28°

Freitag, 10.07.2020

|

Alle Informationen aus Spalt

Sporttrikots und 1000 Schutzmasken 21.04.2020 06:00 Uhr

Die Textilmanufaktur RenéRosa in Fünfbronn fertigt Masken aus Trikotstoff.


FÜNFBRONN - Maschinenbauingenieur mit beachtlicher Karriere als Radrennsportler und erfolgreicher "Mikrofabrikant": all das ist René Weissinger. Verheiratet ist er mit Tina Rosa Buchholz-Weissinger, der Mutter ihrer drei Kinder im Alter von einundeinhalb, vier und acht Jahren. Sie ist Betriebwirtschafterin mit Schwerpunkt Marketing und war von 2001 bis 2009 in der elterlichen Lithoanstalt Buchholz (Herpersdorf) für die Druckvorstufe verantwortlich. Gemeinsam haben die beiden 2009 die Fünfbronner "Trikotmanufaktur RenéRosa" gegründet und sich zum Ziel gesetzt, für Sportbegeisterte Fahrräder und Trikots aus einem Guss zu schaffen. Das mit den Fahrrädern hat sich nicht gerechnet, so blieb die Sportbekleidung, auf die sie sich spezialisiert haben – Rosa als leidenschaftliche Kreativgestalterin, René als Bindeglied zur Sportwelt und als Multitalent in der Prozessoptimierung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Spalter Feuerwehr warnt: Hohe Gefahr für Waldbrände 20.04.2020 20:49 Uhr

Tipps, was Waldbesucher und Spaziergänger jetzt tun können, um Brände zu verhüten


SPALT - Mitten im Frühling steigt die Waldbrandgefahr durch die anhaltende Trockenheit. Die Feuerwehr Spalt appelliert an Waldbesucher und Spaziergänger, jetzt besonders vorsichtig zu sein, um kein Feuer ausbrechen zu lassen. [mehr...]

Corona: Hilpoltsteiner Burgfest abgesagt, Rother Kirchweih auf der Kippe 16.04.2020 15:32 Uhr

Großveranstaltungen und Bierfeste sind bis 31. August untersagt


LANDKREIS ROTH - Bei ihrer Pressekonferenz zur Coronalage am Mittwochabend gaben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder bekannt, dass Großveranstaltungen bis 31. August untersagt sind. Söder erklärte, dass unter dieses Verbot explizit auch Bierfeste fallen. Das bedeutet das Aus für das Hilpoltsteiner Burgfest 2020. [mehr...]

"Lieder am See" sind massiv gefährdet 08.04.2020 06:28 Uhr

Das Concertbüro Franken durchlebt eine ganz schwere Zeit. Grossereignisse sind in absehbarer Zeit nicht vorstellbar.


ENDERNDORF AM SEE/NÜRNBERG - Für Musikbegeisterte gehören sie so fest zum Jahreslauf wie die großen christlichen Hochfeste. Ob es der "Feuertanz" auf Burg Abenberg ist oder die "Lieder am See" in Spalt-Enderndorf, die musikalischen Highlights des Sommers ziehen Tausende an und waren bis dato eine "sichere Bank" für die Veranstalter dieser Spektakel. [mehr...]

Corona verhagelt Saisonstart im Fränkischen Seenland 01.04.2020 05:57 Uhr

Die Geschäftsführer der Seen-Zweckverbände hoffen auf den Sommer und Herbst.


GUNZENHAUSEN - Am 1. April hätte sie beginnen sollen, die Urlaubssaison am Altmühl- und am Brombachsee. Aber – und das ist jetzt leider keiner der beliebten Scherze zu diesem Datum – die Touristen lassen Corona-bedingt heuer länger auf sich warten, die Gaststätten bleiben zu, die Schiffe im Hafen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Anonyme Spende ermöglicht Defibrillator in Mosbach 30.03.2020 15:04 Uhr

Örtliche Feuerwehr wählte einen neuen Kommandanten und seinen Stellvertreter


MOSBACH - Die Freiwillige Feuerwehr Mosbach hatte vor Kurzem (aber noch vor den Beschränkungen wegen des Corona-Virus) zur Jahresversammlung ins Gerätehaus nach eingeladen. Neben der Wahl eines neuen Kommandanten ging es um die Verwendung einer Spende von 1000 Euro. [mehr...]

2019 war ein Rekordjahr für die Stadtbrauerei Spalt 29.03.2020 13:14 Uhr

Besonders die alkoholfreie "Spalter Freiheit" trug zu steigenden Umsätzen bei


SPALT - Die Stadtbrauerei Spalt vermeldet ein Rekordjahr 2019: Die einzige kommunale Stadtbrauerei Deutschlands wuchs im vergangenen Jahr deutlich stärker als das Marktniveau und steigerte den Ausstoß erstmals auf über 83.000 Hektoliter. [mehr...]

Wegen Corona: "Mittlere Katastrophe" für die Hopfenbauern 28.03.2020 17:36 Uhr

Einreiseverbot löst im Landkreis Roth große Sorgen aus, weil 300 Helfer fehlen


LANDKREIS ROTH - Die Meinung von Friedrich Kolb, Vorsitzender des Spalter Hopfenpflanzerverbandes, zum Einreisestopp für Erntehelfer ist eindeutig: Auf die betroffenen Betriebe im Landkreis Roth kommen durch Corona dramatische Einbrüche zu. Kolb befürchtet "eine mittlere Katastrophe". [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Denkmalprämierung 2020: Das sind die Preisträger aus dem Landkreis Roth 17.03.2020 13:24 Uhr



Der Bezirk Mittelfranken hat auch 2020 wieder zahlreiche Bauwerke als Denkmal ausgezeichnet. Wir haben die Preisträger aus dem Landkreis Roth für Sie zusammengestellt. [mehr...]