12°

Donnerstag, 18.07.2019

|

zum Thema

Genuss ohne Bezahlung: Restaurant bietet kostenloses Essen an

Nur die Getränke, die im Café bestellt werden, gehen in Rechnung - 14.07.2019 18:08 Uhr

Ein Gast nimmt ein Stück Kuchen aus der Foodsharing-Verteilstation des Cafes. © Marijan Murat/dpa


In Supermärkten und Restaurant-Küchen werden ständig Lebensmittel entsorgt. Wenn die Produkte nicht rechtzeitig verkauft werden, landen sie auf dem Müll. Die Betreiber des ungewöhnlichen Cafés versuchen diese Lebensmittel vorher einzusammeln. Manche Leute bringen auch ihre Speisen direkt zu ihnen. Im Café wird dann zunächst geprüft, ob man die Lebensmittel noch essen kann. Das kann mal übrig gebliebener Kuchen sein, mal Brot vom Vortag – oder Obst mit kleinen Dellen oder Flecken. Die Gäste können sich dann nach Lust und Laune bedienen. Bezahlen müssen sie für das Essen nichts. Sondern nur für die Getränke, die sie im Café bestellen. 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama