Sonntag, 29.11.2020

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Wie der Einzelhandel den "Lockdown light" bisher verkraftet 10.11.2020 06:00 Uhr

Ist die Gunzenhäuser Innenstadt tatsächlich leerer oder täuscht das?


GUNZENHAUSEN - Ein später Vormittag auf dem Gunzenhäuser Marktplatz, wenige Tage nach Verhängung des "Lockdown light": Der Betrachter hat den Eindruck, als seien deutlich weniger Menschen in und zwischen den Geschäften unterwegs als sonst. Bekommt der Einzelhandel die Corona-Schutzmaßnahmen schon zu spüren? [mehr...]

"Weihnachten im Schuhkarton": Geschenkaktion startet wieder 09.11.2020 17:22 Uhr

Renate Herrmann sammelt für "Weihnachten im Schuhkarton" wieder Päckchen


GUNZENHAUSEN - Die diesjährige Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist unter mehreren Gesichtspunkten eine sehr besondere: Die Geschenkaktion geht im deutschsprachigen Raum heuer zum 25. Mal über die Bühne, und das aber inmitten einer weltweiten Pandemie. [mehr...]

Pioniere in Altmühlfranken: In Osterdorf leben Bio-Puten artgerecht 09.11.2020 06:03 Uhr

Betrieb Gagsteiger setzt erfolgreich auf ökologische Grundsätze


OSTERDORF/PAPPENHEIM - Da könnte mancher Großstädter neidisch werden: Zehn Quadratmeter Auslauf ist den "tierischen, geflügelten Mitarbeitern" auf dem Hof von Manfred und Lydia Gagsteiger in Osterdorf garantiert. Die beiden setzen in ihrem Betrieb auf ökologische Grundsätze und gelten als Pioniere im Landkreis. Sie sind dort bislang die einzigen, die eine Bio-Putenmast betreiben. Wer das Ergebnis genießen will: Am Dienstag, 22. Dezember, ist wieder Schlachttag. [mehr...]

Breitensport: Corona sorgt für Rückenschmerzen 08.11.2020 07:52 Uhr

Freizeit- und Gesundheitssportler können derzeit nicht wie gewohnt trainieren.


GUNZENHAUSEN - Fitnessstudios sind geschlossen, draußen ist es kalt und Sport in Gruppen ist ohnehin nicht erlaubt. Der Lockdown trifft auch viele Freizeitsportler. Das bleibt nicht ohne Folgen. [mehr...]

Ehemalige Puppenspielerin Heli Keilholz verwirklicht sich nun in Gunzenhausen 07.11.2020 17:38 Uhr

Die Künstlerin nutzt die Altmühlwiesen als ihr Atelier


GUNZENHAUSEN - Während ich an diesem grauen Novembertag über die Altmühl-Brücke an der Stadthalle gehe, fällt mein Blick auf das Wiesenstückchen gleich rechts des Weges. Dort steht eine schmale Frau mit einer pfiffigen türkis-schwarzen Brille und bearbeitet ganz konzentriert ein Stück Holz. [mehr...]

Sieben Jahre für den Lebenstraum: Pilot baut sich eigenes Flugzeug 07.11.2020 07:50 Uhr

In einer Garage baute der Gunzenhäuser Rainer Stark seine Maschine zusammen


GUNZENHAUSEN - Der Berufspilot Rainer Stark aus Gunzenhausen hat sich ein Flugzeug gebaut. Wie kommt man auf so eine ungewöhnliche Idee? Und wie viele Stunden hat er an der RV-7A geschraubt? Wir haben ihm auf dem Flugplatz besucht, wo seine Maschine steht. [mehr...]

Auch Grundschüler im Landkreis müssen Maske tragen 07.11.2020 07:06 Uhr

Weißenburg-Gunzenhausen beantragt angesichts der jüngsten Fallzahlen keine neuerliche Befreiung


WEISSENBURG - Nach dem Ende der Herbstferien gilt an allen Schulen in Weißenburg-Gunzenhausen Maskenpflicht – auch an den Grundschulen. In der aktuellen Situation wird die Behörde keinen neuen Antrag stellen, damit die Grundschüler von der Maskenpflicht am Platz befreit werden. [mehr...]

Zahl der Corona-Toten in Altmühlfranken steigt auf 28 06.11.2020 15:44 Uhr

In den Landkreis-Kliniken ist die Lage dennoch relativ entspannt.


WEISSENBURG - Die Zahl der Patienten, die "in Verbindung mit Covid-19" verstorben sind, wie die offizielle Sprachregelung des Landratsamtes lautet, ist um drei angestiegen. Mit Stand vom heutigen Freitag sind in Altmühlfranken bislang 28 Menschen mit oder an Covid-19 verstorben. Nach Auskunft des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen handelte es sich bei den Verstorbenen um Patienten, die alle weit über 80 Jahre alt waren, aus dem Landkreis kamen und wegen ihrer Erkrankung im Klinikum Altmühlfranken behandelt wurden. [mehr...]

Große Beteiligung: Bürger meldeten in Bayern über 19.000 Igel 06.11.2020 06:28 Uhr

LBV: Die Jungtiere brauchen im November besondere Aufmerksamkeit


GUNZENHAUSEN - Im Rahmen des Projekts "Igel in Bayern" ruft der LBV alle Bürger jährlich dazu auf, gesichtete Igel online zu melden. Auch heuer beteiligen sich wieder zahlreiche Igelfreunde. Bisher wurden dem LBV bereits über 19.000 Igel gemeldet. Auffällig hoch waren die Meldungen im April. [mehr...]

Einmal testen, bitte: So läuft es im Corona-Testzentrum in Gunzenhausen ab 05.11.2020 06:02 Uhr

Noch wird die Station vom Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen betrieben


GUNZENHAUSEN - Mittlerweile kennt beinahe jeder jemanden, der schon einen Corona-Test machen musste. Doch wie läuft so eine Untersuchung auf den Erreger Sars-CoV-2 eigentlich ab? Ein Besuch im Gunzenhäuser Testzentrum gibt Aufschluss.
[mehr...]