesamt für Umweltschutz hat zu rundem Tisch eingeladen


[mehr...]

Neuhauser Bürgermeister Josef Springer überzeugt: Thema Wolf wird langwierige Angelegenheit 15.03.2021 11:55 Uhr

Josef Springer nahm am virtuellen "runden Tisch" mit dem Umweltminister und dem Landrat teil


NEUHAUS/MÜNCHEN - Die Wolfssichtungen in Höfen und Mosenberg waren Thema eines virtuellen "runden Tisches" von Behördenvertretern. Bürgermeister Josef Springer (CSU) ist überzeugt davon, dass das Thema "Wolf" eine langwierige und schwierige Angelegenheit sein wird. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wüste Schlägerei auf dem Neuhauser Bahnhof 14.03.2021 20:41 Uhr

Frau ging auf Mann tätlich los und verletzte ihn - Polizei sucht Zeugen


NEUHAUS/PEGNITZ - Am Samstag gegen 16.45 Uhr wurde der Polizei Hersbruck eine Schlägerei mit mehreren Personen am Bahnhof in Neuhaus mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streifen war laut Polizei nur mehr einer der Beteiligten vor Ort, der eine aufgeplatzte Lippe hatte. [mehr...]

Wie ein Vorbacher Mittelfrankens bester Brauer-Azubi wurde 02.03.2021 08:55 Uhr

Nicolai Mosch hat kürzlich als Kammerbester seine Ausbildung beendet


NEUHAUS/PEGNITZ - "Mit einem anderen Azubi zusammen habe ich eine Mini-Brauerei bei mir Zuhause", berichtet der Brauer und Mälzer Nicolai Mosch aus Vorbach. Er hat kürzlich als Kammerbester in Mittelfranken seine Ausbildung beendet. "Da hatte man immer vor Augen, was wir gerade gemacht haben. Das Lernen war für mich, vielleicht auch deshalb, nie ein Problem." [mehr...]

Corona-Zahlen im Landkreis Bayreuth steigen wieder an 24.02.2021 17:54 Uhr

Seit dem Vortag sind 38 Neuinfektionen im Landkreis eingegangen


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Landkreis auf 132,09 und in der Stadt Bayreuth auf 112,32 angestiegen. Seit dem Vortag sind insgesamt 39 neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen, 31 aus dem Landkreis und acht aus der Stadt Bayreuth. Der Landkreis Nürnberger Land meldet 18 Neuinfektionen. [mehr...]

Strenger Winter: Streugut in den Bauhöfen wurde knapp 18.02.2021 14:55 Uhr

Weil das Streusalz vorzeitig verbraucht wurde musste nachbestellt werden


AUERBACH/NEUHAUS - Dieser Winter war ungewöhnlich lang und ungewöhnlich kalt. Die in den Bauhöfen und Silos eingelagerten Streusalzmengen reichten heuer nicht aus. Die Nachbestellung war oft mühsam. [mehr...]

Kälbchen tot aufgefunden: War es der Wolf? 16.02.2021 22:55 Uhr

Landwirt fand frisch geborenes Tier mit deutlichen Rissspuren im oberen Pegnitztal


NEUHAUS/VELDEN - In der Nacht von Samstag auf Sonntag starb ein frisch geborenes Kälbchen auf einer Weide im oberen Pegnitztal. Nun wird untersucht, ob ein Wolf das Tier gerissen hat. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Feuerwehren der Region auf eventuelles Hochwasser vorbereitet 16.02.2021 17:43 Uhr

Mit den milderen Temperaturen steigt auch die Hochwassergefahr


PEGNITZ/AUERBACH/NEUHAUS - In Laufe dieser Woche werden die Temperaturen wieder milder und das Hochwasserrisiko steigt an. Wir haben uns bei den Feuerwehren in der Region umgehört, wie sie auf mögliches Hochwasser vorbereitet sind. [mehr...]