Sonntag, 16.05.2021

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Waischenfeld: Dachreiter der Stadtkapelle ist schwer beschädigt 07.05.2021 08:55 Uhr

Hölzer der Turmziebel vor allem durch Feuchtigkeit in Mitleidenschaft gezogen


WAISCHENFELD - Nachdem der erste Bauabschnitt – das Langhaus – der Sanierung der Stadtkapelle St. Michael und Laurentius abgeschlossen ist, wurden Anfang des Jahres der Chor und die Dachreiter eingerüstet. "Im Chor waren die Schäden wie erwartet und die Hölzer der Achsen wurden ausgetauscht", sagt Stefan Stenglein, Architekt des beauftragten Kulmbacher Ingenieurbüros Burges+Döring. Aber beim Dachreiter sieht es schlimmer aus. [mehr...]

Sonderprogramm für Kneippanlagen in Pottenstein und Waischenfeld 28.04.2021 14:55 Uhr

Zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp gibt es Geld für die touristische Infrastruktur


WAISCHENFELD/ POTTENSTEIN - 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp: Anlässlich des besonderen Jubiläums erstrahlen in diesem Jahr viele Kneippbäder in neuem Glanz. Grund ist das Sonderprogramm "Touristische Infrastruktur – Kneippanlagen" des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, das Kommunen in ganz Bayern beim Ausbau und der Modernisierung von Kneipp-Anlagen fördert. [mehr...]

Geldsegen für die Kneipp-Anlagen in der Fränkischen Schweiz 25.04.2021 17:50 Uhr

Zum 200. Geburtstag des bekannten Pfarrers startet Förderprogramm des Wirtschaftsministeriums


FORCHHEIM - In diesem Jahr hätte Pfarrer Sebastian Kneipp seinen 200. Geburtstag: Anlässlich des besonderen Jubiläums sollen viele Kneipp-Bäder in neuem Glanz erstrahlen. Ein Förderprogramm macht's möglich - zahlreiche Anlagen in der Fränkischen Schweiz sollen davon profitieren. [mehr...]

Kein Bundesförderprogramm für Waischenfelder Badsanierung 09.04.2021 11:55 Uhr

Die Unterstützung von MdB Launert hat nicht gereicht


WAISCHENFELD - Es wäre schön gewesen, wenn es geklappt hätte. "Aber wir nehmen es sportlich", sagt Bürgermeister Thomas Thiem. Bei einem Bundesförderprogramm, das im vergangenen Jahr im Rahmen des Konjunkturpaketes um 600 Millionen Euro aufgestockt wurde, hatte sich die Stadt Waischenfeld mit der Sanierung des Freibades beworben. [mehr...]

Farbenfroh geschmückt: Die Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz 2021 05.04.2021 12:57 Uhr



Wegen Corona sind weniger Brunnen als sonst geschmückt. Aber diese hier im Landkreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz stimmen mit farbenfrohen Eiern und süßen Hasen als Deko auf das Osterfest ein. Das sind die Osterbrunnen 2021! [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 27.03.2021 10:41 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Stadt Waischenfeld will Kläranlage modernisieren 24.03.2021 17:37 Uhr

Waischenfelder Stadtrat beschäftigte sich in seiner Dienstagssitzung mit dem Umbau der Kläranlage.


WAISCHENFELD - Die Kläranlage soll in der Stadt neu konzipiert werden. Dazu will Bürgermeister Thomas Thiem (CSU) in den kommenden Wochen und Monaten Angebote sichten und einholen. Wie diese aussehen könnten, das stellte ein Bamberger Ingenieurbüro am Dienstagabend im Stadtrat vor. [mehr...]

Gürtel bleibt eng geschnallt: Waischenfeld verabschiedet Etat einstimmig 12.03.2021 08:55 Uhr

In den vergangenen Jahren wurden über 800 000 Euro Schulden abgebaut


WAISCHENFELD - Die Stadt hat einen neuen Haushalt: Einstimmig stimmte der Stadtrat der Vorlage des Rathauses für das Jahr 2021 zu. Es soll viele Projekte geben, es wurden viele Schulden abgebaut – doch die Taschen der notorischen Konsolidierungsgemeinde werden nicht tiefer. [mehr...]

Schüsse im Wald bei Waischenfeld: Polizei sucht Unimog 25.02.2021 14:34 Uhr

Mysteriöse Vorfälle - Schmalreh ohne Kopf aufgefunden - Hinweise auf zwei Unbekannte


WAISCHENFELD - Im Jahr 2020 wurden in den Wäldern um Zeubach, im Löhlitzer Tal und im angrenzenden Staatswald mehrmals Schüsse gehört, die keinem Jagdberechtigten zuzuordnen waren. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugenhinweisen zwei Männer und einen Unimog. [mehr...]

Gastronomie hofft auf ein Oster-Wunder 24.02.2021 11:55 Uhr

Ausblick auf die kommenden Monate für die Gastronomen in der Region


WAISCHENFELD/PEGNITZ - Auch fast ein Jahr nach dem ersten Lockdown im vergangenen März befindet sich die Gastronomie im südlichen Landkreis weiter in der Krise. Finanzspritzen kommen langsam. Wenn sie kommen, reichen sie kaum, um die Betreiber über Wasser zu halten. Zwei Gastronomen im Gespräch über die inzwischen nicht mehr besonders neue Normalität. [mehr...]