Mittwoch, 27.05.2020

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Baugebiet in Holzingen macht Fortschritte 07.05.2020 06:25 Uhr

Der Bebauungsplan für den Bereich Am Hasenacker wird wieder aufgegriffen


HOLZINGEN - Mit dem geplanten Baugebiet Am Hasenacker im Weißenburger Ortsteil Holzingen geht es wieder voran, nachdem das Projekt längere Zeit auf Eis lag. Der alte Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, das Bebauungsplanverfahren wieder aufzunehmen. Der Planentwurf soll nun öffentlich ausgelegt werden. [mehr...]

Ein gutes Jahr für die Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen 06.05.2020 16:09 Uhr

Der Vorstand legte die Zahlen für 2019 vor, die ein Wachstum in allen Punkten widerspiegeln


WEISSENBURG - Von einer "sehr guten Entwicklung" spricht Wilfried Wiedemann mit Blick auf das Geschäftsjahr 2019 der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen. Es sei "ein gutes Jahr" für sein Haus gewesen, meinte der Vorstandsvorsitzende beim Bilanz-Pressegespräch, das auch für die Fusion mit der Raiba Roth-Schwabach Rückenwind gebe. [mehr...]

Zwei Bürgermeisterinnen in Weißenburg 06.05.2020 12:22 Uhr

Maria Schneller und Katrin Schramm als Vertreterinnen des OB gewählt


WEISSENBURG - Der neue Weißenburger Stadtrat hat seine Arbeit aufgenommen. Die fünf neuen Mitglieder wurden am Montagabend im Kulturzentrum Karmeliterkirche vereidigt. Gleichzeitig wurde die veränderte Sitzverteilung erstmals deutlich. Gerhard Naß von der SPD wurde als 3. Bürgermeister nicht wiedergewählt. Seine Nachfolgerin ist Katrin Schramm von den Grünen. [mehr...]

Neue Wege: Videoanalyse für Mountainbiker 06.05.2020 07:06 Uhr

Die Ride Time GmbH aus Treuchtlingen hat das Coaching für Zweirad-Sportler im Angebot


TREUCHTLINGEN - Eine Pressemitteilung flattert ins Haus: Die Ride Time GmbH aus Treuchtlingen, die auch die Talstation im Heumöderntal und die dortigen Mountainbike-Trails betreibt, hat jetzt ganz neu Video-Fahrtechnikkurse im Angebot. Die Idee passt zwar perfekt zur derzeitigen Ausgangsbeschränkung in Corona-Zeiten, denn eigentlich hätten im Heumöderntal bis dato schon mindestens zehn "richtige" Mountainbike-Kurse stattgefunden. Aber die Idee für das Onlinecoaching ist schon viel früher entstanden. [mehr...]

Bis zu 5000 Infizierte in Altmühlfranken 06.05.2020 06:08 Uhr

Mediziner wagen eine erste Prognose zur Corona-Dunkelziffer


WEISSENBURG - Auch im Landkreis liegt die Zahl der tatsächlich mit dem Coronavirus infizierten Menschen höher als es die Statistiken zeigen. Davon sind der Treuchtlinger Mediziner Dr. Peter Löw und der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Johannes Rank, überzeugt. Beide halten die jüngste Studie aus dem Landkreis Heinsberg für überzeugend und auf Weißenburg-Gunzenhausen anwendbar. [mehr...]

Hunde im Homeoffice! Die Vierbeiner unserer User erobern das Büro 05.05.2020 15:35 Uhr

Die besten Momente fotografiert


NÜRNBERG - Nicht nur für die Zweibeiner stellt Corona den Alltag auf den Kopf, auch für viele Vierbeiner ist jetzt Home-Office angesagt. Und das nutzen die Racker gleich mal aus. Ob Videokonferenz kapern oder auf dem Schreibtisch dösen - unsere User haben die besten Momente fotografiert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Künftig soll es Raiffeisenbank Südfranken heißen 05.05.2020 06:01 Uhr

Die Fusionspläne sind in den vergangenen Wochen trotz Corona vorangetrieben worden


WEISSENBURG - "Die Zukunft kann keiner vorhersagen, aber jeder kann sie wagen." Unter diesem Motto treibt der Vorstand der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen die Fusion mit der Raiba Roth-Schwabach weiter voran. Vorstandsvorsitzender Wilfried Wiedemann will "die Chance nutzen, mit der Stärke, die wir haben, eine regionale Bank zu formen." [mehr...]

Für Weißenburgs Stadträte gab es Sektgläser zum Abschied 04.05.2020 11:56 Uhr

Den fünf Ausscheider wurde kurz und bündig für ihre Arbeit gedankt


WEISSENBURG - Kurz, bündig und ohne große Reden ist die Verabschiedung der fünf zum Monatswechsel ausgeschiedenen Stadträte in der Weißenburger Karmeliterkirche über die Bühne gegangen. [mehr...]

In Dettenheim gibt es ein Apfel- statt einen Maibaum 04.05.2020 06:15 Uhr

Die Evangelische Landjugend eiferte in Corona-Zeiten Martin Luther nach


DETTENHEIM - Martin Luthers Satz "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen" brachte die Evangelische Landjugend Dettenheim auf eine außergewöhnliche Idee für den Maibaum in diesem Corona-Jahr. [mehr...]

Mit Gesichtsschutz in der Raiffeisenbank 02.05.2020 05:54 Uhr

Besondere Sicherheitsvorkehrungen - Corona ist Hauptthema bei der Bilanzvorstellung


WEISSENBURG - Die Auswirkungen der Corona-Krise waren beim Bilanzpressegespräch der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen auch ein Thema. [mehr...]