10°

Sonntag, 31.05.2020

|

Alle Informationen aus Georgensgmünd

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP 30.05.2020 12:57 Uhr



Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Polizei Roth: Smartphone im Griff, Blei im Fuß 25.05.2020 16:15 Uhr

Der Verkehrsunfallstatistik 2019 :Bußgelder und Punkte schrecken Verkehrssünder nicht


ROTH - Mit Veröffentlichung der Verkehrsstatistik 2019 zieht die Polizeiinspektion Roth Bilanz: Nach einigen Jahren rückläufiger Unfallzahlen ist für den entsprechenden Erfassungszeitraum wieder eine Steigerung zu registrieren. Im Zuständigkeitsbereich – einschließlich der Bundesstraße 2 und der Bundesautobahn 9 – ereigneten sich insgesamt 1636 Verkehrsunfälle – 28 mehr als im Vorjahr. Dabei sei die Anzahl der Verletzten von 293 auf 241 Personen gesunken. [mehr...]

"Extrem rücksichtslos": Flucht mit 200 endet in der Mauer 23.05.2020 13:47 Uhr

Der Fahrer flog in Spalt aus einer Kurve - Das Auto hat nur noch Schrottwert


ROTH/SPALT - Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Landkreis Roth ab: Gegen Mitternacht wollte eine Polizeistreife in Roth den Fahrer eines schwarzen BMW kontrollieren. Der jedoch gab Gas und jagte mit hoher Geschwindigkeit davon. [mehr...]

TV-Tipp: Film über Soldatenmord von Lebach 14.05.2020 16:47 Uhr

Ein Mann aus dem Landkreis war unter den Opfern


GEORGENSGMÜND - "Der Soldatenmord von Lebach" heißt ein Film von Markus Rupp und Mirko Tomic, der am Donnerstag, 14. Mai, um 20.15 Uhr im Fernsehen des Saarländischen Rundfunks zu sehen ist. Unter den Opfern war auch ein junger Mann aus dem Landkreis: der 20-jährige Ewald Marx aus Petersgmünd. [mehr...]

Vorfahrt genommen: Unfall in Georgensgmünd 05.05.2020 10:30 Uhr

Es entstand ein hoher Sachschaden


GEORGENSGMÜND - Kurz nach Mitternacht hat es in der Nacht zum Dienstag in Georgensgmünd gekracht. Der Grund: Ein Fahrer hatte ein Stoppschild nicht beachtet. [mehr...]

Schwerer Unfall auf der B2: Mann überholte trotz Verbot 03.05.2020 13:01 Uhr

Eine Frau wurde schwer verletzt in ihrem Wagen eingeklemmt


GEORGENSGMÜND - Nach dem schweren Unfall auf der B2 bei Wernsbach, bei der eine Frau schwer verletzt wurde, geht die Polizei davon aus, dass ein Autofahrer an einer Baustelle unerlaubt überholte. Der entgegenkommende Wagen konnte nicht mehr ausweichen. [mehr...]

Mit über 200 km/h: Mustang prallt gegen Leitplanke 03.05.2020 10:37 Uhr



Samstagabend ereignete sich auf der A9 Richtung München zwischen Feucht und Allersberg ein Unfall. Ein Mustang-Fahrer war mit über 200 km/h unterwegs, als ihm ein Reifen platzte. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitplanke. [mehr...]

50-Jähriger zusammengeschlagen: Angriff in Georgensgmünd 30.04.2020 14:55 Uhr

Es wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet


GEORGENSGMÜND - Am Mittwochabend, gegen 19.15 Uhr, wurde im Hammerweg ein 50-jähriger Anwohner zusammengeschlagen. Der Mann kam verletzt in ein Krankenhaus. Eine Nachbarin des Opfers wurde auf dessen Hilferufe aufmerksam und setzte einen Notruf ab. [mehr...]

Aus dem Gesellschaftsleben in Roth, Hilpoltstein und drum herum 24.04.2020 17:22 Uhr



Hier präsentieren wir Neuigkeiten aus den Unternehmen, Vereinen, Organisationen, Kirchengemeinden und Familien zwischen Greding und Büchenbach, Allersberg und Spalt. Von großen Sommerfesten und Weihnachtsfeiern über Ehrungen und Jubiläen in Vereinen und Betrieben, Spenden und Vorstandswahlen bis hin zu Ausflügen und runden Geburtstagen - hier verpassen Sie nichts. [mehr...]

Georgensgmünd: Wer hat den Hydranten angefahren? 22.04.2020 14:26 Uhr

Bei Hagenbuch wurden von Unbekannten zwei Verkehrszeichen gerammt


GEORGENSGMÜND/HAGENBUCH - Am vergangenen Freitag wurde zwischen 7 und 20 Uhr ein Hydrant in der Breiten Straße in Georgensgmünd angefahren. Der Verursacher flüchtete anschließend, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von 300 Euro zu kümmern. [mehr...]