Tierischer TikTok-Star

Faszinierende Videos: Eule besucht regelmäßig 98-jährige Oma nach dem Tod ihres Mannes

Azeglio Elia Hupfer
Azeglio Elia Hupfer

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

18.8.2022, 14:17 Uhr
Eulen sind normalerweise äußerst scheu.

© IMAGO/brianguest Eulen sind normalerweise äußerst scheu.

In Phoenix im US-Bundesstaat Arizona dokumentiert die Enkeltochter einer 98-Jährigen die regelmäßigen Besuche der Eule auf dem Balkon ihrer Oma und veröffentlicht Videos davon auf der Social-Media-Plattform TikTok.

Das Faszinierende ist nicht nur die Zutraulichkeit des Vogels, sondern auch der Startzeitpunkt der Besuche. Die Eule fing mit ihren Gastspielen an, nachdem der Mann der 98-Jährigen verstorben war. "Wir denken es ist mein Opa", sagt Enkelin Shai im ersten Video, das sie am 17. April auf TikTok veröffentlichte. Die Familie ist damit nicht allein, auch viele TikTok-User sind davon überzeugt.

Es scheint eine besondere Verbindung zwischen der Witwe und dem Vogel zu geben, denn die 98-Jährige kann sich der Eule bis auf wenige Zentimeter nähern, ohne dass er Reißaus nehmen würde. Shai berichtet zudem, dass die Eule mit ihrer Großmutter kommuniziert, sobald sich die beiden begegnen. Und tatsächlich: Als die 98-Jährige im ersten Video den Balkon betritt, beginnt die Eule, Laute von sich zu geben.

@shaix_2

My grandma is the coolest. 🥰

♬ original sound - shaix_2

Videos generieren Millionen Views

Der erste TikTok-Auftritt der Eule kommt mittlerweile auf 7,5 Millionen Aufrufe. Dass der Besuch nicht einmalig war und zwischen dem Tier und der 98-Jährigen eine Bindung besteht, verdeutlichen auch über zehn weitere Videos, die in der Zwischenzeit bei weiteren Besuchen entstanden sind. Die Zuschauerzahlen der Clips liegen dabei oft im fünf- bis sechsstelligen Bereich. Zahlreiche User sind fasziniert; über die letzten Monate hat sich eine Fan-Gemeinde gebildet.

Das letzte Video wurde am 4. August hochgeladen. Darin berichtet Shai, wie sie der Eule Wasser zum Trinken hingestellt hat und zeigt Aufnahmen, wie die Eule wenig später trinkt. Dem Tier und der Familie scheint es den Aufnahmen nach gut zu gehen - darüber hätte sich sicherlich auch der verstobenen Ehemann und Großvater gefreut.

2 Kommentare