20°

Donnerstag, 18.07.2019

|

zum Thema

Jahrelange Fahndung: Thailändische Polizei schnappt falschen George Clooney

Er soll Investoren mit einer Kleidermarke betrogen haben - 17.06.2019 13:57 Uhr

Das von der Crime Suppression Division of Thailand zur Verfügung gestellte Foto zeigt Francesco Galdeli (blaues Shirt) aus Italien, der von thailändischen Polizisten zu einem Polizeiauto geführt wird. © HANDOUT, AFP


Wie die Polizei am Montag bestätigte, wurde das Paar bereits am Samstag auf Grundlage eines Ersuchens der internationalen Polizeibehörde Interpol im Urlauberort Pattaya geschnappt. Den beiden droht die Auslieferung nach Italien.

Der falsche Clooney und seine 45 Jahre alte Frau sollen Investoren mit der Behauptung betrogen haben, eine George-Clooney-Kleidermarke aufzubauen. Der Hollywood-Star (ebenfalls 58) hatte sie daraufhin in Italien verklagt. Ein Gericht in Mailand verurteilte den Mann 2014 in Abwesenheit zu acht Jahren und vier Monaten Haft. Seine Frau erhielt eine Strafe von sechs Jahren und fünf Monaten.

Auf dem Foto, das die thailändische Polizei von der Festnahme verbreitete, war die Ähnlichkeit des Italieners mit Clooney nicht allzu groß. Zur Erinnerung: Das ist das Original:

Der Hollywood-Star George Clooney hatte seinen kriminellen Doppelgänger in Italien verklagt. © Andrew Milligan, dpa


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama