10°

Donnerstag, 29.10.2020

|

Alle Informationen aus Allersberg

EM-Quali bestätigt: Trotzdem spärlicher Lohn für Hörner 11.08.2020 10:35 Uhr

Talent des ASV Neumarkt stellt vor Geisterkulisse bayerischen Rekord auf


NEUMARKT - Gewichtheberin Amelie Hörner vom ASV Neumarkt darf ihre Spitzenklasse derzeit nur vor heimischer Geisterkulisse beweisen. Trotz bestätigter EM-Qualifikation ging es für sie zum Lohn nur zum Lehrgang ins Erzgebirge. [mehr...]

Kommt Amazon nach Allersberg? Gerüchte schießen ins Kraut 06.08.2020 12:37 Uhr

Streit um mögliches Logistikzentrum schwelt nach Bürgerentscheid weiter


ALLERSBERG - Bei der Frage, ob in Allersberg das Industriegebiet expandieren soll, spielen mögliche neue Unternehmen für die Bürger eine große Rolle. Doch noch steht nicht fest, ob hier in Zukunft ein Logistikzentrum des amerikanischen Versandriesens Amazon entstehen soll. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ab ins kühle Nass! Das sind Frankens beliebteste Seen bei Instagram 03.08.2020 15:21 Uhr

Brombachsee mit weitem Abstand vor der Bade-Konkurrenz


NÜRNBERG - Der Brombachsee ist der mit Abstand beliebteste fränkische See bei Instagram. Zum Zeitpunkt einer Auswertung durch Holidu, einer Suchmaschine für Ferienhäuser, waren unter dem Hashtag #brombachsee 34.827 Treffer zu finden. Deutschlandweit hat das Fränkische Seenland aber noch viel aufzuholen gegenüber den Spitzenreitern aus Südbayern. [mehr...]

Als gäbe es kein Morgen: Ansturm auf Rothsee 02.08.2020 15:25 Uhr

Trotz Corona: Badegäste dicht an dicht am Strand. Blechlawine rollte auf Naherholungsgebiet zu. Problem Wildparker.


GRASHOF - Temperaturen weit über 30 Grad . Am Samstag herrschten optimale Bedingungen für einen Relax-Tag am Rothsee. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

50 Jahre Fränkisches Seenland: Vom Ackerland zum Wasserspielplatz 27.07.2020 12:56 Uhr



Wo einst Bauern ihre Feldfrüchte anbauten, erstreckt sich heute eine Seenlandschaft, die Wassersportlern, Erholungssuchenden, seltenen Vögeln und Gastronomen gleichsam eine Heimat bietet. 1970 fiel der Startschuss für das Fränkische Seenland - eine Zeitreise in Bildern. [mehr...]

Mehr Gewerbeflächen 22.07.2020 20:00 Uhr

Marktgemeinderat fasst Aufstellungsbeschluss für 1,5 Hektar große Fläche "In der Langweid".


ALLERSBERG - Das Baugebiet "In der Langweid" wird erweitert. Rund 1,5 Hektar sollen dort zusätzliche gewerbliche Bauflächen ausgewiesen werden. Der Marktgemeinderat fasste am Montagabend dafür den Aufstellungsbeschluss bei zwei Gegenstimmen. [mehr...]

Heißes Eisen: Amazon erregt weiter die Gemüter in Allersberg 21.07.2020 14:06 Uhr

Die Fraktionen ABF und FW fordern jetzt, den Onlineversender nicht auszuschließen.


ALLERSBERG - Lange haben sie geschwiegen, doch jetzt melden sich auch das Allersberger Bürgerforum (ABF) und die Freien Wähler (FW) aus dem Allersberger Marktgemeinderat zu Wort – und beziehen eindeutig Position für die Ansiedlung von Amazon im "großen" Gewerbegebiet westlich der Autobahn. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mit Segen: Ein Berufener feiert im Kreise der Gemeinde 18.07.2020 14:59 Uhr

Neupriester Fidelis Dudek zelebrierte in Göggelsbuch einen Festgottesdienst.


GÖGGELSBUCH - Viele Gläubige, nicht nur aus der Expositur Göggelsbuch sondern aus dem ganzen Landkreis, waren zur Nachprimiz von Neupriester Pater Fidelis Dudek zum DJK-Sportplatz in Göggelsbuch gekommen, um mit ihm das Messopfer zu feiern und den Primizsegen zu empfangen. [mehr...]

Nach dem Lockdown: In den Gärtnereien geht es aufwärts 18.07.2020 06:03 Uhr

Die Europaabgeordnete Marlene Mortler schaute sich im Familienbetrieb Bittner um


ALLERSBERG - Ende April durften die bayerischen Gärtnereien nach fast fünf Wochen Lockdown wieder öffnen. Bei einem Besuch des Allersberger Gartenmarkts der Familie Bittner konnte sich Europa-Abgeordnete Marlene Mortler (CSU) selbst davon überzeugen, dass hier fast schon wieder Normalität eingekehrt ist. [mehr...]

Trotz Bürgerentscheid: Kommt Amazon doch nach Allersberg? 17.07.2020 14:37 Uhr

In der Gemeinde brennt die Luft, eine Klausurtagung brachte keine Beruhigung


ALLERSBERG - In Allersberg brennt schon mal wieder die Luft. Und worum geht es wohl? Richtig, um Gewerbepolitik. Konkret um die Ansiedlung des Online-Versenders Amazon. Eigentlich schien dieses Thema nach den beiden Bürgerentscheiden vom 17. Mai vom Tisch zu sein, zumal auch die Bürgerinitiative "Für Fortschritt und Entwicklung in Allersberg" im Vorfeld der Entscheidung dem Marktgemeinderat empfahl, Amazon bei der Bewerberauswahl nicht zu berücksichtigen. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden