17°

Montag, 25.05.2020

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Hubenberg 22.05.2020 18:35 Uhr

Feuer entstand vermutlich aus Unachtsamkeit - Ein Verletzter und 40.000 Euro Schaden


HUBENBERG - Ein leichtverletzter Bewohner und zirka 40.000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Kellerbrandes am Freitagmorgen im Waischenfelder Ortsteil Hubenberg. Die Bayreuther Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 21.05.2020 09:36 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Streitberg: Vorbereitungen laufen auf Halbgas 18.05.2020 15:32 Uhr

Der MSC Fränkische Schweiz hat trotz Corona die Weichen für die Enduro-DM gestellt


STREITBERG - "Die ganze Region fiebert schon, wir wollen das Rennen definitiv durchführen und sich auch guter Dinge, dass das auch klappt." Andreas Kraus, Vorsitzender des Motorsportclubs (MSC) Fränkische Schweiz, und seine Mitstreiter haben schon alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass der traditionelle Lauf zur deutschen Enduro-Meisterschaft am 11. Oktober stattfinden kann. [mehr...]

Thomas Thiem: "Ich will keine Revolution" 06.05.2020 11:55 Uhr

Der neue Bürgermeister von Waischenfeld setzt auf Kontinuität. Er will mit allen Gruppen zusammenarbeiten.


WAISCHENFELD - Mit gerade einmal 25 Jahren wurde Thomas Thiem in den Pottensteiner Stadtrat sowie in den Kreisrat gewählt. Im Alter von 49 Jahren ist er nun erster Bürgermeister von Waischenfeld. Sein Plan für Waischenfelds Zukunft: [mehr...]

Stadtrat Franz Schroll tritt zurück 29.04.2020 17:39 Uhr

Nachfolger ist Kommandant Roland Huppmann. Drei altgediente Ausscheider aus dem Rat werden geehrt.


WAISCHENFELD - Paukenschlag im Stadtrat von Waischenfeld. Während seiner letzten Sitzung als Bürgermeister gab Edmund Pirkelmann (BBS) den Rücktritt von CSU-Stadtrat Franz Schroll bekannt. Schroll ist seit 18 Jahren Stadtrat und führte bei der letzten Stadtratswahl die CSU-Kandidatenliste an. [mehr...]

Corona-Krise im Raum Pegnitz: Hier gibt es Hilfe 29.04.2020 14:46 Uhr

Einkäufe, Botengänge und mehr: Bürger unterstützen einander


PEGNITZ - In der Corona-Krise wollen viele Menschen einander helfen. In der Region sind seit Beginn der Pandemie ganz unterschiedliche Initiativen entstanden, die sich um Mitbürger kümmern. Hier ein Überblick über die Hilfsangebote in und um Pegnitz. [mehr...]

Trotz Corona: Touristenorte stehen in Startlöchern 17.04.2020 17:53 Uhr

Was die Gemeinden in der Fränkischen Schweiz für die Zeit nach der Pandemie planen, ist vielfältig und einfallsreich.


BETZENSTEIN/PLECH/WAISCHENFELD - Das Frühjahr treibt die Blütenpracht hervor. Die Fränkische Schweiz erstrahlt in ihrer Naturschönheit. Doch diesmal ist es anders – Corona hat die Tourismusregion ausgebremst. Wie sehen es die Tourismusverantwortlichen der Gemeinden und was ist trotzdem für heuer geplant, wenn es wieder weiter gehen kann? [mehr...]

Waischenfelder Stadtrat muss trotz Coronavirus nachsitzen 08.04.2020 17:20 Uhr

Das Landratsamt Bayreuth erklärte den jüngsten Umlaufbeschluss zum Waischenfelder Haushalt für ungültig.


WAISCHENFELD - Das wäre auch anders gegangen: Der eigentlich bereits per E-Mail beschlossene Waischenfelder Haushalt musste am Dienstag im Stadtrat erneut beraten werden. Darauf hatten das Landratsamt Bayreuth und das bayerische Innenministerium bestanden. Der Stadtrat gibt sich geschlossen fassungslos. [mehr...]

Waischenfeld: Corona-Hilfe von Bavaria und Maltesern nimmt Formen an 07.04.2020 18:33 Uhr

Sportverein und Malteser-Unterstützungsteams wollen in den schwierigen Zeiten für alle da sein.


WAISCHENFELD - Die Corona-Hilfe in der Stadt Waischenfeld nimmt immer deutlichere Formen an. Nachdem der SV Bavaria Waischenfeld bereits den Menschen ihre Hilfe beim Einkaufen angeboten hatte, gibt es nun eine Zusammenarbeit mit den Maltesern. [mehr...]

Spritztouren in der Fränkischen Schweiz sind tabu 03.04.2020 17:21 Uhr

Die Motorradfahrer müssen sich trotz des guten Wetters zurückhalten. Die Hoffnung liegt auf dem Herbst.


WAISCHENFELD - Am Wochenende steigen die Temperaturen. Auch wenn es den Motorradfahrern schwerfallen wird: Sie müssen vorerst zuhause bleiben. Denn auf Spritztouren müssen sie wegen der Coronakrise in den kommenden Monaten verzichten. [mehr...]