Mittwoch, 27.05.2020

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Autokino steht in den Startlöchern 14.05.2020 05:55 Uhr

Nicht nur in Weissenburg, sondern auch in anderen Kommunen des Landkreises laufen die Planungen.


WEISSENBURG/TREUCHTLINGEN/SOLNHOFEN - Seit das Autokino erstmals als Option für den Weißenburger Kirchweihplatz im Gespräch war, hat sich hinter den Kulissen viel getan. Die Planungen werden konkreter, und auch andere Kommunen im Landkreis sind am Sondieren und Vorbereiten. Die Firma Showtechnik Franken aus Ellingen, die das Autokino realisieren will, führt derzeit neben Weißenburg auch Gespräche mit Treuchtlingen, Gunzenhausen, Pleinfeld und Solnhofen – und die Signale aus den Gemeinden seinen durchweg positiv, heißt es. [mehr...]

Ist das Einheimischenmodell noch zeitgemäß? 13.05.2020 05:52 Uhr

Der Weißenburger Stadtrat berät darüber, ob die Regelung für Baugebiete noch Sinn macht.


WEISSENBURG - Eine Aufgabe des neuen Weißenburger Stadtrats wird es sein, über das Einheimischenmodell für Baugebiete nachzudenken. Dies wurde bei der letzten Sitzung des alten Stadtrats gleich an zwei Punkten deutlich. [mehr...]

Altmühlfranken: Lebensmittelverschwendung in Corona-Zeiten 12.05.2020 09:03 Uhr

Die Bürgerstiftung musste ihre Pläne ändern, bemerkt aber, dass Nahrung wieder wertgeschätzt wird


WEISSENBURG - Der 1. Mai ist als "Tag der Arbeit" bekannt, was nur wenige wissen: Der Beginn des Wonnemonats ist auch der symbolische Tag der Lebensmittelverschwendung. Und zwar aus gutem Grund. Statistisch gesehen landen nämlich alle Lebensmittel, die in den ersten vier Monaten des Jahres produziert werden, in der Mülltonne. Eine unvorstellbare Ressourcenverschwendung. [mehr...]

Attacke auf Polizisten in Weißenburg: Anwohner eilt zur Hilfe 11.05.2020 15:20 Uhr

Bei einer Verkehrskontrolle mischten sich zwei unbeteiligte Männer ein


WEISSENBURG - Weil sich ein junger BMW-Fahrer auffällig in der Weißenburger Innenstadt verhielt, kontrollierte ihn eine Polizeistreife. Das gefiel zwei unbeteiligten Männern offenbar nicht, die sich daraufhin einmischten und auf die Polizisten losgingen. [mehr...]

Tennis ist ab 11. Mai wieder erlaubt 11.05.2020 08:11 Uhr

Die heimischen Vereine, wie der Weißenburger TC, freuen sich trotz vieler Auflagen auf die Saison


WEISSENBURG - Für die Tennisfreunde der Region waren die vergangenen Wochen alles andere als einfach. Das meist schöne Frühlingswetter lud förmlich zum Spielen ein, doch im Gegensatz zum Laufen oder Radfahren, war Tennis als Sport im Freien nicht erlaubt. Die Anlagen der Vereine mussten wegen der Corona-Pandemie geschlossen bleiben. Das ändert sich ab Montag, 11. Mai. Die Tennisanlagen dürfen wieder öffnen, unter Beachtung von Auflagen und Infektionsschutzmaßnahmen darf wieder trainiert und gespielt werden. [mehr...]

Hanns Zischler in Weißenburg 09.05.2020 13:30 Uhr

Der Schauspieler und Autor Hanns Zischler war auf Spurensuche


WEISSENBURG - Eigentlich sollte Hanns Zischler am 6. Mai in der Buchhandlung Meyer sein Romandebüt "Der zerrissene Brief" vorstellen. Für den 72-jährigen Schauspieler und Autor wäre es ein halbes Heimspiel gewesen, denn er ist in Langenaltheim aufgewachsen. [mehr...]

Besuche im Klinikum Altmühlfranken 08.05.2020 16:01 Uhr

Die Krankenhäuser i Weißenburg und Gunzenhausen setzen die neuen Möglichkeiten direkt um


WEISSENBURG - Ab Samstag, 9. Mai, ist es wieder möglich, dass Patienten während ihres Aufenthalts im Klinikum Altmühlfranken besucht werden. Erlaubt ist ein einstündiger Besuch durch eine einzelne vom Patienten festgelegte Bezugsperson. [mehr...]

Keine Kirchweih, kein Rats-Runners in Weißenburg 08.05.2020 07:18 Uhr

Der spektakuläre Hindernislauf ist 2020 abgesagt, gemeldete Starter werden auf 2021 umgeschrieben


WEISSENBURG - Nach sechs erfolgreichen Rennen mit steigender Beliebtheit bei Teilnehmern und Zuschauern wird es heuer keinen Rats-Runners-Hindernislauf in Weißenburg geben. Das für Sonntag, 16. August, geplante Ausdauersport-Spektakel musste jetzt im Zuge der Corona-Krise endgültig abgesagt werden. [mehr...]

Weißenburger Holzgasse bleibt bis zum Herbst eine Baustelle 08.05.2020 06:08 Uhr

Sanierung der Hauptwasserleitung und der Hausanschlüsse sorgt für lange Straßenperrung


WEISSENBURG - André Goldfuß-Wolf spricht von einer "gravierenden Baumaßnahme in einer der Weißenburger Hauptstraßen". Der technische Geschäftsführer der Stadtwerke sagt das mit Blick auf die derzeitigen Sanierungsarbeiten der Wasserleitung und der Hausanschlüsse in der Holzgasse. Es handle sich um ein Projekt, wie es "nur alle paar Jahrzehnte" durchgeführt werde. [mehr...]

Die Wirtschaft in Altmühlfranken läuft wieder an 07.05.2020 11:07 Uhr

Das IHK-Gremium sieht unterschiedliche Auswirkungen für die Unternehmen durch die Corona-Krise.


WEISSENBURG - Die Unternehmer in Weißenburg-Gunzenhausen atmen auf. Die Pläne der Staatsregierung, weitere Einschränkungen schrittweise zurückzunehmen, machen sie vorsichtig optimistisch. Dr. Simon Amesöder, Vorsitzender des IHK-Gremiums Weißenburg-Gunzenhausen und Geschäftsführer der RF Plast in Gunzenhausen, geht davon aus, dass auf die "merkliche Delle" im zweiten Quartal eine "spürbare Belebung" im dritten Quartal folgt. [mehr...]