22°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Alle Informationen aus Solnhofen

„Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“ 15.07.2019 10:20 Uhr

Beim Testspiel am TSG-Gelände steuerte der Torjäger zwei Treffer zum 4:1-Sieg des VfB Eichstätt bei


SOLNHOFEN - Es war fast wie früher: Fußball in Solnhofen auf dem Sportplatz der TSG und Fabian Eberle trifft. Auch Platzsprecher (und Ehrenvorsitzender) Toni Bräunlein kommentierte das erste von zwei Toren des Goalgetters mit Humor: „Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“ Allerdings traf der 30-jährige Ausnahmestürmer diesmal nicht mehr für seinen Heimatverein, sondern für den VfB Eichstätt, der am Ende mit 4:1 gegen die SpVgg Ansbach gewann. [mehr...]

Ein neues lokales Magazin 15.07.2019 10:04 Uhr

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern.


WEISSENBURG - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Der Naturpark Altmühltal feiert Geburtstag 09.07.2019 15:37 Uhr

Großes Fest für Besucher am Sonntag in Eichstätt


WEISSENBURG - Vor 50 Jahren wurde der Verein "Naturpark Altmühltal (Südl. Frankenalb)" gegründet: Gefeiert wird das Jubiläum am Sonntag, 14. Juli, mit einem Fest zum Mitmachen im Eichstätter Informationszentrum, in dem zeitgleich eine Ausstellung der bayerischen Naturparke zu Gast ist. [mehr...]

Solnhofen: 33-Jähriger randaliert auf Kirchweih 17.06.2019 10:10 Uhr

Besucher des Festzelts in Solnhofen griff Sicherheitsdienstmitarbeiter und Polizisten an.


SOLNHOFEN - In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 33 Jahre alter Mann im Festzelt der Solnhofer Kirchweih vollkommen ausgerastet und hat eine Vielzahl von Straftaten begangen. [mehr...]

Der "Altmühltal Classic Sprint" rollt durch Altmühlfranken 11.06.2019 15:43 Uhr

Die beliebte Oldtimerrallye ist am Wochenende einmal mehr in Weißenburg und Umgebung unterwegs


WEISSENBURG - Der Altmühltal Classic Sprint, die fränkische Oldtimerrallye, rollt heuer vom 14. bis zum 16. Juni wieder durch Mittelfranken. Besonders viel sind die Schnauferl auch diesmal im Weißenburger Land unterwegs. [mehr...]

Familienstreit in Solnhofen: Zu zweit Frau verprügelt 10.06.2019 12:46 Uhr

Statt eines klärenden Gesprächs lauerten die mutmaßlichen Täter dem Ehepaar auf


SOLNHOFEN - Wegen eines schon länger andauernden Streits zwischen zwei Familien sind in Solnhofen am Pfingstwochenende erneut die Fäuste geflogen. [mehr...]

Biker im Altmühltal: Polizei stoppt "Streetfighter"-Motorrad 03.06.2019 17:40 Uhr

Polizei reagiert auf steigende Zahl schwerer Unfälle – und erlebt Kurioses


TREUCHTLINGEN/SOLNHOFEN - Die Treuchtlinger Polizei und die neue "Kontrollgruppe Motorrad" des Polizeipräsidium Mittelfranken greifen bei Bikern im Altmühltal durch. Manche Motorräder sind derart umgebaut, dass sie manchem Actionfilm alle Ehre machen würden. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Livekonzerte im Mühlenwirt 03.06.2019 10:15 Uhr

Chasing Pavements und Co


SOLNHOFEN - Was 2010 mit einer einfachen Idee angefangen hat, hat sich mittlerweile zu einer festen Institution in der Region entwickelt. Kein Wunder. Unter dem Titel „Kultur im Mühlenwirt“ treten jede Woche Coverbands im Biergarten des Gasthauses Zum Mühlenwirt auf. Wenn das nicht der perfekte Ort zum Abendausklingen und Musiklauschen ist. Gemütlich direkt am Altmühlradweg und im Naturpark scheint es der perfekte Ort für jene Art von Musik. [mehr...]

Apollofalter und Uhu in Altmühlfranken profitieren 19.05.2019 17:11 Uhr

Aufgelassene Steinbrüche und Plattenkalkhalden dienen seltenen Tierarten als idealer Lebensraum


SOLNHOFEN - Die Umweltpakte im südlichen Landkreis tragen Früchte. Apollofalter und Uhu finden neuen Lebensraum in aufgelassenen Jurakalksteinbrüchen und Plattenkalkhalden. Im Umweltausschuss des Kreistags berichtete Gebietsbetreuer Adi Geyer nun über den Stand der Dinge und zeigte sich mit der Entwicklung der vergangenen zehn Jahre sehr zufrieden. [mehr...]

Ein prominenter Rückkehrer 16.05.2019 11:57 Uhr

Das „Drama der Urzeit“ lockt nach Solnhofen


SOLNHOFEN - Das Solnhofener Museum ist schon allein aufgrund seiner Präsentation des siebten Urvogels weit mehr als nur irgendein dahergelaufenes Fossilmuseum. Als prominenter Rückkehrer in dieser Saison gilt das spannende Exponat „Drama der Urzeit“. Denn der von einem Raubfisch aufspießte Flugsaurier mitsamt einem kleinen Fisch in seiner Kehle gilt als einer der am meisten bewunderten Fossilfunde aus der Solnhofener Erd- und Lebensgeschichte. [mehr...]