Freitag, 15.11.2019

|

Alle Informationen aus N-Südost

In Nürnbergs Süden entstehen Wohnungen für 28 Millionen Euro 17.06.2019 06:00 Uhr

Die wbg arbeitet derzeit an vier verschiedenen Projekten


NÜRNBERG - Es wird fleißig gebaut im Nürnberger Süden. Im Rahmen des Wohnungsneubauprogramms sind in den vergangenen Wochen verschiedene Projekte der wbg gestartet. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Saniertes Gemeinschaftshaus: Langwasser setzt trotzdem auf Kultur 13.06.2019 12:11 Uhr

Im Stadtteil ist was los - und das obwohl im Kulturzentrum Baustelle herrscht


NÜRNBERG - Die Sanierung des Gemeinschaftshauses in Langwasser ist zu einer echten Chance geworden: Weil gerade das Kulturleben durch den Umbau etwas vernachlässigt wird, haben sich die Verantwortlichen für ein Förderprogramm beworben — mit Erfolg. Nun kann sich der Stadtteil in den nächsten vier Jahren auf einiges gefasst machen. [mehr...]

Müllberge bei Rock im Park: Veranstalter fordert Umdenken bei Besuchern 12.06.2019 20:04 Uhr

Verantwortliche wollen in Zukunft vor allem auf Prävention setzen


NÜRNBERG - Zerrissene Zelte, Essensreste, Grillkohle: Der Abfall-Ärger rund um die vermüllten Grünflächen am Dutzendteich hat nun auch Veranstalter und Stadtobere zu einer Stellungnahme genötigt. Konkrete Maßnahmen gibt es bisher keine, die Verantwortlichen setzen vor allem auf einen Sinneswandel bei den Parkrockern selbst. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Stadt Nürnberg investiert Millionen in Freiwillige Feuerwehr 28.05.2019 11:15 Uhr

Investitionspaket sieht Sanierungsmaßnahmen bis 2021 vor


NÜRNBERG - Sechs Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg sollen bis 2021 realisiert werden, die Stadt plant einen zweistelligen Millionenbetrag dafür zu investieren. Am Dienstag soll der Stadtrat das "Go" für die aufwendigen Sanierungspläne geben. [mehr...]

Radsport in Nürnberg: Velodrom soll 2021 eröffnen 26.05.2019 05:51 Uhr

Architektenpläne für Radrennsport-Halle größtenteils angenommen


NÜRNBERG - Das geplante Velodrom in Altenfurt an der Oelser Straße soll Ende 2021 seinen Betrieb aufnehmen. Die Pläne der Architekten für das neue Prestige-Gebäude wurden weitgehend angenommen - einige kleine Änderungen soll es trotzdem geben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden