11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Lebenshilfe Altmühlfranken lockt in die Kunst-Schranne vor 3 Stunden

Zum Jubiläum läuft diese Woche eine besondere Ausstellung in Weißenburg


WEISSENBURG - Ein verbindender Zaun, eine von Rosen beregnete Konrektorin, ein zum Nachdenken anregender Versprecher des Landrats und ein herzerfrischender Chor: Das sind nur einige der Zutaten einer gelungenen Vernissage, die diese so richtig "lebendig, offen und bunt" werden ließen. So lautet das Motto der Lebenshilfe Altmühlfranken zum 50-jährigen Jubiläum, welches Anlass für die Ausstellung in der Kunst-Schranne war. [mehr...]

Ab Dezember: Mehr Züge halten in Treuchtlingen vor 3 Stunden

Allgäu-Franken-Express stoppt wieder öfter - Zusätzliche ICE-Halte


TREUCHTLINGEN - Für Bahnpendler aus Treuchtlingen gibt es ab Mitte Dezember eine neue Direktverbindung ohne Zwischenstopps zum Nürnberger Hauptbahnhof. [mehr...]

Bergwaldtheater: Das Programm nach dem Jubiläum 15.10.2019 11:59 Uhr

Der Kulturausschuss des Weißenburger Stadtrates segnete das Angebot in der Spielzeit 2020 ab


WEISSENBURG - Nach der Jubiläumssaison zum 90-jährigen Bestehen in diesem Jahr wird es 2020 wieder etwas ruhiger im Bergwaldtheater in Weißenburg. Zwölf Veranstaltungen wurden vom Kulturamt für den Zeitraum von Ende Mai bis Anfang August vorgeschlagen. [mehr...]

Hitziges Hochstatter Derby blieb ohne Sieger 15.10.2019 08:19 Uhr

Kattenhochstatt und Oberhochstatt spielten in der Kreisklasse West 1:1 - Alesheim gewann Kellerduell


WEISSENBURG - Man kann es getrost mal so festhalten: Mit Fußball hatte das Derby der Kreisklasse West zwischen der Eintracht Kattenhochstatt und dem SSV Oberhochstatt speziell in der zweiten Hälfte nicht mehr viel zu tun. Beiderseits prägten reichlich Hektik, Fouls am laufenden Band, viel Geschrei, zwei Platzverweise und stetes Lamentieren über die Schiedsrichter-Entscheidungen die Szenerie. Insofern hatte die Partie vielleicht auch keinen Sieger verdient und endete mit 1:1. [mehr...]

Treuchtlingen: Schüler informieren sich bei Berufsparcours 15.10.2019 05:55 Uhr

Hämmern, schrauben und kleben standen im Fokus


TREUCHTLINGEN - An der Senefelder-Schule findet derzeit wieder der Berufsparcours statt. 27 Unternehmen stellen sich an den Ständen vor - für Schüler und Betriebe eine Win-Win-Situation. [mehr...]

TSV-1860-Ringer kamen unter die Räder 14.10.2019 07:33 Uhr

Weißenburger Staffel verlor in der Bayernliga Nord mit 8:28 bei der WKG Neumarkt/Feucht


WEISSENBURG - In der Bayernliga Nord haben die Ringer des TSV 1860 am sechsten Kampftag eine deutliche 8:28-Niederlage bei der Wettkampfgemeinschaft (WKG) Neumarkt/Feucht hinnehmen müssen. Die Staffel um die Trainer Dieter Hilpert und Thomas Hitz rutschte dadurch auf den vorletzten Tabellenplatz ab. [mehr...]

Klarer Sieg der TSV-Sechziger in Aufkirchen 14.10.2019 06:06 Uhr

Weißenburger bezwangen in der Bezirksliga Süd den"Angstgegner" gleich mit 4:0 Toren


WEISSENBURG - Der Bann ist gebrochen: Der TSV 1860 Weißenburg in der Bezirksliga Süd endlich seinen "Angstgegner" SC Aufkirchen klar mit 4:0 Toren bezwungen und hat nun nur noch drei Zähler Rückstand auf die Tabellenspitze. Dort musste die bisherige Nummer eins, der TV Hilpoltstein, nach dem 1:2 in Raitersaich Federn lassen. Neuer alleiniger Tabellenführer ist jetzt der FV Dittenheim. [mehr...]

Gunzenhausen: Mathias Hertlein will Landrat werden 13.10.2019 15:54 Uhr

SPD-Kreisverband nominiert den 33-jährigen aus Markt Berolzheim


GUNZENHAUSEN - Mit einer kämpferischen Rede hat Mathias Hertlein bei der Nominierungskonferenz des SPD-Kreisverbands die Delegierten auf den Kommunalwahlkampf eingestimmt. Am Ende gab es Standing Ovations und ein einstimmiges Ergebnis für den frisch gebackenen Landratskandidaten aus Markt Berolzheim. [mehr...]

Unterstützung für "Weißenburg hilft" 13.10.2019 14:43 Uhr

Der Malteser Hilfsdienst stellt einen hauptamtlichen Ehrenamtskoordinator zur Verfügung.


WEISSENBURG - "Weißenburg hilft" und Malteser Hilfsdienst haben eine Kooperation beschlossen. Die Malteser werden die Ehrenamtlichen unter anderem in Verwaltungsbelangen entlasten und wollen auch neue, integrative Projekte entwickeln. Dazu wird ein hauptamtlicher Ehrenamtskoordinator zehn bis zwölf Wochenstunden im Einsatz sein [mehr...]

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken 12.10.2019 13:30 Uhr

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit


WEISSENBURG - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]