Mittwoch, 21.04.2021

|

Alle Informationen aus Treuchtlingen

So lief Treuchtlingens erste Online-Bürgerversammlung 03.04.2021 06:01 Uhr

Lob für das neue Logo - Das war der Vortrag der Bürgermeisterin


TREUCHTLINGEN - Es war eine Premiere für die Altmühlstadt: Bis zu 240 Menschen hörten der Treuchtlinger Bürgermeisterin in der ersten Bürgerversammlung zu, die es jemals via Live-Stream gegeben hat. Kristina Becker warb in ihrem Bericht für ein Miteinander – in der Stadtpolitik und bei der Pandemie. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Weißenburg-Gunzenhausen: Testen auch an Ostern 01.04.2021 16:22 Uhr

Verschiedene Einrichtungen bieten diesen Service an den Feiertagen an


GUNZENHAUSEN - Auch über die Osterfeiertage wird es im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen die Möglichkeit geben, sich auf Corona testen zu lassen. Dabei wird es sowohl die Möglichkeit für PCR-Testungen als auch Schnelltestmöglichkeiten geben. [mehr...]

Vorm Erfrieren gerettet: Eine wahre Ostergeschichte 01.04.2021 06:04 Uhr

Ein kaum bekannter Bildstock im Wald bei Treuchtlingen erinnert an eine Begebenheit vor 31 Jahren


TREUCHTLINGEN - Tiefen Eindruck hat bei einem einstigen Treuchtlinger Lehrer eine reale "Ostergeschichte" hinterlassen, die sich vor 31 Jahren im Heumöderntal zugetragen hat. So tief, dass dort heute ein steinerner Bildstock von dem Vorfall zeugt. [mehr...]

Treuchtlingen will Corona-Modellstadt werden 31.03.2021 19:59 Uhr

Die Altmühlstadt bewirbt sich für den Testlauf des Modells "Tübingen plus" - Mehr Tests nötig


TREUCHTLINGEN - Die Stadt Treuchtlingen möchte Modellstadt für vorsichtige Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen werden. Den Antrag hat Bürgermeisterin Kristina Becker am Dienstagabend (30. März) kurzfristig beim bayerischen Gesundheitsministerium gestellt. [mehr...]

Notizen aus Treuchtlingen 31.03.2021 18:17 Uhr

Aktuelles in Kürze aus Stadt und Ortsteilen


[mehr...]

Treuchtlingens Trinkwasser: Netz ist "nicht ganz dicht" 30.03.2021 17:45 Uhr

Die Stadtwerke haben bei der Wasserversorgung mit häufigen Rohrbrüchen und hohen Kosten zu kämpfen


TREUCHTLINGEN - Wasserrohrbrüche sind selten spektakulär mit sprudelnder Fontäne und überschwemmten Straßen. Die Treuchtlinger Stadtwerke kosten sie aber regelmäßig Nerven – und eine Menge Geld. Einen Überblick gab Abteilungsleiter Mathias Ersfeld bei der jüngsten Sitzung des Werk- und Bäderausschusses. [mehr...]

Wird Treuchtlingen Mitglied im Fränkischen Seenland? 30.03.2021 06:01 Uhr

Der Tourismusausschuss hat darüber beraten - Entscheidung erst 2022


TREUCHTLINGEN - Im Tourismusausschuss wurde über das Für und Wider einer Mitgliedschaft in dem Tourismusverband diskutiert. Dabei äußerten einige Stadträte die Sorge, dass die Zielgruppe des Seenlands und der Altmühlstadt eine gänzlich andere ist. [mehr...]

Kein "Massaker auf der Wiese": So soll Treuchtlingen blühen 29.03.2021 06:04 Uhr

Pilotprojekt: Blühflächen sollen einen insektenfreundlichen Gürtel rund um die Altmühlstadt legen


GRABEN/MÖHREN - Um die heimischen Insekten besser zu schützen, legen Stadt und Naturpark-Informationszentrum dieses Jahr mehrere Blühwiesen in und rund um Treuchtlingen an. Außerdem soll sich die Art und Weise der Grünflächenpflege grundsätzlich verändern und schonender werden. [mehr...]

Ziel Marienkirche: Vandalen demolieren erneut die Klingel 28.03.2021 17:31 Uhr

Das katholische Pfarramt in Treuchtlingen wurde erneut Ziel von Zerstörungswut


TREUCHTLINGEN - Schon wieder: In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte zum wiederholten Mal die Klingel des katholischen Pfarramts in Treuchtlingen demoliert. [mehr...]

Bürgerversammlung: So reden die Treuchtlinger trotz Corona mit 28.03.2021 07:01 Uhr

Die Veranstaltung für bis zu 1000 Bürger findet dieses Jahr erstmals komplett online statt


TREUCHTLINGEN - Für Mittwoch, 31. März, lädt die Stadt Treuchtlingen zur Bürgerversammlung ein. Die Bürger aus der Kernstadt mussten auf diese Gelegenheit fast zwei Jahre warten. Pandemiebedingt findet die Versammlung erstmals in der Geschichte der Stadt online statt. [mehr...]