27°

Samstag, 24.08.2019

|

Alle Informationen aus Schwanstetten

Doreen macht beim KiKa-Dreamteam mit 19.06.2019 17:38 Uhr

13-Jährige aus Schwanstetten will in der Live-Show gewinnen und ihr könnt voten


SCHWANSTETTEN - Aus ganz Deutschland machen neun Mädchen und neun Jungen mit - aber gewinnen kann nur ein Dreamteam. Doreen aus Schwanstetten vertritt Franken. [mehr...]

Raketen auf Rädern 19.06.2019 12:58 Uhr

Elite, Amateure, Altersklassen: Das "Cadion-Einzelzeitfahren" des RC Herpersdorf lockte 131 Teilnehmer an


SCHWANSTETTEN - Das "Cadion-Einzelzeitfahren" des RC Herpersdorf wurde zu einem gelungenen DM-Test für die Fahrer der Männer-Eliteklasse. Auf der welligen und kurvenreichen Strecke zwischen der Leerstetter Schleuse und Harrlach traten 131 Teilnehmer zum Kampf gegen die Uhr an. [mehr...]

Da sind sich die Kritiker einig: "Hier nicht!" 16.06.2019 06:30 Uhr

Die Juraleitung ist umstritten. Der Widerstand im Landkreis Roth formiert sich.


SCHWANSTETTEN/ROTH - Gegen eine mögliche südliche Ausweichroute der Juraleitung formiert sich im nördlichen Landkreis Roth immer mehr Widerstand. Doch ein Experte der N-Ergie sagt, dass die Energiewende mit einer reinen Verhinderungs-Strategie nicht gelingen kann. [mehr...]

Juraleitung im Landkreis Roth: Das wären die Folgen 15.06.2019 05:58 Uhr

Ein Überblick zur Diskussion über die mögliche Alternativroute der Stromtrasse


SCHWANSTETTEN - Gegen eine mögliche südliche Ausweichroute der sogenannten Juraleitung formiert sich im nördlichen Landkreis Roth immer mehr Widerstand. Doch ein Experte der N-Ergie sagt, dass die Energiewende mit einer reinen Verhinderungs-Strategie nicht gelingen kann. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Widerstand gegen Südschwenk der Juraleitung 01.06.2019 06:00 Uhr

Die TenneT-Stromtrasse im Norden des Landkreises Roth wird scharf kritisiert


BÜCHENBACH - Die Diskussionen um die sogenannte Juraleitung gehen weiter: Einen Schulterschluss über Partei- und Organisationsgrenzen hinweg gibt es für den Erhalt geschützten Waldes und zahlreicher Biotope im nördlichen Landkreis. Bedroht sei auch die Schwander Soos mit ihren Märzenbecher-Standorten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zahlen und Einschätzungen: Wo der Klimaschutz aufgehängt ist 27.05.2019 18:00 Uhr

Die Zahlen zur Europawahl und die Reaktionen der lokalen Politiker


BRÜSSEL/ROTH - Dramatik bei der SPD, Begeisterung bei den Grünen. So lässt sich zusammenfassen, wie die Parteien im Landkreis Roth auf das Ergebnis der Europawahl am Sonntag reagieren. Wir haben die Zahlen und die Statements gesammelt. [mehr...]

Eine Soziologin aus Schwanstetten und ihr Blick auf Österreich 26.05.2019 06:00 Uhr

Claudia Globisch erlebt unser Nachbarland nach der Affäre Strache im Aufruhr


SCHWANSTETTEN/INSBRUCK - Mehr als "a b'soffene G'schicht": Österreichs Ex-Vizekanzler Strache hat auf Ibiza nicht bloß zu tief ins Glas geschaut, sondern mit seinen Äußerungen vor Ort eine Staatskrise in der Heimat ausgelöst. Wir fragten dazu Claudia Globisch aus Schwanstetten, die als Soziologin an der Universität Innsbruck arbeitet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neue Stromtrasse: TenneT offen und gesprächsbereit 25.05.2019 06:30 Uhr

Im Schwabacher Stadtmuseum Entwürfe für die neue Juraleitung vorgestellt.


SCHWABACH - Die Firma TenneT hat im Stadtmuseum Schwabach die ersten Entwürfe für die neue Juraleitung P 53 vorgestellt. Zwischen Raitersaich und Altheim soll eine neue 380-kV-Wechselstrom-Leitung gebaut werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Polizist mit unzureichendem Führerschein unterwegs 03.05.2019 14:27 Uhr

Für Lkw-Gespann hätte polnischer Staatsdiener Klasse BE gebraucht


SCHWABACH - Drei Polizeimeldungen aus Schwabach und Umgebung: ein beschädigter Tennisplatz, ein betrunkener BMW-Fahrer und - man höre und staune - ein Polizist mit unzureichendem Führerschein. [mehr...]

Einbruch in Einfamilienhaus: Polizei sucht Zeugenhinweise 14.03.2019 17:52 Uhr

Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet


SCHWANSTETTEN - In ein Einfamilienhaus in Schwanstetten (Landkreis Roth) drangen am Mittwochabend bislang unbekannte Täter ein, nahmen Schmuck in einem Wert von mehreren tausend Euro an sich und entkamen. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise. [mehr...]