Dienstag, 19.11.2019

|

Alle Informationen aus Treuchtlingen

Elektroskateboard fuhr schneller als erlaubt 04.11.2019 11:20 Uhr

31-jähriger Treuchtlinger hat nun ein Ermittlungsverfahren am Hals


TREUCHTLINGEN - Ein junger Mann war am Sonntagnachmittag in Treuchtlingen mit einem Elektroskateboard unterwegs, das schneller war, als die Polizei erlaubt. [mehr...]

Jugendlicher löst mit falschem Notruf Großeinsatz aus 03.11.2019 11:05 Uhr

Ein junger Treuchtlinger meldete zunächst einen Dachstuhlbrand


TREUCHTLINGEN - Ein böswilliger Notruf, der Konsequenzen haben wird: Ein 18-Jähriger hat der Treuchtlinger Feuerwehr am Samstagabend den Brand eines Dachstuhls gemeldet. Schnell stellt sich jedoch heraus: Es gab nie ein Feuer. Stattdessen bezweckte der junge Mann etwas anderes. [mehr...]

Treuchtlingen will Altmühltal-Radweg verbessern 02.11.2019 06:43 Uhr

Für den Ausbau zweier Teilstücke gab es im Bauausschuss grünes Licht


TREUCHTLINGEN - Der Bauausschuss des Treuchtlinger Stadtrats hat einstimmig grünes Licht für den Um- und Ausbau zweier Teilstücke des Altmühltal-Radwegs im Bereich des Ortsteils Graben gegeben. [mehr...]

Deutschland-Takt: Mit der Bahn "von Tür zu Tür"? 01.11.2019 06:26 Uhr

SPD-Bahnexperte Martin Burkert informierte in Treuchtlingen über die Taktverdichtung


TREUCHTLINGEN - "Der Deutschland-Takt ist ein Paradigmenwechsel im Schienenverkehr." Das sagt der Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Burkert. Die politischen Chancen für die Bahn stünden so gut wie lange nicht mehr. Allerdings sei die Verwirklichung des Großprojekts eine Mammutaufgabe, so der – natürlich mit dem Zug angereiste – Poltiker bei einer Informationsveranstaltung der Sozialdemokraten in den Treuchtlinger Wallmüllerstuben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Dorfschule: Bubenheimer setzen sich durch 31.10.2019 06:04 Uhr

Bubenheims alte Schule wird zum Gemeinschaftshaus. Die Lösung ist jedoch aus der Not geboren


BUBENHEIM - Ende gut, alles gut? Nicht ganz, wenn es ums alte Bubenheimer Schulhaus geht. Dass es nun eine Zukunft als Dorfgemeinschaftshaus hat, ist das Ergebnis eines langen Gezerres. Und es ist ein Beleg dafür, wie gut solche Fragen vor Ort gelöst werden können – wenn man die Bürger nur lässt. Dass diese in Bubenheim nun jedoch mit ihrem neuen Dorfverein ein riesiges, denkmalgeschütztes Gebäude "an der Backe haben", war so nicht geplant. [mehr...]

Alte Bubenheimer Dorfschule wird zum Gemeinschaftshaus 31.10.2019 06:04 Uhr



Das alte Bubenheimer Schulhaus sollte schon vor Jahren verkauft werden. Jetzt geht es nach langem Gezerre doch noch an die Dorfgemeinschaft, die dafür eigens einen neuen Verein gegründet und einen Kredit aufgenommen hat. Es ist ein Beleg dafür, wie gut solche Fragen vor Ort gelöst werden können – wenn man die Bürger nur lässt. [mehr...]

Treuchtlingen ist bereit für die "fünfte Jahreszeit" 30.10.2019 06:04 Uhr

Mit der Faschingsdämmerung startet Treuchtlingen am 9. November in die Narrensaison


TREUCHTLINGEN - Noch zehn Tage, und die Spannung steigt: Haben die Gruppen genug trainiert? Wie kommen die neuen Garde- und Showtänze beim Publikum an? Stimmt die Auswahl bei Musik und Kabarett? Und vor allem: Wer wird das neue Prinzenpaar 2019/20? Das alles entscheidet sich bei der Faschingsdämmerung am Samstag, 9. November. [mehr...]

SPD in Altmühlfranken nominiert Kreistagskandidaten 29.10.2019 12:11 Uhr

"Wir haben die Chance zu gewinnen", zeigt sich Mathias Hertlein überzeugt


WINDSFELD - Die Nominierungskonferenz der SPD zur Kreistagswahl begann musikalisch – und höchst ungewöhnlich: "Let It Be", sangen der Kreisvorsitzende Harald Dösel und Monika Hümmer aus dem Weißenburger Ortsvereins-Vorstand: "Lass es sein". [mehr...]

Treuchtlingen: Outdoorsport und Naturschutz im Einklang 29.10.2019 06:01 Uhr

Runder Tisch veranstaltet am 5. Februar einen Informationsabend


TREUCHTLINGEN - Der Treuchtlinger Runde Tisch für Outdoorsport und Naturschutz will nun auch die Bevölkerung in seine Arbeit einbeziehen. Dazu gibt es im Februar einen Informationsabend. [mehr...]

Gundelsheim: Mann blockiert Blitzer mit Feuerwehrauto 28.10.2019 17:54 Uhr

Feuerwehrmitglied war mit kommunaler Verkehrsüberwachung nicht zufrieden


TREUCHTLINGEN - Abzocke oder Verkehrssicherheit? Wenn es um Tempomessungen geht, scheiden sich die Geister. Ein Floriansjünger aus Gundelsheim war da offenbar auf Seiten der Gegner: Er parkte ein Feuerwehrauto direkt vor einem „Blitzer“, den die städtische Verkehrsüberwachung am örtlichen Feuerwehrhaus aufgestellt hatte. [mehr...]