23°

Montag, 01.06.2020

|

Alle Informationen aus Spalt

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP 30.05.2020 12:57 Uhr



Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Polizei Roth: Smartphone im Griff, Blei im Fuß 25.05.2020 16:15 Uhr

Der Verkehrsunfallstatistik 2019 :Bußgelder und Punkte schrecken Verkehrssünder nicht


ROTH - Mit Veröffentlichung der Verkehrsstatistik 2019 zieht die Polizeiinspektion Roth Bilanz: Nach einigen Jahren rückläufiger Unfallzahlen ist für den entsprechenden Erfassungszeitraum wieder eine Steigerung zu registrieren. Im Zuständigkeitsbereich – einschließlich der Bundesstraße 2 und der Bundesautobahn 9 – ereigneten sich insgesamt 1636 Verkehrsunfälle – 28 mehr als im Vorjahr. Dabei sei die Anzahl der Verletzten von 293 auf 241 Personen gesunken. [mehr...]

"Extrem rücksichtslos": Flucht mit 200 endet in der Mauer 23.05.2020 13:47 Uhr

Der Fahrer flog in Spalt aus einer Kurve - Das Auto hat nur noch Schrottwert


ROTH/SPALT - Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Landkreis Roth ab: Gegen Mitternacht wollte eine Polizeistreife in Roth den Fahrer eines schwarzen BMW kontrollieren. Der jedoch gab Gas und jagte mit hoher Geschwindigkeit davon. [mehr...]

Morgens beim Metzger: Ein Familienbetrieb öffnet die Türen 20.05.2020 05:57 Uhr



Massentierhaltung und Massenschlachtungen: Das gibt es bei der Familie Gruber in Großweingarten nicht. Der Familienbetrieb setzt auf Regionalität und Transparenz. Deshalb hat sich der Chef, Max Gruber, bei der Arbeit über die Schulter schauen lassen. Er findet es nicht gut, dass immer mehr Menschen überhaupt nicht mehr wissen, woher die Wurst eigentlich kommt. [mehr...]

Metzger aus der Region erlaubt Blick hinter die Kulissen 20.05.2020 05:57 Uhr

Wegen Corona ist die gesamte Industrie derzeit im Fokus


GROSSWEINGARTEN - Seit sich hunderte Mitarbeiter von Schlachthöfen mit Corona infiziert haben, wird die Kritik am Geschäft mit dem Fleisch wieder lauter. Vom diesem lebt auch Max Gruber. Der Metzgermeister führt einen Familienbetrieb in Großweingarten. Ein Besuch. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Barfußpfad bei Enderndorf am See ist wieder geöffnet 19.05.2020 06:02 Uhr

Touristikverband Spalt nutzte die Corona-Pause für Renovierungsarbeiten


ENDERNDORF AM SEE - Nach der durch die Corona-Pandemie stark verlängerten Winterpause hat der Touristikverband Sonnenseite Brombachsee den Spalter "BarfussWonnenWeg" ab sofort wieder geöffnet. In den vergangenen Wochen wurden von den Mitgliedern und dem Spalter Bauhof viele Renovierungs- und Sicherungsarbeiten erledigt. [mehr...]

Geschichte von Spalt geprägt 14.05.2020 05:43 Uhr

Der Stadtrat verabschiedete bei der konstituierenden Sitzung sieben Mitglieder.


SPALT - Mehr als sein halbes Leben hat sich Alfred Zottmann (FW/G) im Stadtrat Spalt engagiert. Nun ist er aus dem Gremium ausgeschieden. Gemeinsam mit weiteren sechs Mitstreitern, die wie er bei der Wahl nicht mehr angetreten waren. Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gremiums gab es in der Aula der Spalatin-Schule für alle sieben lobende Worte von Bürgermeister Udo Weingart. [mehr...]

Corona in Schwabach und dem Kreis Roth: Hier gibt es Hilfe 29.04.2020 14:34 Uhr

Botengänge, Einkäufe und mehr: Bürger unterstützen einander


ROTH - In der Corona-Krise wollen viele Menschen einander helfen. In der Region sind seit Beginn der Pandemie ganz unterschiedliche Initiativen entstanden, die sich um Mitbürger kümmern. Hier ein Überblick über die Hilfsangebote in Schwabach und dem Kreis Roth. [mehr...]

Spargelprinzessin ohne Aufgabe 26.04.2020 15:54 Uhr

Warteschleife statt Krone und Schärpe für Julia Walther aus Großweingarten.


GROSSWEINGARTEN - Wer hätte gedacht, dass das Thema Spargel in diesem Jahr für so viele hitzige Diskussionen sorgt? Die Ernte des königlichen Gemüses war zeitweise gefährdet, weil die Erntehelfer aus Ost- und Südosteuropa wegen der geschlossenen Grenzen zunächst nicht einreisen durften. Einige konnten nun nach Deutschland kommen. Bei der Ernte helfen jetzt auch Studenten und Schüler mit. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aus dem Gesellschaftsleben in Roth, Hilpoltstein und drum herum 24.04.2020 17:22 Uhr



Hier präsentieren wir Neuigkeiten aus den Unternehmen, Vereinen, Organisationen, Kirchengemeinden und Familien zwischen Greding und Büchenbach, Allersberg und Spalt. Von großen Sommerfesten und Weihnachtsfeiern über Ehrungen und Jubiläen in Vereinen und Betrieben, Spenden und Vorstandswahlen bis hin zu Ausflügen und runden Geburtstagen - hier verpassen Sie nichts. [mehr...]