11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Alle Informationen aus N-Süd

Schlägerei auf Parkplatz: Mann mit Kopftritten schwer verletzt 14.10.2019 14:56 Uhr

Streit zwischen zwei Gruppen - 22-Jähriger in Krankenhaus eingeliefert


NÜRNBERG - Bei einer Schlägerei mit etwa 15 Beteiligten sind am Samstag in der Nürnberger Südstadt zwei Menschen teilweise schwer verletzt worden. Einem von ihnen wurde mit den Füßen gegen den Kopf getreten - die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. [mehr...]

Drei Unbekannte greifen Mann auf Spielplatz mit Messer an 13.10.2019 18:47 Uhr

28-Jähriger wurde bei der Attacke leicht verletzt


NÜRNBERG - Ein 28-jähriger Mann ist am Samstagabend auf einem Spielplatz in der Südstadt von drei Unbekannten angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Flammen in Nürnberger Wohnhaus: Drei Menschen verletzt 08.09.2019 12:30 Uhr

Hintergründe sind derzeit noch unklar - Bewohner mit Rauchgasvergiftung


NÜRNBERG - Beim Brand eines Wohnhauses in Glockenhof musste am Samstagabend eine Person von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet werden. Insgesamt wurden drei Bewohner des mehrgeschossigen Wohnhauses in der Ehemannstraße durch Rauchgase verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. [mehr...]

Linie 5 lahmgelegt: Falschparker behindert öffentlichen Verkehr 04.09.2019 15:17 Uhr

Auto war zu dicht an den Schienen abgestellt


NÜRNBERG - Dass die Autofahrer in Nürnberg oftmals zu etwas drastischeren Mitteln greifen, um in der Innenstadt einen Parkplatz zu bekommen, zeigte ein Vorfall am Mittwoch: Ein Falschparker hatte sein Auto zu dicht an den Schienen der Straßenbahnlinie 5 abgestellt. Der betroffene Streckenabschnitt war für zwei Stunden lahmgelegt. [mehr...]

Weg frei am Hauptbahnhof! Durchstich des Osttunnels eröffnet 02.09.2019 17:13 Uhr

Nach 24 Jahren ist der Weg in die Südstadt so gut wie frei


NÜRNBERG - Direkter Weg in die Südstadt: Am Montag ist der Durchstich des Osttunnels am Nürnberger Hauptbahnhof feierlich eröffnet worden. Noch müssen Reisende aber einen kleinen Umweg auf sich nehmen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Scheppernder M3 in Nürnberg konfisziert: Auf Fahrer wartet harte Strafe 22.08.2019 13:56 Uhr

Auto-Poser sorgen immer wieder für Ärger - Sportwagen hatte viele Anbauten


NÜRNBERG - Andere Städte in Deutschland machen seit Jahren Jagd auf Auto-Poser, und auch Nürnberg nimmt überlaute Fahrzeuge gezielt ins Visier. Jetzt ging der Polizei ein BMW M3 mit manipuliertem Auspuff und zahlreichen Anbauten ins Netz. Auf den Fahrer wartet jede Menge Ärger. [mehr...]

Hafenbrücken-Sanierung: N-Ergie bohrt 225-Meter-Tunnel 16.08.2019 11:53 Uhr

Autofahrer müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen


NÜRNBERG - Ab Oktober 2020 wird die Brücke der Hafenstraße über den Main-Donau-Kanal ersetzt. Eine an der Brücke verlaufende Trinkwasserleitung der N-Ergie muss vor den Bauarbeiten verlegt werden, damit die Wasserversorgung von 8500 Haushalten im Nürnberger Süden nicht gefährdet wird. [mehr...]

Lärmschutz für Anwohner: Abgeordnete wollen Tempo 80 auf A73 02.08.2019 15:16 Uhr

SPD-Politiker sehen bisherige Maßnahmen als nicht ausreichend an


NÜRNBERG - Es ist momentan das Großprojekt auf der A73: Oberhalb des Kreuzes Nürnberg-Süd wird die Autobahn auf sechs Spuren verbreitert. Was für Autofahrer in Zukunft weniger Staus bedeutet, sorgt laut Kritikern für mehr Schadstoffe - und mehr Lärm. Neben der Stadtspitze wollen nun auch zwei Nürnberger SPD-Politiker den Problemen mit einem Tempolimit zuleibe rücken. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Straßenbahn rammt Auto in der Nürnberger Südstadt 27.07.2019 21:32 Uhr

Der Fahrer wollte an einer Kreuzung abbiegen


NÜRNBERG - Als er abbiegen wollte, fuhr er mit einem VW Sharan in der Nürnberger Südstadt in eine Straßenbahn der Linie 8: Der Fahrer des Wagens hatte die Tram offenbar übersehen. [mehr...]

Polizei nahm Graffiti-Sprayer in Katzwang fest 26.07.2019 13:42 Uhr

Beamte prüfen mögliche Verbindungen zu weiteren Fällen


NÜRNBERG - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd haben am frühen Freitagmorgen drei Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht, mehrere Graffitis im Bereich Katzwang gesprüht zu haben. [mehr...]