Mittwoch, 27.05.2020

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Moderne Hilfe und Beratung bei der Arbeitsagentur 24.05.2020 14:41 Uhr

Umfassende Dienstleistung für die Bürger


WEISSENBURG - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erbringt als größte Dienstleisterin am deutschen Arbeitsmarkt kompetent und kundenorientiert umfassende Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen. [mehr...]

Eine Versicherungsagentur, die sich kümmert 24.05.2020 14:33 Uhr

Menschlichkeit und Qualität bei Allianz Maurer


WEISSENBURG - „Wir legen großen Wert auf Menschlichkeit und hohe Qualität - für unsere Kunden wie auch für unsere Mitarbeiter“, sagt Thilo Maurer. 2000 hat er die 1978 von seinem Vater gegründete Agentur in Weißenburg übernommen. [mehr...]

Die Buchhändler kämpfen seit 25 Jahren gegen die Online-Konkurrenz 24.05.2020 14:22 Uhr

Keine Einzelhandelsbranche in Deutschland ist bei der Digitalisierung weiter als der Buchhandel


WEISSENBURG/GUNZENHAUSEN - Alles begann mit einem Buch. Amazon startete in Jeff Bezos‘ Garage mit dem Versand von Gedrucktem. Bücher haben also den Online-Handel erfunden. Auch irgendwie ein Treppenwitz der Weltgeschichte. Sind doch nicht wenige davon überzeugt, dass die Durchsetzung des Digitalen das Ende des Gedruckten bedeuten wird. [mehr...]

Sparkasse schließt weitere Filiale und setzt auf Selbstbedienung 24.05.2020 05:57 Uhr

Weitere Standorte werden zu SB-Filialen - Beratung bei den Kunden Zuhause


WEISSENBURG - Die Sparkasse Mittelfranken-Süd strukturiert die Niederlassungen in Solnhofen, Langenaltheim und Ellingen sowie in der Rothenburger Straße in Weißenburg um. Die Niederlassung in der Gunzenhausener Straße schließt. [mehr...]

Im Tischtennis: Anmelden wie für eine normale Spielzeit 23.05.2020 09:23 Uhr

Meldefrist für die Vereine und Mannschaften ist der 10. Juni - Bei der Wertung wird nachgebessert


WEISSENBURG - Wie in vielen Sportarten, so ist auch im Tischtennis noch nicht klar, welche Auswirkungen das Coronavirus in den kommenden Monaten auf den Spiel- und Trainingsbetrieb haben wird. Der Bayerische Tischtennis-Verband (BTTV) hat die Vereine jetzt über den aktuellen Sachstand informiert. [mehr...]

Nach Corona-Verdacht: Kinder und Frisör-Kunden negativ getestet 23.05.2020 05:57 Uhr

Über 100 Kontaktpersonen wurden ermittelt - Weitere Mitarbeiter infiziert


WEISSENBURG - Das Gesundheitsamt in Weißenburg hat weitgehend Entwarnung gegeben: Nachdem vergangene Woche Corona-Infektionen in einem Friseursalon sowie in einer Kindertagesstätte im Landkreis gemeldet worden waren, liegen nun die Ergebnisse der Testreihen vor. [mehr...]

Autokino in Weißenburg: Der Vorverkauf läuft 21.05.2020 12:10 Uhr

Zum Auftakt gibt es am 30. Mai "Bohemian Rhapsody" zu sehen


WEISSENBURG - Vorhang auf, Popcorn zur Hand, jetzt ist es offiziell: Das Autokino kommt nach Weißenburg auf den Kirchweihplatz, und zwar schon am Pfingstwochenende. Die Termine und das Programm stehen und der Online-Ticketverkauf läuft. Vom 30. Mai bis zum 7. Juni ist die Leinwand in Weißenburg aufgebaut, danach zieht das Autokino weiter nach Solnhofen, Treuchtlingen und Gunzenhausen. [mehr...]

Bis zum Abbruch: Zehn Weißenburger Teams am Ball 21.05.2020 08:21 Uhr

Das vorzeitige Saisonende schmerzte, dennoch ziehen die TSV-1860-Basketballer eine positive Bilanz


WEISSENBURG - Die Basketball-Saison 2019/2020 hat durch Corona zwar ein plötzliches Ende genommen, dennoch kann der TSV 1860 Weißenburg eine insgesamt positive Bilanz dieser Spielzeit ziehen. [mehr...]

Wildbret aus dem Weißenburger Stadtwald 21.05.2020 07:26 Uhr

Das Forstamt macht ein Angebot für Feinschmecker und Gesundheitsbewusste


WEISSENBURG - Regionaler und nachhaltiger geht es beim Fleisch kaum: Am Weißenburger Forstamt können Verbraucher nun Wildbret aus dem Stadtwald kaufen. "Sowohl Feinschmecker als auch gesundheitsbewusste Genießer haben somit eine Anlaufstelle für Wildfleisch aus dem heimischen Wald", sagt Forstamtsleiter Jürgen Fischer. [mehr...]

Abitur in Altmühlfranken unter erschwerten Bedingungen 20.05.2020 15:54 Uhr

In Weißenburg und Treuchtlingen war Prüfungsstart. Feiern werden kaum möglich sein.


WEISSENBURG - Die Corona-Krise hat den diesjährigen Fahrplan für das Abitur ordentlich durcheinandergewirbelt und obendrein für extrem erschwerte Bedingungen gesorgt. Rund drei Wochen später als ursprünglich geplant haben nun am Mittwoch bayernweit die Prüfungen begonnen. Auch am Weißenburger Werner-von-Siemens-Gymnasium sowie am Gymnasialzweig der Senefelder-Schule in Treuchtlingen erfolgte der Startschuss mit dem Fach Deutsch. Gut fünf Stunden arbeiteten die rund 160 Absolventen beider Schulen an den Aufgaben. [mehr...]