11°

Sonntag, 07.06.2020

|

Alle Informationen aus Georgensgmünd

In der Krise schnell geholfen: Desinfektionsmittel gespendet 18.04.2020 10:56 Uhr

Firma Emil Kiessling aus Georgensgmünd reagiert auf Hilferuf


LANDKREIS ROTH - Eine großzügige Spende von Desinfektionsmitteln hat die Firma Emil Kiessling aus Georgensgmünd an die Hilfsorganisationen im Landkreises Roth übergeben. Die Firma Emil Kiessling ist eigentlich in der Kosmetikbranche tätig. Als vor zwei Wochen der Hilferuf nach Desinfektionsmittel für die Hilfsorganisationen des Landkreises Roth durch Hans Wolfsberger, den Kreisbrandmeister Atemschutz/ABC, einging, zögerte die Firmenführung nicht und sicherte ihre Hilfe zu. [mehr...]

Erntehelfer im Landkreis Roth: Durchatmen nach dem Schock 16.04.2020 06:00 Uhr

Bei den hiesigen Landwirten sind nun doch die ersten Arbeitskräfte eingetroffen


SCHWABACH/LANDKREIS ROTH - Die Nachricht Ende März war für viele Landwirte ein harter Schlag: Einreiseverbot für Erntehelfer aus Osteuropa. Gerade auf die aber sind Spargel-, Hopfen- und Tabakanbauer angewiesen. Inzwischen hat die Bundesregierung diese Maßnahme zumindest gelockert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Neues von der B2: Bei Wernsbach ist die Umgehung fast fertig 10.04.2020 13:27 Uhr

Spätestens im Juli soll der Verkehr komplett um die Ortschaft herum fließen


ROTH/WERNSBACH - Die Bauarbeiten an der B2 bei Wernsbach sind auf der Zielgeraden – am 15. April wird eine von zwei Richtungsfahrbahnen der Ortsumfahrung Wernsbach dem Verkehr übergeben. Das teilt das Staatliche Bauamt Nürnberg mit. [mehr...]

Wegen Corona: Kleine Blumenhändler stark im Nachteil 01.04.2020 18:20 Uhr

Gärtnereien haben geschlossen, während Supermärkte Blumen und Pflanzen anbieten.


ROTH/GEORGENSGMÜND - Eine dicke Hummel hat sich auf die Terrasse verirrt. Mit ihrem Summen kündigt sich der Frühling an, doch die eisigen Temperaturen lassen das derzeit noch vergessen. Eigentlich wäre nun Hochsaison für alle Gärtnereien. Und eigentlich haben Blumenläden im Frühling auch wegen Tauffeiern, Kommunionen und Hochzeiten meist mehr zu tun. Eigentlich. Denn die Corona-Krise trifft diese Branche hart, wie unsere Beispiele zeigen. [mehr...]

Gegen den Mangel: Apotheker bestellt Schutzmasken aus China 01.04.2020 05:56 Uhr

Ein Apotheker aus Georgensgmünd macht es vor – und kritisiert die Politiker


GEORGENSGMÜND - Ärzte in Bayern geraten wegen fehlender Schutzmasken unter Druck. Ein Apotheker aus Georgensgmünd fragt sich: Warum kann er in fünf Tagen 10.000 Schutzmasken aus China bestellen – und Politiker nicht? [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Motorradfahrer schwer verletzt, Auto überschlägt sich 29.03.2020 12:37 Uhr

Zwei schwere Unfälle am Freitag und am Samstag bei Röttenbach und Rittersbach


RÖTTENBACH/RITTERSBACH - Am Freitagabend war ein 43-jähriger VW-Fahrer auf der B2 in Richtung Nürnberg unterwegs. Er überholte kurz vor der Baustelle zwischen Röttenbach und Mauk einen Lastwagen. Beim Wiedereinscheren nach rechts kam er aus Unachtsamkeit mit den rechten Reifen ins Bankett. [mehr...]

Wegen Corona: "Mittlere Katastrophe" für die Hopfenbauern 28.03.2020 17:36 Uhr

Einreiseverbot löst im Landkreis Roth große Sorgen aus, weil 300 Helfer fehlen


LANDKREIS ROTH - Die Meinung von Friedrich Kolb, Vorsitzender des Spalter Hopfenpflanzerverbandes, zum Einreisestopp für Erntehelfer ist eindeutig: Auf die betroffenen Betriebe im Landkreis Roth kommen durch Corona dramatische Einbrüche zu. Kolb befürchtet "eine mittlere Katastrophe". [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kloßteig und Atemschläuche: Corona sorgt für Hochkonjunktur 26.03.2020 18:21 Uhr

Kosmetikhersteller hilft gegen Engpässe mit Desinfektionsmitteln aus


LANDKREIS ROTH - Der Corona-Shutdown legt die Wirtschaft lahm? Nicht ganz: Bestimmte Betriebe können sich im Moment vor lauter Nachfrage nicht retten. Dazu gehören etwa ein Hersteller für Medizintechnik aus Kammerstein und eine Lebensmittelfabrik in Abenberg. [mehr...]

FUW nahm der CSU einen Sitz weg 16.03.2020 17:46 Uhr

Die CSU büßte bei der Kommunalwahl in Georgensgmünd einen Sitz ein, die FUW einen dazu.


GEORGENSGMÜND - "Ich kann mir das nicht erklären", sagt Georg Schiffermüller (CSU) am Telefon. "Den Verlust eines Sitzes im Gemeinderat habe ich in keiner Weise erwartet, denn Fehler haben wir nicht gemacht. Wir haben uns nichts vorzuwerfen". Die CSU will nun Ursachenforschung betreiben. [mehr...]

Kurz, aber schön: Der Georgensgmünder Faschingszug 23.02.2020 12:33 Uhr



Der Umzug durch die Rezatgemeinde ist deshalb ein Phänomen, weil er definitiv einer der kleinsten ist - eine Handvoll Gruppen, mehr sind es meistens nicht. Diese werden von einer Jury bewertet. [mehr...]