Ikea-Pop-Ups, USA-Einreise und Bußgelder: Das ändert sich im November 2021

1.11.2021, 10:52 Uhr
Ab 10. November müssen Fahrzeugführer bei einigen Verkehrsdelikten mit höheren Strafen rechnen - insbesondere Raser und Falschparker.
1 / 6
Neuer Bußgeldkatalog

Ab 10. November müssen Fahrzeugführer bei einigen Verkehrsdelikten mit höheren Strafen rechnen - insbesondere Raser und Falschparker. © Archiv / colourbox.com

Um Geld zu sparen, sollten Schnäppchenjäger sich den 11. November (Singles' Day), den 26. November (Black Friday) und den 29. November (Cyber Monday) im Kalender markieren. Doch Vorsicht: Oft werden die Preise vor diesen Events extra hoch gesetzt, um dann reduziert zu werden.
2 / 6
Schnäppchenjäger aufgepasst

Um Geld zu sparen, sollten Schnäppchenjäger sich den 11. November (Singles' Day), den 26. November (Black Friday) und den 29. November (Cyber Monday) im Kalender markieren. Doch Vorsicht: Oft werden die Preise vor diesen Events extra hoch gesetzt, um dann reduziert zu werden. © Anja Mörlein

Da mittlerweile jeder die Chance hatte, eine Impfung gegen das Coronavirus zu erhalten, sollen ungeimpfte Personen ab November keine Lohnfortzahlung mehr vom Staat erhalten, wenn sie in behördlich angeordnete Quarantäne müssen.
3 / 6
Kein Lohnersatz für Ungeimpfte

Da mittlerweile jeder die Chance hatte, eine Impfung gegen das Coronavirus zu erhalten, sollen ungeimpfte Personen ab November keine Lohnfortzahlung mehr vom Staat erhalten, wenn sie in behördlich angeordnete Quarantäne müssen. © dpa

Das schwedische Möbelhaus Ikea setzt auf kleinere Pop-up-Stores in Innenstädten. Der erste öffnet im November in Wolfsburg. In den Stores kann man Möbel direkt mitnehmen, sie sich nach Hause oder sie in einen großen Ikea-Store zum Abholen liefern lassen. 
4 / 6
Erster Ikea-Pop-up-Store in Wolfsburg

Das schwedische Möbelhaus Ikea setzt auf kleinere Pop-up-Stores in Innenstädten. Der erste öffnet im November in Wolfsburg. In den Stores kann man Möbel direkt mitnehmen, sie sich nach Hause oder sie in einen großen Ikea-Store zum Abholen liefern lassen.  © dapd

SPD, Grüne und FDP wollen bis Ende November einen Koalitionsvertrag ausgearbeitet haben. Ziel ist es, bereits in der Woche vom 6. Dezember den neuen Bundeskanzler zu wählen und die neue Regierung zu bilden.
5 / 6
Koalitionsverhandlungen

SPD, Grüne und FDP wollen bis Ende November einen Koalitionsvertrag ausgearbeitet haben. Ziel ist es, bereits in der Woche vom 6. Dezember den neuen Bundeskanzler zu wählen und die neue Regierung zu bilden. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Ab dem 8. November dürfen vollständig geimpfte Personen wieder in die USA einreisen. Zusätzlich wird außerdem ein negativer Corona-Test verlangt. Ungeimpfte Kinder dürfen nach derzeitigem Stand nicht in die USA einreisen. Außerdem sind touristische Reisen nach Thailand ab dem 1. November und nach Fidschi ab dem 11. November wieder möglich. Auch Israel will touristische Einreisen unter Auflagen ab 1. November wieder möglich machen. 
6 / 6
Einreise in die USA wieder möglich

Ab dem 8. November dürfen vollständig geimpfte Personen wieder in die USA einreisen. Zusätzlich wird außerdem ein negativer Corona-Test verlangt. Ungeimpfte Kinder dürfen nach derzeitigem Stand nicht in die USA einreisen. Außerdem sind touristische Reisen nach Thailand ab dem 1. November und nach Fidschi ab dem 11. November wieder möglich. Auch Israel will touristische Einreisen unter Auflagen ab 1. November wieder möglich machen.  © Michael Bihlmayer via www.imago-images.de