21°

Dienstag, 23.04.2019

|

Alle Informationen aus Heidenheim

Bergwald-Helfer in Heidenheim 13.04.2019 06:27 Uhr

Team aus Freiwilligen arbeitet im Gemeindewald bei Hechlingen


HEIDENHEIM - Schon seit 1991 engagiert sich das "Bergwaldprojekt e.V." als gemeinnütziger Verein für den Schutz und Erhalt der heimischen Ökosysteme in den Bergwäldern der Alpen sowie in den deutschen Mittelgebirgen, Nationalparks und Biosphärenreservaten. Von dieser Initiative profitiert derzeit auch die Marktgemeinde Heidenheim. [mehr...]

Kräuterwastl und die Natur 05.04.2019 11:57 Uhr

Frühjahrsputz für den eigenen Körper


HEIDENHEIM - Den Kräuterwastl kennt man aus seinen Sendungen im Bayerischen Fernsehen. Der weihnachtsmann-verdächtige Mann mit dem weißen Rauschebart und dem üppigen Bauch ist einer der intimsten Kenner der bayerischen Wälder, Felder und Wiesen. Er ist Kräuterpädagoge, hat sein Wissen aber nicht nur aus dem Zertifikatskurs vom Landwirtschaftsamt. [mehr...]

Hechlingen: Neue Pfarrerin herzlich begrüßt 21.03.2019 17:43 Uhr

Isabelle Wuschig wurde mit einem Festgottesdienst in ihr Amt eingeführt


HECHLINGEN AM SEE - "Einfach spitze dass Du da bist!" Das Lied mit dem die Kinder des Degersheimer Kinderchors die neue Pfarrerin Isabelle Wuschig begrüßten, drückten wohl aus, was die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Hechlingen am See, Degersheim und Hüssingen empfanden. Denn mit der Besetzung der Pfarrstelle endete eine über zweijährige Vakanz. [mehr...]

Heidenheim: Nistkästen sollen helfen 19.03.2019 17:53 Uhr

Aktion soll MRT für die junge Alexandra aus der Ukraine finanzieren


HEIDENHEIM - Keine guten Nachrichten gibt es von der Familie Pomyshaieva aus der Ukraine: Wie berichtet, steht die neunköpfige Familie, die seit 2015 in Heidenheim lebt, kurz vor der Abschiebung. Ihre Hoffnung ruhte darauf, dass wenigstens ihre Tochter Alexandra noch in Deutschland operiert werden darf. Doch das Sozialamt lehnte die Kostenübernahme hierfür jetzt ab, sodass die Ausreise nur eine Frage der Zeit ist. [mehr...]

Festtag in Heidenheim: Das Kloster wurde eingeweiht 10.03.2019 15:51 Uhr

Große Gästeschar kam zum Festgottesdienst ins Münster - Heller Klosterladen


HEIDENHEIM - Als das Kloster Heidenheim 2004 im Internet zum Verkauf angeboten wurde, hätte sich wohl niemand vorstellen können, dass diese doch so niederschmetternde Nachricht der entscheidende Wendepunkt für das so wichtige Denkmal der Christianisierung werden sollte. 15 Jahre später nun fand sich eine große Festgemeinde zur feierlichen Eröffnung des sanierten Westflügels des historischen Ensembles ein. Nun steht die Tür weit offen, um gemäß des selbst gewählten Mottos "neues Leben in alte Mauern" zu bringen. [mehr...]

Das Kloster Heidenheim ist eingeweiht 10.03.2019 15:01 Uhr



15 Jahre sollte es dauern, doch nun ist der erste Abschnitt des Heidenheimer Klosters fertiggestellt. Mit einem festlichen Gottesdienst und zahlreichen Grußworten wurde der Westflügel nun feierlich eröffnet. [mehr...]

Heidenheim: Vieles ist noch nicht bekannt 03.03.2019 08:06 Uhr

Gewaltige Investitionen in die Abwasseranlage stehen an


HEIDENHEIM - Für die Gemeinde steht ein Großereignis an: die Einweihung der Begegnungs-, Bildungs- und Dokumentationsstätte Kloster Heidenheim am nächsten Wochenende. Bei der gut besuchten Bürgerversammlung in der Alten Turnhalle spielte dieser Termin allerdings nur eine Nebenrolle. Es ging um klassische Kommunalpolitik mit den Finanzen des Jahres 2018, der aktuellen Lage und geplanten Maßnahmen. Und hier kam das Thema Abwasser ins Spiel. [mehr...]

Kloster Heidenheim muss Kosten selbst erwirtschaften 02.03.2019 06:30 Uhr

Die Macher sind von ihrem Konzept überzeugt: "Das klappt, da bin ich mir sicher"


HEIDENHEIM - Dekan Klaus Kuhn ist hörbar zufrieden: "Wir haben wirtschaftlich gearbeitet", zieht der Vorsitzende des Zweckverbandes Kloster Heidenheim erfreut Bilanz. Trotz einiger Verzögerungen und Rückschläge, trotz Handwerkermangels und einer florierenden – und entsprechend hochpreisigen – Baukonjunktur ist es ihm und seinem Architekten Hans-Heinrich Häffner gelungen, im Kostenrahmen zu bleiben. [mehr...]

Hechlingen: 68-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten 24.02.2019 13:11 Uhr

Die Ehefrau fand ihren Mann leblos eingeklemmt unter einem gefällten Baum


HECHLINGEN AM SEE - Ein Mann ist am Freitagabend in einem Waldstück in der Nähe von Hechlingen am See (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) bei Baumfällarbeiten tödlich verunglückt. [mehr...]

Heidenheim: Flüchtlingsfamilie hofft auf Hilfe 23.02.2019 17:22 Uhr

Asylantrag wurde abgelehnt — Tochter benötigt Operation


HEIDENHEIM - Margit Kleemann kann nur den Kopf schütteln. Seit Jahren setzt sich die Ostheimerin für Flüchtlinge ein, die in der Heidenheimer Gundekarsiedlung untergebracht sind, und betreut dort unter anderem das Projekt "Upcycling Werkstatt", eine Nähstube mit Flüchtlings- und Aussiedlerfrauen. Immer wieder stößt sie mit ihrem Engagement an Grenzen, sodass manchmal nur der Schritt in die Öffentlichkeit bleibt. Wie im Fall der Familie Pomyshaieva aus der Ukraine. [mehr...]