17°

Montag, 25.05.2020

|

Alle Informationen aus Abenberg

Abenberger Burgmuseum: Ein Hauch von Feuertanz 13.05.2020 12:13 Uhr

Corona machte die Festival-Pläne zunichte


ABENBERG - In Abenberg darf das Haus fränkischer Geschichte wieder öffnen – und zeigt Erinnerungen an das Festival, das nicht stattfinden kann. [mehr...]

Werner Bäuerlein: "Es war mir eine Ehre" 01.05.2020 06:29 Uhr

Am Donnerstag war sein letzter Arbeitstag als Bürgermeister


ABENDBERG - 18 Jahre lang war Werner Bäuerlein Bürgermeister in Abenberg. Am Donnerstag war sein letzter Arbeitstag. Er hätte durchaus noch einmal kandidieren können, fand aber, dass es Zeit ist, das Ruder an die nächste Generation zu übergeben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gedenkstein in Wassermungenau zu Ostern gut "eingekleidet" 11.04.2020 05:58 Uhr

Ostergrüße und Osterkerzen können am Ostersonntag abgeholt werden


WASSERMUNGENAU - Erstmals erstrahlt vor dem Gemeindeheim von Wassermungenau ein Osterbrunnen. Eigentlich war das Schmücken ganz anders geplant, als die Beschränkungen wegen Corona ein flexibles Reagieren auf die neuen Umstände erforderlich machten. [mehr...]

Keine Festivals wegen Corona? Events wären "Leichtsinn" 31.03.2020 10:43 Uhr

Ob der Konzertbetrieb im Sommer wieder aufgenommen werden kann, ist fraglich


LANDKREIS ROTH - Für Musikbegeisterte gehören sie so fest zum Jahreslauf wie die großen christlichen Hochfeste. Ob es der "Feuertanz" auf Burg Abenberg ist oder die "Lieder am See" in Spalt-Enderndorf, die musikalischen Highlights des Sommers ziehen Tausende an und waren bis dato eine "sichere Bank" für die Veranstalter dieser Spektakel. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Susanne König wird Bürgermeisterin in Abenberg 29.03.2020 20:16 Uhr

Die von der SPD nominierte 38-Jährige gewinnt die Stichwahl deutlich


ABENBERG - Bürgermeisterwahl 2020: Die von der SPD nominierte parteilose Susanne König hat mit klarem Vorsprung die Bürgermeister-Stichwahl in Abenberg gegen Jens Meyer gewonnen. Sie bricht damit in eine absolute Männer-Domäne ein. [mehr...]

Wassermungenau: Sattelzug zerstört Werbetafel 27.03.2020 11:15 Uhr

Der Unfallverursacher fuhr weiter - Ursache noch unklar


WASSERMUNGENAU - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verlor ein unbekannter Fahrer eines Sattelzugs die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er befuhr die Hauptstraße in Wassermungenau in Richtung Schwabach. Aus noch ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Werbetafel einer Bäckerei. [mehr...]

Stichwahl in Schwabach: Sonntag gibt's das Ergebnis 26.03.2020 08:40 Uhr

Verschiebung der Auszählung ist in Schwabach, Abenberg und Kammerstein kein Thema


SCHWABACH/ABENBERG/KAMMERSTEIN - In Städten wie etwa Forchheim oder Regensburg wird die Stichwahl am kommenden Sonntag wegen der Coronakrise erst am Montag ausgezählt. In Schwabach, Abenberg und Kammerstein ist das aber kein Thema. [mehr...]

Alles sicher beim Trinkwasser 22.03.2020 07:37 Uhr

Reckenberg-Gruppe ist gut gewappnet für die alltägliche Versorgung der Bevölkerung und für Krisensituationen.


GUNZENHAUSEN - Der 22. März ist der Weltwassertag. Er steht unter dem Motto "Wasser und Klimaschutz". Was das in der Region bedeutet, erläutert Christof Lautner, der neue Werkleiter des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Reckenberg-Gruppe (RBG). [mehr...]

Corona: Deutsche sollen als Erntehelfer im Knoblauchsland anpacken 19.03.2020 06:00 Uhr

Osteuropäische Arbeitskräfte kommen kaum noch ins Land


NÜRNBERG - Nicht nur Nudeln und Klopapier werden derzeit aus den Regalen gerissen, auch auf Gemüse aus dem Knoblauchsland stürzen sich viele Hamsterkäufer. Das Problem: Normalerweise sorgen rund 2000 Erntehelfer aus Osteuropa dafür, dass Salate, Spargel, Gurken und Tomaten von den Feldern und aus den Gewächshäusern kommen. Doch wegen der Corona-Krise bleibt wohl ein Großteil der Arbeitskräfte aus. Die Betriebe drängen auf Ersatz - vielleicht auch aus Deutschland. [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Denkmalprämierung 2020: Das sind die Preisträger aus dem Landkreis Roth 17.03.2020 13:24 Uhr



Der Bezirk Mittelfranken hat auch 2020 wieder zahlreiche Bauwerke als Denkmal ausgezeichnet. Wir haben die Preisträger aus dem Landkreis Roth für Sie zusammengestellt. [mehr...]