22°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Pegnitz: Lockere Komödie mit starken Typen vor 6 Stunden

Die Faust-Festspiele Pegnitz starten mit Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“ in die Sommersaison


PEGNITZ - Klassiker in Digestfassung sind das Markenzeichen der Pegnitzer Faust-Festspiele. Was beim namensgebenden Goethe-Opus bisweilen halsbrecherisch anmutet, funktioniert bei klassischen Komödien umso besser: das Eindampfen mehrstündiger Theater-Epen auf handliche Spielfilmlänge. Kurz eben. Über mehr Sitzfleisch als für einen „Tatort“ muss man für Heinrich von Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“ auch nicht verfügen. [mehr...]

Minigolf-Präsident gab Pegnitzern die Ehre 17.07.2019 21:44 Uhr

Gerd Zeller kam zum Schlossbergpokal des ASV und überreichte ein Geschenk.


PEGNITZ - Auf dem Gelände des ASV Pegnitz in der Reusch ist die 50. Auflage des Schlossbergpokals der Minigolfer veranstaltet worden. Schon am Freitag und Samstag trainierten die 53 Teilnehmer aus ganz Bayern (zwei davon sogar aus der Schweiz) die schwierigen Bahnen, um für das Turnier am Sonntag bestens gewappnet zu sein. [mehr...]

Pegnitz: Die ganze Welt war mondsüchtig 17.07.2019 18:42 Uhr

Vor 50 Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Projekt Apollo 11 war ein globales Fernsehereignis.


PEGNITZ - Nachdem die Landefähre von Apollo 11 im Mare Tranquillitatis (Meer der Ruhe) aufgesetzt war, begann das Warten. In Deutschland saßen am Abend des 20. Juli 1969 Millionen Menschen vor den Fernsehern. Weltweit sollen es 600 Millionen gewesen sein. Viele Haushalte hatten sich extra ein Gerät angeschafft, um live mitzuerleben, wie der erste Mensch den Mond betritt. Wer noch keinen TV-Apparat besaß, machte es sich bei Nachbarn bequem, bei denen schon einer im Wohnzimmer stand. [mehr...]

Auch In der Landesliga nur mehr zwei Kontingentspieler 17.07.2019 16:41 Uhr

EVP in der neuen Saison vor Derbys gegen Amberg, Bayreuth, Haßfurt und Selb 1b


PEGNITZ - Ab der kommenden Saison gibt es auch in der Eishockey-Landesliga – wie schon länger in der Bayernliga praktiziert – eine Beschränkung auf zwei Kontingentspieler. Darauf verständigte sich jetzt die die Versammlung des BEV. Beim EV Pegnitz sind dies weiterhin Aleksandrs Kercs und Roman Navarra. [mehr...]

Radler aus Mittelfranken stirbt bei Tour nahe Pegnitz 17.07.2019 15:51 Uhr

78-jähriger Mann fiel vom Rad und blieb leblos liegen - Jede Hilfe kam zu spät


PEGNITZ - Bei einer Fahrradtour ist am Mittwochvormittag ein 78 Jahre alter Mann aus Mittelfranken bei Nemschenreuth gestorben. Er war mit seinem Sohn unterwegs, als er offensichtlich wegen gesundheitlicher Probleme plötzlich vom Rad fiel. [mehr...]

Biker auf A9 von Auto erfasst und schwer verletzt 16.07.2019 21:20 Uhr

Autobahn war komplett gesperrt - Hubschrauber im Einsatz


GEFREES - Schwerer Unfall auf der A9: Bei Gefrees im Landkreis Bayreuth ist am Dienstag ein Auto auf einen Motorradfahrer aufgefahren. Der schwerverletzte Biker musste per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. [mehr...]

Biker auf A9 schwer verletzt: Hubschrauber war im Einsatz 16.07.2019 20:50 Uhr



Auf der A9 zwischen Gefrees und Münchberg-Süd ist ein Motorradfahrer am Dienstag beim Überholvorgang von einem Auto erfasst worden. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Für die Rettungsarbeiten musste die A9 gesperrt werden. [mehr...]

Jagd auf Eichhörnchen: 50 Pfennige Abschussprämie 16.07.2019 19:44 Uhr

Ein gutes halbes Jahr nach dem Kriegsende prägten den kühlen Sommer 1919 Nahrungs- und Wohnungsnot


PEGNITZ - Der Sommer 1919 war ein eher kühler, umso hitziger ging es in der Politik zu mit einer unsicheren Zukunft für die Bürger. Diese kämpften kurz nach Ende des ersten Weltkrieges um das Überleben. [mehr...]

"Ein Wurm kann doch nicht klettern" 16.07.2019 08:48 Uhr

Im Veldensteiner Forst bekommen 150 Schüler beim Walderlebnistag Flora und Fauna spielerisch vermittelt.


PEGNITZ - 17 Schüler umringen den Förster Robert Lindl. Geduldig erklärt er ihnen, warum Tiere in eine Spechthöhle einziehen. "Viele Tiere sind zum Großziehen ihrer Jungen auf diese Höhlen angewiesen. Deshalb sei es wichtig, alte und abgestorbene Bäume auch einmal stehen zu lassen." Im Staatswald wird es automatisch gemacht, erklärt er weiter, doch über die Hälfte der Wälder ist Privatwald und hier ist es wichtig, allen zu zeigen, wie nützlich dürre Bäume für Höhlenbrüter sind. Die motivierten Schüler der 3. Klasse sind neugierig. [mehr...]

Medaillenregen für Pegnitzer Schwimmer 15.07.2019 23:14 Uhr

Schwimmfreunde kamen bei Oberfränkischen Jahrgangsmeisterschaften insgesamt 45 Mal auf das Podest


PEGNITZ - Ganze 15 Mal können sich Sportlerinnen und Sportler der Schwimmfreunde Pegnitz Oberfränkischer Jahrgangsmeister nennen. Dazu errangen sie noch 16 zweite und 14 dritte Plätze. Damit standen die Pegnitzer Starter im Hofer Freibad insgesamt 45 Mal auf dem Podium und sicherten sich damit Rang 6 im Medaillenspiegel. Zudem erkämpfte sich die 6x50 Meter Freistil-Staffel mit Jannik Zöllner, Sam Märkisch, Emma Winkelmaier, Inessa Bergen, Niklas Birkle und Carlos Sand die Bronzemedaille. [mehr...]