Donnerstag, 04.03.2021

|

Alle Informationen aus Rednitzhembach

40.000 Euro Kosten: Spielplatz "Im Brünnlein" umgestaltet 08.10.2020 14:58 Uhr

Intakte Spielgeräte wurden stehengelassen


REDNITZHEMBACH - Die Gemeinde Rednitzhembach investierte knapp 40. 000 Euro in die Erneuerung der Anlage und den Austausch des Sands. [mehr...]

5,5 plus 24,5: Das unrunde Jubiläum 05.10.2020 12:00 Uhr

Jürgen Spahl arbeitet seit 30 Jahren im Rednitzhembacher Rathaus, wenn auch nicht immer als Bürgermeister.


REDNITZHEMBACH - Für den Jubilar war es ein (fast) normaler Arbeitstag. Vormittags ein Antrittsbesuch im neuen Blumenladen neben der Bäckerei Lederer. Danach eine Besprechung wegen des neuen Bürgerbriefs. Anschließend die Erstellung eines Bauzeitenplans für die Erweiterung des Gewerbegebiets Süd. Am Nachmittag allerdings gönnte sich der Rednitzhembacher Bürgermeister Jürgen Spahl eine etwas ausgedehntere Kaffeepause. Zu der gesellten sich seine Stellvertreter Joschi Leisinger und Volker Schaffer, der geschäftsleitende Beamte Klaus Helmrich und Astrid Raum vom Personalrat. Sie kamen, um zu gratulieren. Denn am 1. Oktober 2020 blickte Spahl auf 30 Dienstjahre im Rednitzhembacher Rathaus zurück. [mehr...]

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP 23.09.2020 08:55 Uhr



Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Raiffeisenbank Roth-Schwabach: Großes Aufgebot bei Verabschiedung 20.09.2020 07:56 Uhr

Eine legere Party in Zeiten von Corona


REDNITZHEMBACH - Erwin Grassl und Uwe Feser haben bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach in ganz unterschiedlicher Funktion Spuren hinterlassen. Verabschiedet wurden sie gemeinsam in einem ganz besonderen Rahmen. [mehr...]

Beim Überholen ins Gras geschleudert: Langer Stau auf der B2 09.09.2020 14:28 Uhr

Rund 20.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz des Unfalls


REDNITZHEMBACH - In die Wiese geschleudert wurde am Mittwoch gegen 8.40 Uhr ein Wagen, dessen Fahrer auf der vierspurigen B2 zwischen Schwabach und Rednitzhembach gerade zum Überholen ansetzen wollte. Dabei hatte der Nürnberger anscheinend nicht gesehen, dass hinter ihm auf der linken Spur ein Auto mit hoher Geschwindigkeit nahte. [mehr...]

Brücke wird saniert: Note 2,8 reicht nicht 05.09.2020 18:00 Uhr

Strecke über die Bahn zwischen Igelsdorf und Walpersdorf wird demnächst gesperrt.


REDNITZHEMBACH - Im Raum Rednitzhembach steht die nächste Straßensanierung an. Diesmal geht es um eine Brücke. [mehr...]