11°

Freitag, 19.04.2019

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Musikalischer Start in den Frühling mit "Zwitscherfinken" vor 6 Stunden

Fast 50 Musiker stimmten das Publikum in Waischenfeld auf die Sonne ein


WAISCHENFELD - Ein Frühjahrskonzert gaben die 28 Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Waischenfeld und die 20 Kinder der Nachwuchsband "Waischenfelder Zwitscherfinken" unter dem Motto "Musik geht um die Welt" vor rund 200 begeisterten Zuhörern in der Sport- und Bürgerhalle. [mehr...]

Bei Waischenfeld 2,5 Kilometer Schutzzaun gestohlen 12.04.2019 13:38 Uhr

Vorrichtung aus unbehandelten Holzbrettern sollte die Natur bei Bauarbeiten schützen


WAISCHENFELD - Schier unglaublich, aber wahr: Entlang der Radweg-Baustelle zwischen Waischenfeld und Doos wurden knapp zweieinhalb Kilometer Naturschutz-Zaun abgebaut und entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Fränkische Schweiz: Naturschützer klagen gegen Kanus auf der Wiesent 10.04.2019 18:44 Uhr

Bund Naturschutz geht gegen Genehmigung des Landratsamtes vor


FORCHHEIM/WIESENTTAL - Der Bund Naturschutz wehrt sich vor Gericht gegen eine Genehmigung des Landratsamtes, in der Sommersaison die Wiesent mit Booten befahren zu dürfen. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

In Waischenfeld: Bühne frei für junge Künstler 08.04.2019 09:00 Uhr

Sieben regionale Kulturschaffende zeigen Werke in einer Ausstellung der Burggalerie


WAISCHENFELD - "Es ist die wichtigste Kunstausstellung des ganzen Jahres, weil dadurch der künstlerische Nachwuchs gefördert wird und erstmals Gelegenheit bekommt, seine Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen." Dies sagt die Waischenfelder Künstlerin Elvira Gerhäuser über die alljährliche Ausstellungsreihe verborgener Talente und Nachwuchskünstler, die sie einst ins Leben gerufen hat. [mehr...]

Ein köstliches Feuerwerk der Wandlungsfähigkeit 02.04.2019 23:46 Uhr

"Vom Saulus zum Paulus": Lustspiel der Theatergruppe des Gesangvereins Breitenlesau kam beim Publikum gut an


BREITENLESAU - Eine Geschichte mit durchaus ernstem Hintergrund auf die Bühne zu bringen und trotzdem den vergnüglichen Part in den Vordergrund zu stellen, das gelang der Theatergruppe des Gesangvereins Breitenlesau mit dem Stück "Vom Saulus zum Paulus" oder "Auf dass mein Haus voll werde" vortrefflich. [mehr...]

Stricken und Klöppeln bei zünftiger Musik 30.03.2019 22:21 Uhr

Rockenstub’n des Heimatvereins Waischenfeld zog über 100 Gäste an


HUBENBERG - Zünftige Brotzeit und Musik: "Brodwärscht und Sauerkraut", hieß eines der Liedla der "Waischenfelder Burgmadla" beim traditionellen Rockenstub’n-Abend des Heimat- und Verschönerungsvereins. [mehr...]

Rad- und Gehweg in der Fränkischen Schweiz: An engen Stellen muss die Wiesent verlegt werden 29.03.2019 08:51 Uhr

Radwegebau von Doos nach Behringersmühle ist laut Staatlichem Bauamt nur äußerst kompliziert zu bewerkstelligen


WIESENTTAL - Der Geh- und Radweg zwischen Waischenfeld und Doos entlang der Staatsstraße 2191 ist seit letztem Jahr im Bau. Warum hat der Weiterbau von Doos bis Behringersmühle jedoch noch nicht einmal begonnen? Das erklärte der Leiter des Staatlichen Bauamts Bamberg, Uwe Zeuschel, während der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. [mehr...]

Kirchenpfleger Baptist Knörl unter Tränen verabschiedet 25.03.2019 20:53 Uhr

Waischenfelder geht nach 24 Jahren in den Ruhestand — Viel erreicht — Stephan Keller ist Nachfolger


WAISCHENFELD - Es war ein sehr bewegender Moment, als Baptist Knörl als Kirchenpfleger der Pfarrei St. Johannes der Täufer während des Sonntagsgottesdienstes in den Ruhestand verabschiedet wurde. [mehr...]

Eklat beim SV Waischenfeld: Vorsitzenden abgewählt 25.03.2019 11:55 Uhr

Bernhard Bachmann fehlte eine Stimme zur Wiederwahl - Außerordentliche Versammlung folgt


WAISCHENFELD - Bei dem mit 431 Mitgliedern größten Verein der Stadt, dem SV Bavaria, haben die 40 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder ihren bisherigen Vorsitzenden Bernhard Bachmann abgewählt. [mehr...]

Schwerer Motorrad- und Cabriounfall im Kreis Forchheim 24.03.2019 14:41 Uhr

BMW überschlug sich: Drei Schwerverletzte ist die Bilanz zweier Unfälle am Samstag


FORCHHEIM - Samstagnachmittag haben sich zwei schwere Unfälle bei Gräfenberg und im Wiesenttal ereignet. Ein Cabrio überschlug sich und blieb auf dem offenen Verdeck liegen. [mehr...]