Mittwoch, 25.11.2020

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Auch Grundschüler im Landkreis müssen Maske tragen 07.11.2020 07:06 Uhr

Weißenburg-Gunzenhausen beantragt angesichts der jüngsten Fallzahlen keine neuerliche Befreiung


WEISSENBURG - Nach dem Ende der Herbstferien gilt an allen Schulen in Weißenburg-Gunzenhausen Maskenpflicht – auch an den Grundschulen. In der aktuellen Situation wird die Behörde keinen neuen Antrag stellen, damit die Grundschüler von der Maskenpflicht am Platz befreit werden. [mehr...]

Zahl der Corona-Toten in Altmühlfranken steigt auf 28 06.11.2020 15:44 Uhr

In den Landkreis-Kliniken ist die Lage dennoch relativ entspannt.


WEISSENBURG - Die Zahl der Patienten, die "in Verbindung mit Covid-19" verstorben sind, wie die offizielle Sprachregelung des Landratsamtes lautet, ist um drei angestiegen. Mit Stand vom heutigen Freitag sind in Altmühlfranken bislang 28 Menschen mit oder an Covid-19 verstorben. Nach Auskunft des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen handelte es sich bei den Verstorbenen um Patienten, die alle weit über 80 Jahre alt waren, aus dem Landkreis kamen und wegen ihrer Erkrankung im Klinikum Altmühlfranken behandelt wurden. [mehr...]

Macht er es – oder macht er es nicht? 06.11.2020 14:45 Uhr

Söder, die Kanzlerfrage und eine neue Biografie aus Weißenburg


WEISSENBURG - Uwe Ritzer ist der erfolgreichste und renommierteste Journalist, den der Landkreis bislang hervorgebracht hat. Man kennt den Weißenburger als preisgekrönten Wirtschaftsjournalisten. Siemens-Schmiergeldskandal, ADAC-Affäre… Zwischenzeitlich sorgte er mit seinen Fähigkeiten als Rechercheur dafür, dass die Geschichte um Gustl Mollath zu einem deutschlandweiten Aufreger wurde. Und jetzt? Jetzt mischt er in den höchsten Sphären der bundesrepublikanischen Politik mit. [mehr...]

Keine klassischen Martinsumzüge in Weißenburg-Gunzenhausen 06.11.2020 06:17 Uhr

Eine Veranstaltung mit den Eltern ist nicht zulässig, der Volkstrauertag findet unter Auflagen statt


WEISSENBURG - Martinsfeiern und Martinsumzüge als Veranstaltungen sind in diesem Jahr nicht zulässig. Das hat das Landratsamt in Weißenburg klargestellt. Gedenkstunden zum Volkstrauertag am 15. November sind unter Einhaltung der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen mit Einschränkungen möglich. [mehr...]

Meistertitel für die U15-Jungs des SSV Oberhochstatt 05.11.2020 15:15 Uhr

Das Team von Trainer Peter Masche holte sich in der Kreisliga Platz eins - Abschluss mit Derbysieg


OBERHOCHSTATT - Die U15-Fußballjunioren des SSV Oberhochstatt haben die Meisterschaft in der Kreisliga Neumarkt/Jura Süd und damit einen weiteren schönen Erfolg in der Jugendarbeit der "Niederhofener" geholt. Im letzten Spiel der Herbstrunde siegte das Team um Trainer Peter Masche klar mit 4:0 beim Lokal-Rivalen TSV 1860 Weißenburg II. [mehr...]

Die CO2-Ampeln für Altmühlfrankens Schulen sind bestellt 05.11.2020 13:56 Uhr

Das Landratsamt will die Klassenzimmer aufrüsten, damit regelmäßig gelüftet wird


WEISSENBURG - Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat 200 sogenannte CO2-Ampeln für Schulen bestellt. Angesichts der großen Nachfrage ist mit einer Lieferung aber erst Mitte Januar zu rechnen. Außerdem haben die Landkreisschulen einen Bedarf von 20 Luftreinigungsgeräten angemeldet. Die sollen in jenen Klassenzimmern zum Einsatz kommen, wo ein Lüften nicht so einfach möglich ist. [mehr...]

Archäologen finden römisches Steinhaus in Weißenburg 05.11.2020 06:35 Uhr

Im Vorfeld eines Hausbaus im Steinleinsfurt tauchen bei einer Grabung zwei übereinanderliegende römische Steinbauten auf.


WEISSENBURG - Ein weiteres Stück römisches Weißenburg ist bei archäologischen Grabungen im Steinleinsfurt gefunden worden. Nur wenige Zentimeter unter der Humusschicht schlummerten die Reste eines antiken Steingebäudes. Es dürfte aus der Zeit um 180 n. Chr. stammen und Teil eines gehobeneren Wohnviertels in direkter Nähe zum Kastell gewesen sein. [mehr...]

Hund tötet Rehkitz Schnuppe - 13-Jähriger muss hilflos zusehen 04.11.2020 19:05 Uhr

Max Gungl zog ein Rehkitz groß, doch vor dem Auswildern riss es ein Hund


OBERHOCHSTATT - Die Geschichte, die sich da im Weißenburger Ortsteil Oberhochstatt abspielte, geht ans Herz. Ein 13-Jähriger entdeckt ein Rehkitz, das sich selbst nicht mehr befreien kann und zieht es mit der Flasche auf. Die beiden werden dicke Freunde, doch dann wird die Idylle jäh zerstört. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Reden auf Corona-Demos: Weißenburger Polizist suspendiert 04.11.2020 06:12 Uhr

Für Bernd Bayerlein folgten weitere Konsequenzen, auch der Verfassungsschutz hat ermittelt


WEISSENBURG - Meinungsfreiheit, das heißt: Jeder hat das Recht, seine Meinung öffentlich kundzutun, und darf daran nicht gehindert werden. Das gilt auch für Polizeibeamte. Allerdings haben diese mit dem Staat einen besonderen Arbeitgeber – und wo die Meinungsfreiheit mit dem Neutralitätsgebot kollidiert, folgen dienstrechtliche Konsequenzen. Dies muss nun auch der Weißenburger Polizist Bernd Bayerlein spüren, der im Sommer auf mehreren Corona-Demonstrationen als Redner auftrat. Er wurde mittlerweile vom Dienst suspendiert und auch vom Verfassungsschutz überprüft. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Was Kinder auf ihren Smartphones sehen, ist erschreckend 03.11.2020 11:39 Uhr

Die Polizistin Kirstin Kasecker sprach in Weißenburg über Sexualisierte Gewalt im Internet


WEISSENBURG - Was im Netz an Sexualdelikten abgeht, übersteigt wahrscheinlich die Vorstellung der meisten Zeitgenossen. Was viele Kinder und Jugendliche auf ihren Smartphones sehen und selber weiterreichen, kann bisweilen erschrecken. Der Verein Präventionswegweiser e.V. und die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) Weißenburg luden deshalb Kriminalhauptkommissarin Kirstin Kasecker aus Ansbach zu zwei Infoabenden ein. Ihr Thema: "Gefahren im Netz". [mehr...]