Donnerstag, 25.02.2021

|

Alle Informationen aus Plankenfels

Ferienwohnungen: "Uns bleiben die Gäste weg" 16.02.2021 14:00 Uhr

Corona und das Beherbergungsverbot: Vermieter klagen über schwierige Lage


EBERMANNSTADT - "Alle jammern, aber an uns denkt niemand", kritisiert eine Frau aus der Fränkischen Schweiz, die zusammen mit ihrer Tochter drei Ferienwohnungen vermietet. Normalerweise. Doch auch hier hat Corona die Situation grundlegend verändert. "Uns bleiben die Gäste weg. Wir bräuchten auch Unterstützung", sagt die Frau, die ihren Namen lieber nicht nennen möchte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wirte verschenken das Bier, bevor es sauer wird 14.02.2021 20:57 Uhr

Das macht Gastwirt Heinrich Schreyer mit übrigen Fässern - Andere füllen nur noch in Flaschen ab


PEGNITZ/BAYREUTH - Was tun, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wird, weil Fassbier momentan nicht verkauft werden kann? Vielen Brauereien im Corona-Lockdown geht es so. Die Wirtsleute Schreyer vom Gasthof "Goldenes Lamm" in Plankenfels haben eine Lösung: Sie verschenken das Bier, bevor es sauer wird. [mehr...]

Zwei Lkw streiften sich bei Breitenlesau: Polizei sucht Fahrer 15.01.2021 11:25 Uhr

Fahndung nach Iveco-Laster mit rotem Führerhaus, gelber Aufschrift und silberner Bordwand


BREITENLESAU - Zwei Lastwagen streiften sich am Donnerstag im Begegnungsverkehr auf der Staatsstraße zwischen Breitenlesau und Plankenfels. Weil einer der beiden Unfallbeteiligten einfach weiterfuhr, ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht. [mehr...]

Mehr Spaß in der neuen Obernseeser Badewelt 20.12.2020 19:44 Uhr

Bald beginnen Millionen-Investitionen - Zweckverbands-Geschäftsführer Gernot Geyer im Ruhestand


OBERNSEES - Die Modernisierung und Teilsanierung der Therme wird im neuen Jahr mit dem 6,7 Millionen Euro teuren Bauabschnitt Badewelt beginnen. Zweckverbands-Geschäftsführer Gernot Geyer informierte die Mistelgauer Gemeinderäte bei deren Sitzung im Feuerwehrhaus. [mehr...]

So arbeitet ein Ranger in der Fränkischen Schweiz 27.10.2020 13:55 Uhr

Martin Kreisel will die Region erlebbar machen.


PLANKENFELS - Der 45-jährige Martin Kreisel ist einer von vier Rangern des Naturparks Fränkische-Schweiz-Frankenjura und für das Bayreuther Gebiet zuständig. Bei seinen Terminen in der Natur wird der studierte Gartenbauer stets von seiner Hündin Lumi begleitet. [mehr...]