11°

Mittwoch, 17.07.2019

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Das Nein im Wasserstreit ist grundsätzlich 07.07.2019 05:31 Uhr

Die Ablehnung einer Fördermengenerhöhung für die Firma Altmühltaler wird in Weißenburg begrüßt


WEISSENBURG - Oberbürgermeister Jürgen Schröppel ist erleichtert und zufrieden, dass der für die Treuchtlinger Firma Altmühltaler Mineralbrunnen beantragte Probebetrieb zur Erhöhung der Fördermenge von Tiefengrundwasser abgelehnt wird. Zugleich macht er deutlich, dass das Nein im noch ausstehenden Bescheid grundsätzlicher Art sein wird. [mehr...]

Der Holzinger Tim Freitag startet beim Challenge 06.07.2019 08:00 Uhr

Am Sonntag tritt der Eintracht-Sportler im Einzelwettbewerb an


HOLZINGEN - Seit zwölf Monaten lebt der Holzinger Tim Freitag für den Triathlon. Bis zu 20 Stunden die Woche trainiert der 22-Jährige, um seinen ersten Triathlon der Langdistanz erfolgreich zu meistern. Dass er diese Strapazen freiwillig auf sich nimmt, wundert ihn manchmal selbst ein wenig. Eine Geschichte über Faszination und Willen. [mehr...]

Liköre für den Weißenburger Lebkuchenmann 05.07.2019 17:09 Uhr

Für die Veranstaltungen im Bergwaldtheater gibt es endlich ein Gastronomiekonzept


ELLINGEN/WEISSENBURG - Die Stadt hat auf das neue Bewirtungskonzept am Weißenburger Bergwaldtheater aufmerksam gemacht. Erstmals wird auf dem Parkplatz vor der Naturbühne ein eigener Gastrobereich mit Zelt, Biergarten und Küche aufgebaut, in dem live für die Besucher des Theaterstücks "Der Lebkuchenmann" gekocht wird. [mehr...]

Acht Künstler bei der Weißenburger Kunstrallye 04.07.2019 15:32 Uhr

Am Wochenende 20. und 21. Juli öffnen die Kunstschaffenden ihre Ateliers und zeigen ihre Werke


WEISSENBURG - Acht Künstler und acht Stationen – das ist das Motto der ersten "WUG-Kunst-Rallye", die am Wochenende 20. und 21. Juli erstmalig in Weißenburg und Umgebung stattfindet. Acht Künstlerinnen und Künstler öffnen ihre Ateliers und Werkstätten und bieten den Besuchern die Gelegenheit, Kunst zu erfahren, zu begreifen und sogar zu gewinnen. [mehr...]

Weißenburger Lebkuchenmann: Die Herrin der Kostüme! 04.07.2019 11:44 Uhr

Valerie Hirschmann ist bei dem Theaterprojekt für die Ausstattung von 100 Schauspielern zuständig


WEISSENBURG - Endspurt in Sachen Lebkuchenmann. Das ehrgeizigste Theaterprojekt in der Geschichte der Stadt biegt auf die Zielgerade. In einer Serie stellen wir die lokalen Köpfe hinter dem Projekt vor. Teil fünf befasst sich mit Valerie Hirschmann, der Herrin der Lebkuchenmann-Kostüme. Die 33-jährige Weißenburgerin stöbert, leiht, bestellt und organisiert die Kleidung für das Theaterprojekt. Von Achterkrausen über Strickjacken bis hin zur Rüstung. Sie setzt die Ideen der Kostüm-Leiterin Cornelia Kraske um. [mehr...]

Angestellte der Bleistiftindustrie erhalten mehr Geld 03.07.2019 15:19 Uhr

Arbeitgeber und IG Metall einigen sich in Nürnberg auf Tarifabschluss


NÜRNBERG - Die Beschäftigten in der Bleistiftindustrie erhalten in zwei Stufen monatlich fünf Prozent mehr Lohn, mindestens aber 125 Euro. Auch die Ausbildungsvergütungen steigen an. Darauf haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber beim Tarifabschluss in Nürnberg geeinigt. [mehr...]

Landrat Gerhard Wägemann hört auf 02.07.2019 17:24 Uhr

In Weißenburg-Gunzenhausen sollen ab 2020 Landrat und Kreistag wieder an einem Termin gewählt werden


WEISSENBURG - Vermutungen gab es in der Kreispolitik schon seit einiger Zeit. Nun hat Gerhard Wägemann seinen Rückzug ganz offiziell angekündigt. Nächste Woche am Montag muss sich der Kreisausschuss mit seinem Antrag befassen, eine Woche später steht das Thema auf der Tagesordnung im Kreistag. Obwohl es eine Personalangelegenheit ist, wird die Debatte auf Wunsch Wägemanns öffentlich laufen. [mehr...]

Bier für Weißenburger Kirchweih kommt gut an 02.07.2019 06:01 Uhr

Verkostung vor dem Volksfeststart


WEISSENBURG - Bis zur diesjährigen Weißenburger Kirchweih ist es noch ein wenig hin, aber eines steht jetzt schon fest: Die Besucher können sich auf ein schmackhaftes Festbier freuen. "Respekt, ein sehr gutes Bier": So lautet das Urteil der Test-Trinker - und die müssen es wissen. [mehr...]

Zweimal gab es die Traumnote 1,0 beim Abitur 01.07.2019 06:00 Uhr

Feierliche Verabschiedung der Absolventen der Gymnasien Weißenburg und Treuchtlingen


WEISSENBURG - Das Weißenburger Werner-von-Siemens-Gymnasium und die Senefelder-Schule in Treuchtlingen haben gemeinsam rund 170 Abiturienten verabschiedet. Nach einem Gottesdienst in der Weißenburger Stadtkirche St. Andreas folgte an gleicher Stelle der offizielle Teil mit Reden, Musik und Zeugnisvergabe. [mehr...]

Rund 170 Absolventen aus Weißenburg und Treuchtlingen 30.06.2019 15:35 Uhr



Marathon der Festlichkeiten: Die Abiturienten aus Weißenburg und Treuchtlingen feierten ihr bestandenes Abitur zunächst gemeinsam mit einem Gottesdienst und der großen Zeugnis-Übergabe in der Weißenbruger Stadtkirche St. Andreas. Beide Abi-Bälle gingen dann getrennt voneinander in der Treuchtlinger Stadthalle über die Bühne. [mehr...]