Dienstag, 18.05.2021

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Weitere Lehrer in Quarantäne: Nächste Hiobsbotschaft für Pegnitzer Realschule 24.11.2020 18:24 Uhr

Die Realschule Pegnitz muss einige Klassen tageweise nach Hause schicken


PEGNITZ - Vor wenigen Tagen musste der Direktor der Realschule Pegnitz, Christoph Kasseckert, drei Klassen und 20 Lehrkräfte in Quarantäne schicken. "Wir sind mit 38 Prozent am absoluten Limit angelangt. Mit noch weniger Lehrkräften können wir den Präsenzunterricht nicht mehr stemmen", sagte Kasseckert. Doch das ist noch nicht alles. [mehr...]

30 neue Infizierte in Auerbach 24.11.2020 18:14 Uhr

Die Pandemie hat die Region weiter fest im Würgegriff


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Bayreuth betrug gestern 77,13 und in der Stadt Bayreuth 58,83. Seit dem Montag waren sechs neue positive Ergebnisse eingegangen – zwei aus dem Landkreis und vier aus der Stadt. [mehr...]

Firma eines ehemaligen Pegnitzers spielt wichtige Rolle in der Corona-Pandemie 23.11.2020 16:30 Uhr

Von Winfried Stöcker gegründete Firma Euroimmun präsentiert Tests für den Nachweis von Antikörpern


PEGNITZ/LÜBECK - Das vom ehemaligen Pegnitzer Winfried Stöcker gegründete Unternehmen Euroimmun spielt eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung des Corona-Virus. Die Labordiagnostik-Firma konnte als einer der ersten Hersteller in Europa Tests für den Nachweis von Antikörpern gegen Sars-CoV-2 anbieten. [mehr...]

Trotz Überschlag auf A9 nur leicht verletzt: Auto Totalschaden 23.11.2020 12:26 Uhr

Feuerwehr Trockau musste junge Fahrerin aus dem Wrack befreien - Rettungshubschrauber im Einsatz


TROCKAU - Relativ glimpflich ging ein Unfall ab, der sich am Sonntagnachmittag auf der A9 nördlich von Trockau ereignete. Obwohl sie sich mit ihrem Fahrzeug überschlagen hat, kam die junge Fahrerin mit leichten Verletzungen davon. [mehr...]

Am Biber scheiden sich die Geister 23.11.2020 11:34 Uhr

Biberberater des Landratsamts bieten Hilfe


PEGNITZ - Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Das gilt mittlerweile auch für alle Gewässer des Nürnberger Lands. Dort nämlich gestaltet der Biber seine Umwelt nach seinen eigenen Wünschen. Während er Tieren und Pflanzen damit mitunter sogar einen Gefallen tut, kommen seine Bauwerke und die dafür gefällten Bäume bei den Menschen oft nicht gut an. [mehr...]

Polizeibeamte beleidigt: Pegnitzer muss ins Gefängnis 23.11.2020 07:55 Uhr

Angeklagter beschimpfte Beamte als "Trottel" und "Idioten"


BAYREUTH/PEGNITZ - Weil er Polizisten bei einer Sportveranstaltung beschimpft hatte, muss ein Pegnitzer für vier Monate ins Gefängnis. Bereits im Frühling hatte das Amtsgericht den Pegnitzer zu einer Freiheitsstrafe verurteilt - doch der Anwalt legte Berufung ein. [mehr...]

Bewegungsparcours und neuer Spielbereich: Das sind die Pläne für den Wiesweiherpark 22.11.2020 18:55 Uhr

Landschaftsarchitekt und Stadtrat haben mit dem Wiesweiherpark einiges vor.


PEGNITZ - Der Wiesweiherpark soll zu einem Generationenpark werden: Dafür werden die bereits bestehenden Elemente um einen Bewegungsparcours und einen Kleinkind-Spielbereich ergänzt werden. Außerdem rückt die Pergola – das Metallgerüst bei der Veranstaltungshalle – mehr in den Mittelpunkt des Parks. Die Ideen dazu hat Landschaftsarchitekt Michael Hübner von Baurconsult nun dem Stadtrat vorgestellt. [mehr...]

Um Mitternacht doppelt so schnell wie erlaubt auf A9 geblitzt 22.11.2020 11:46 Uhr

28-jähriger Autofahrer raste unter Drogen in Radarkontrolle - 1000 Euro Bußgeld und Fahrverbot


PEGNITZ - Die Baustelle auf der A9 nahe Pegnitz entpuppt sich immer mehr als lukrative Einnahmequelle für den Staat. Jetzt musste ein Autofahrer bei einer Radarkontrolle schon wieder eine vierstellige Summe löhnen. [mehr...]

52 Feuerwerks-Pakete auf Rastanlage Pegnitz gestohlen 21.11.2020 13:02 Uhr

Lkw-Fahrer bemerkte den Verlust erst beim Abladen am Zielort - Polizei ermittelt


PEGNITZ - Noch ist gar nicht sicher, ob an Silvester überhaupt geböllert werden darf, doch Feuerwerkskörper scheinen ungeachtet dessen gefragt zu sein. Jedenfalls wurden jetzt auf der Rastanlage Pegnitz nicht weniger als 52 Pakete mit Böllern und Raketen gestohlen, als der Lkw-Fahrer seine vorgeschriebene Pause absolvierte. [mehr...]

Antrag abgelehnt: Keine Sicherheitswacht in Pegnitz 20.11.2020 16:53 Uhr

Der Bürgerantrag, eine Sicherheitswacht in Pegnitz ins Leben zu rufen, ist im Stadtrat gescheitert


PEGNITZ - Das Sicherheitsgefühl in der Stadt und den Ortsteilen sollte verbessert werden. Deshalb hatte ein Bürgerantrag eine Sicherheitswacht gefordert. Diesen Antrag hat der Stadtrat nun mit 4:19 abgelehnt. [mehr...]